Wohnzimmer PC im Eigenbau?

Diskutiere Wohnzimmer PC im Eigenbau? im Modding / Basteln / Silent PC Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Heyho, da ich bald ein Wohnzimmer mein Eigen nennen kann, dachte ich mir, es wäre garnicht mal schlecht, meinen FileServer zum Media-PC zu machen. Zum ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Wohnzimmer PC im Eigenbau? #1
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Beitrag Wohnzimmer PC im Eigenbau?

    Heyho,

    da ich bald ein Wohnzimmer mein Eigen nennen kann, dachte ich mir, es wäre garnicht mal schlecht, meinen FileServer zum Media-PC zu machen.

    Zum einen läuft er sowieso permanent durch, und da wärs doch ein nettes Gimmick, wenn man ihn auch stationär am TV hängen hat, um bspw. gleich Filme am TV anschaun zu können, ohne zuerst 'ne DVD von zu brennen.

    Ebenso würde das ganze Sinn im Zusammenspiel mit meinem Dolby-Surround System machen.

    Nun, ich könnte natürlich einfach den Rechner auf die Seite Legen oder neben den TV stellen.

    Aber ich bin ja keine Pflaume, sondern brauch was zum basteln XD


    Ergo wollte ich mal vorschläge von euch hören, was man ggf. "realisieren" könnte.

    Was ich unbedingt haben möcht is natürlich eine TV-Karte, am besten auch mit Fernbedienung; da ich nicht wirklich lust hab, immer von der Couch aus via Laptop und VNC am Rechner rumzuwerkeln ...
    Dabei stellt sich mir die erste Frage: Wo zur Hölle krieg ich TV-Karten für Digital-SAT her? Ich les immer nur von DVB-T, Kabel und Analog SAT...

    Und dann noch ein schönes Display für die Front - sollte wohl auch zu machen sein.

    Was könnte man den noch für nette Spielereien verbauen? Wie wärs den mit hunderten, ins Gehäuse integrierten Leds, die ich an den Line-Out mit Steuerelektronik häng, damit Sie im gleichtakt zur Musik leuchten? Muha... ^^



    Wie das Gehäuse wird, weiß ich noch nicht. Ein fertiges "MediaCenter" Gehäuse solls nicht werden, das steht schonmal fest... dachte da so an MDF, schwarz lackiert? Hab nicht wirklich die Möglichkeiten um mir sowas aus Alu anzufertigen :/

  2. Standard

    Hallo Neo van Matix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wohnzimmer PC im Eigenbau? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wo um alles in der Welt suchst Du denn nach TV-Karten?!? Die weitaus meisten Modelle gibst immer noch für DVB-S und für analog Sat gibts überhaupt keine!
    --> Hol Dir da eine: http://www.dvbshop.net/ - ich empfehl Dir TechnoTrend

    Und wegen Case und dem Rest: Liste bitte erstmal ganz genau auf, welche Hardware Du schon hast...

  4. Wohnzimmer PC im Eigenbau? #3
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Schwarzer Klavierlack sieht bestimmt geil aus :). Gimmicks würde ich net soo viele machen, wenn unterm TV was bunt blinkt lenkt das ungemein ab!
    DVB-S Karten gibts einige --> Geizhals.at/de/
    Fernbedienung? Ich mach im Moment alles per PDA und BlueTooth :) Das is was feines :)

    MfG
    Iopodx

  5. Wohnzimmer PC im Eigenbau? #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Mit der Casefront könnteste ja auch ganz einfach das Ding aus MDF bauen und nur ne simple Alufront dazu basteln und draufkleben/schrauben :D

    Bin auf jeden Fall an dem Projekt interessiert, halt uns auf dem Laufenden (mit Pix :P)

  6. Wohnzimmer PC im Eigenbau? #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Hehe,... muss ich mit dem Geraffel noch warten bis mein nächster Lohn kommt (30. -_-)

    Nunja, die Hardware ist natürlich nicht Up-2-Date, und HDTV wirds imho auch nich so wirklich packen XD Aber im Allgemeinen, für das, was ich vorhab (TV, Filme) reichts alle mal.

    Ist ein HP Pavillion von 2000 (oder so);
    Pentium 3 1000 Mhz
    256 SDRam (ich weiß, zu wenig... aber SD Ram is so teuer )
    Ein irre lautes Uralt-200 Watt Netzteil
    GF 5200 (Yeah, CS läuft flüssig ;) )

    Ich denke mal, die Form ist mehr oder weniger durch die Komponenten vorgegeben. Da ich nicht wirklich Lust und Geld hab, mir Extra für einen Media-Center PC eines dieser... kp, Ultra-kleinen Mobo's zu kaufen...

    Und wenns bisschen größer ist, ... Wurscht, solange das Design passt.

    Nen klobigen Kasten möcht ich natürlich auch nicht, werd mal etwas mit meinen Gedanken spielen, mir fällt sicher was hübsches ein.


    Soso,... TV-Karten gibts also nix? Und wtf, warum sagt mir niemand das die dinger mittlerweile DVB-S Karten heißen? ;)

    Also, was ich mir so an der Konfiguration vorstell:
    - P3 1 Ghz
    - 256 MB Ram (haben 4 Jahre ihren Zweck erfüllt...)
    - TV-Karte für Digital-SAT, welche genau weiß ich nicht; aber ich bestehe auf eine FUNK-Fernbedienung, und kein Infrarot. Ich weiß, bin Humax F2-Fox verwöhnt...
    - Ein LCD Display, so groß wie möglich, 4 x 20 Zeichen, Weiße Schrift auf blauem Hintergrund
    - Netzteil und CPU Kühler bekommen jeweils nen Papst...

  7. Wohnzimmer PC im Eigenbau? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Die heißen schon immer DVB-S-Karten...

    Im Ernst: Du haste ne ideale Grundlage für nen cooolen VDR Ne TT-Premium mit FB, VDR saugen, installieren und gut is

    BTW: Funk-FB is Quatsch - erstens gesundheitsschädlich und zweitens viel zu störanfällig

  8. Wohnzimmer PC im Eigenbau? #7
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Die Karte ist mir zu teuer, und die Tatsache, dass die da von nem Linux-Kernel reden, verwirrt mich ;)


    Funk-FB ist sicherlich kein Quatsch; gibt doch nix schöneres als bessere Reichweite und mögliches Umschalten, selbst wenn man gegen die gegenüberliegende Wand zielt...

    Top das Teil ;D

    Rauchen soll imho auch Gesundheitsschädlich sein ;)

  9. Wohnzimmer PC im Eigenbau? #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ne Software-Karte kannste bei nem 1000er PIII vergessen und Hardware-Karten gibts nich billiger, ne Funk-FB gibts bei TV-Karten nich dazu, da musste ne Extra-Lösung kaufen und auch in die Software integrieren, was bitte "verwirrt" Dich an Linux - und die Funkwellen würd ich lieber echt nich unterschätzen...


Wohnzimmer PC im Eigenbau?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

silent-pc selbstbau

wohnzimmer pc eigenbau 2013

silent pc eigenbau

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.