Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau

Diskutiere Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Noch paar Fragen an euch: 1.Was meint ihr, reichen 300€? 2.Ist das möglich? 3.Wie findet ihr die Idee? Der der Deckel des Gehäuses wird abgebaut ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 36
 
  1. Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau #17
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Noch paar Fragen an euch:
    1.Was meint ihr, reichen 300€?
    2.Ist das möglich?
    3.Wie findet ihr die Idee?
    Der der Deckel des Gehäuses wird abgebaut und durch einen Kühlkörper ersetzt. 2 M8 Gewindestangen werden von der CPU zum letzteren kühler geführt. Die rechte Aussenwand des Gehäuses wird demontiert und Durch nen Kühler ersetzt zu welchem folgende verbindungen führen: Wir dachten auch daran durch die Mounting-Holes M5 Gewindestangen zu führen und die als Heatpipe zu missbrauchen. Da hättem wir dann erst mal 4 M5 Heatpipes. Der Chipsatz wird mit M3 gewindestangen befestigt die ebenfalls als Heatpipes missbraucht werden. 2 M8 Gewindestangen werden als Verbindung und Heatpipe von der NB zur CPU dienen. Zusätzlich werden von dem CPU Kühler 4 M8 Heatpipes zur Rückseite und damit zum Kühler führen. Dem selben zweck dient eine weiter M8 gewindestange von der NB.
    Meint ihr das reicht von der Wärme ableitung?
    Nochmal zur Übersicht:
    Es gehen 4M5 und 4M8 Heatpipes vom CPU Kühler weg und
    2 M3+3M8 von der NB weg....

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau #18
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    also wenn das normale gewindestangen sind dann glaub ich nicht das das funktioniert!
    eisen hat einen wesentlich geringern wärmeleitkoeffizienten wie aluminium oder noch besser Kupfer oder Silber.
    Ich würde hier auf jeden Fall Alu-Stangen nehmen, wenn irgendiwe möglich ist würde ich Kupfer-Stangen nehmen, zur Not kann man das Gewinde ja auch selbst reinscheiden!

  4. Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau #19
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Sorry habe ich wohl vergessen zu sagen, wir nehmen nehmen ALU...

  5. Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau #20
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Ich würde vorschlagen ihre übernehmt eine Technik von professionellen PassivGH Herstellern.

    Löcher im Boden und oben im Deckel. Das garantiert einen kontinuierlichen Luftfluss ohne Lüfter.

    Silentmaxx baut dazu noch einen 120er Lüfter in den Boden aber der ist Temp. geregelt und wird wohl nur im Sommer gebraucht. Die Heatpipelösungen für Graka und CPU setzen ein Aluminium Gehäuse voraus - die Seitenteile funktionieren dann als Kühlkörper. Deren Oberfläche lässt sich leicht vergrößern.

    Ein paar Tipps zum Lüfterlosen NT könnt ihr euch vom Datenblatt der lüfterlosen Silentmaxx NT's holen. Da sind nicht mal heatpipes verbaut :-)

    Viel Glück! :7

  6. Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau #21
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    THX@all.

    Am Mittwoch kommt mein Bruder und wenn ich bis dahin die Kühlkörper besorgt habe, was ich hoffentlich Morgen erledige, dann bauen wir am Donnerstag gleich los. Mein Gehäuse ist leider nicht aus Alu, und ich denke nicht das so viel Geld für ein Alu Case übrig bleibt, welches ich am Ende vielleicht noch zerschrotte...

    [edit I]
    wenndas funzt, dann funzt das bei mir auch... er hat zwar nen Intel, aber mein AMD kann auch mehr ab... Ich denke das funzt einwandfrei.
    [/edit I]

    [edit II]
    Wie issen das mit dem Anpressdruck? Muss man da was bestimmtes beachten? Oder einfach so fest, dasses net wackelt und auch net zu straff ist??

  7. Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau #22
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Sorry mein Edit-Button geht grade net mehr.
    Also habe mal ne Site auf meinen Server gelegt, wollte net euren webspace belasten also:
    Hier kliggn füa pics...

  8. Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau #23
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    link geht nicht

  9. Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau #24
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Iopodx lernt es nie - die Links in seiner Sig gehen auch nicht - aber er glaubts mir halt net :8


Verrückte Idee: PC Passiv Eigenbau

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.