Wakü selfmade!

Diskutiere Wakü selfmade! im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Zitat von alpha-woolf 3) für die Färderleistung sollte ich ziemlich lange schläuche verwenden, sonst schießt das wasser so schnell durch, dass das gar keine wärme ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Wakü selfmade! #9
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Zitat Zitat von alpha-woolf
    3) für die Färderleistung sollte ich ziemlich lange schläuche verwenden, sonst schießt das wasser so schnell durch, dass das gar keine wärme aufnehemn kann.
    Das ist physiklaisch völliger Unsinn. Es ist schlicht und ergreifend falsch. Zu hohen Durchfluss gibt es nicht, die Wärmeabgabe wird nicht weniger, die Zunahme der Wärmeabgabe wird weniger, das es sich hier um eine e funktion handelt.

    Ich hab mir auch eine WaKü selbst gebaut, hier kannst du dir sie mal ankucken.

  2. Standard

    Hallo alpha-woolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wakü selfmade! #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Heute hab ich mir einen besseren Kühler gefräst, wollte ihn dann mal Probieren, dabei ist mir die verdammte Pumpe in ***** gegangen :angryfire :angryfire

  4. Wakü selfmade! #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    weißt du woran das lag? du hast schläuche mit zu kleinem durchmesser benutzt, dadurch konnte die pumpe nicht ihre tatsächliche förderleistung haben und ist deswegen abgeraucht.. kauf die ne eheim 1046 oder ne hydor l20


Wakü selfmade!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.