Vibration der Laufwerke verringern

Diskutiere Vibration der Laufwerke verringern im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Originally posted by fReAk87 @14. May 2003, 22:27 Also ich glaube die Festplatte enkoppeln bringt wirklich am meisten. Auf eine günstige und sehr gute idee ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. Vibration der Laufwerke verringern #17
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Originally posted by fReAk87@14. May 2003, 22:27
    Also ich glaube die Festplatte enkoppeln bringt wirklich am meisten. Auf eine günstige und sehr gute idee ist ja schon neo van matix hier gekommen :bj War wirklich eine coole und gut aussehende variante
    Das hab ich auch schon gesehen, aber ich wollte weiterhin die Halterung für den Festplattenkäfig nehmen.
    Denkst du, dass das nicht die ganze Vibration aufhält. (2 cm dicke Polster unter die HDD z.B.)

  2. Standard

    Hallo RealSucker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vibration der Laufwerke verringern #18
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    hatte auch n HDD Silent mod.. doch den hab ich ausgebaut, will nich unbedingt in 6 mon ne neue Platte kaufen. Hab das jetzt in nen 5 1/2" schacht geschraubt. Natürlich is an einer seite was frei, sodas die platte nur an einer seite festgeschraubtist, und an der anderen sie in der luft hängt. da hab ich n stück holz drunter damit da keine spannungen entstehen.. is mehr oder weniger marke eigenebau und ziemlichb billig, wird aber ihren zweck erfüllen

  4. Vibration der Laufwerke verringern #19
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich hoffe, nur, dass das was bringt was ich vor habe, weil ich das erst bauen muss und nicht nachher auf nem Teil hocken will, dass mir nichts gebracht hat.
    Also Gummis sind am effektivsten, aber auch am gefährlichsten für die HDD!
    Im Moment hab ich meine HDD auf nem Schwamm und das hats auch schon sehr viel leiser gemacht.
    Sollten noch weichere Polster da nicht noch mehr bringen?

  5. Vibration der Laufwerke verringern #20
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    also was ich glaube... es ist doch so das die HDD die Schwingungen abgeben muss, damit die auch richtig läuft, und nich nach 6 mon. putt geht.
    Meine Idee: Da ich sowieso meine 3 1/2 " Schächte weggemacht hab (grad die nieten rausgemacht und die 2 bleche rausgenommen. schon hat man viel platz :-)) is mir eine neue idee gekommen: Ich mach aus diesen 2 Blechteilen einen "Käfig", ein einfacher Quader indem die HDD sitzt. Dann hat man so n Schacht indem die hdd sitzt. Dann nimmt man von diesem Doppelseitig-Klebbaren Schaumstoffzeugs (solche matten, ggf. einfach ne normale matte nehmen und doppelseitiges klebeband an beide seiten tun) und das klebt man auf den Boden (bzw. die decke) dieses käfigs. dann setzt mand as ganz eifnach in nen freien 5 1/2" Schacht oder baut es unter einen solchen. Das sollte eigentich einige Schwingungen ableiten und die HDD sollte auch nich mehr zu hören sein.

    habs selbst nochnich versucht, werdmich aber bald um einiges kümmern...

  6. Vibration der Laufwerke verringern #21
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    So ähnliche Idee gibt schon zu kaufen !Festplatten-Entkopplungs Box

  7. Vibration der Laufwerke verringern #22
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich hatte folgendes vor:
    Die untere Halterung für den Käfig ausbauen und nen weiteren Radi hinsetzen...
    Auf der oberen Halterung wollte ich eine Art Gerüst bauen, wo zwei HDDs reinpassen, der Lüfter sie kühlt und die Schwingungen verhindert werden.

    Ich hab da auch ein paar Pläne, aber muss ich noch weiter überdenken, deswegen hab ich gefragt, ob Polster reichen würden. Hab mir auch schon überlegt die Chips-ähnlichen Teile aus Paketen zu nehmen und irgendwie noch unter die Konstruktion oder die Polster zu machen. Wenn da noch Schwingungen übertragen werden würden, dann wärs echt komisch. Nur wie das alles festhalten und es soll ja auch was aussehen. :9

    Muss nochmal etwas überdenken. Habt ihr vielleicht noch ne Idee? Wisst ja jetzt umgefähr was ich vor hab.

    Danke, RealSucker

  8. Vibration der Laufwerke verringern #23
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich hab jetzt etwas gefunden, dass umgefähr dem entspricht was ich mir im Moment vorstelle:



    Nur soll es nicht in den 5,25" Schacht, sondern da hin wo der obere Gehäusekäfig war.
    Das Problem ist nur, dass ich unten hin irgendwann noch einen Radi setzen will und deswegen darf die ganze Anlage nicht höher wie 11 cm sein und sollte am Boden des 5,25" Schachts hängen.

    Das ganze soll für zwei Platten sein und der 80 mm, der an der Stelle hängt, sollte die platten kühlen.

    Sowas kann man wahrscheinlich nur selbst bauen, oder?
    Allerdings kann ich auch jede Menge Löcher in die Halterung und das Gehäuse bohren und den Schacht für die HDDs kürzen. Dann oben ran schrauben und fertig. Hmm...

    Hat vielleicht jemand ne Idee, wie ich das umsetzen kann?


Vibration der Laufwerke verringern

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc vibration reduziere

festplatten vibration reduzieren

hdd vibration verringern

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.