1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon?

Diskutiere 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Ich plane ein Asus AM2 SLI Board und 2 Grakas mit je 2*DVI einzusetzen. Da sollen dann 4 Monitore ran. Kein Gaming, nur Büro. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon?

    Hallo! Ich plane ein Asus AM2 SLI Board und 2 Grakas mit je 2*DVI einzusetzen. Da sollen dann 4 Monitore ran. Kein Gaming, nur Büro. Hat irgendjemand ein solches Setup erfolgreich am Laufen? Vielen Dank!

  2. Standard

    Hallo trakon-3,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon? #2
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    So ein Setup nicht, aber mit einer Dual-DVI Karte und einer PCI Karte hatte ich schon drei Monitore dran...
    Achja, SLI brauchst du dafür nicht, nur ein Mainboard mit zwei PCI-E Steckplätzen!

  4. 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe ich probiert. Hat aber nicht gefunzt. Die Monitore im sekundären PCI-E Slot blieben immer schwarz. In der Nvidia-Soft sind 4 Monitore aufgezeigt worden. Wurde auf 'Desktop ausdehnen' geklickt, wurden auch die beiden ersten Monitore schwarz und nach Minuten kam ein Bluescreen mit nv4_disp Meldung. Um die Monitore wieder hoch zu kriegen blieb nur, im abgesicherten Modus die 2. Karte zu deaktivieren. Hatte wohl damit zu tun, daß der 2. Slot nur PCI-E x1 unterstützt, obwohl er mechanisch ein 16er ist. Scheinbar war der lange 2. Slot bloß verarsche um den Verkauf zu befördern. Bevor ich nun weitere +120 für ein neues Board hinlege, will ich unbedingt erst mal Stimmen hören... Kann es sein, daß ich irgendwas mit der Konfiguration übersehen habe? Habe zuerst keinen 2. Treiber installiert, dann den neuesten von Nvidia, dann alles deaktiviert und 2 mal eine Graka installiert. Das Sytem hat dann teilweise 9 Monitore angezeigt: 5 * Standard, 4 * die Richtigen. Der Resourcenverbrauch der 2. Karte wurde nicht angezeigt, da stand nur was von Fehler. War ein MSI K9N Platinum mit 570 Ultra und 2 MSI NX7600 GS die beide total überdimensioniert sind. Aber kleinere Karten haben nicht 2 * DVI. Auf dem 2. Slot des Boards war ein Aufkleber, man müsse eine Karte nehmen, die den PCI-E x1 Mode unterstützen soll. Wie kann ich den heraus finden, welche Karte das kann? Wenn es nicht anders geht, würde ich auch eine Billigkarte einbauen mit nur 1 * DVI. Übrigens kann ich nur von MSI-Boards abraten. Die Grakas sind dagegen gut. Liebe Grüße

  5. 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe noch etwas gesucht. Der 2. PCI-E x16 Slot hat also nicht 16 Lanes sondern bloß eine. Es gibt tatsächlich eine Kompatibilitätsliste mit Grakas, die da funzen sollen. Freilich sind die vor allem in der geforderten Bios-Version nicht mehr lieferbar.
    Man könnte sonst eine NX6200 für 35€ nehmen. Allerdings hat selbst diese Karte 4 Lanes. Vielleicht findet sich ja tatsächlich eine solche Karte, die 3 dieser Lanes abschalten kann.

    Aber das ist doch von vorneherein unseriös! Wenn selbst die billigsten Karten 4 Lanes haben, was soll dann ein Slot mit einer Lane in einem 100€ Board!

    In den verschiedenen Reviews wird darauf auch nicht so hingewiesen. Die Käufer sehen den langen Slot und denken, da würde eine Graka reinpassen, wenn auch ohne SLI. Es gibt genug Anwender, die gerne 2 billige Grakas einbauen würden. Und die kaufen dann den Mist ....

  6. 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon? #5
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Hmm, woher hast du die Information? Bei meinem DFI-Mainboard habe ich auch zwei PCI-E Slots ohne SLI, beide funktionieren tadellos! Benutze allerdings Radeons, da ich keine PCI-E Geforce habe.

  7. 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi! Also ich habe rumgesucht. Bitte, welches Board hast du? Dann gucke ich mal nach, was da steht!

    Hier: Untitled Document
    haben wir das vergleichbare Board von DFI. Der erste Slot hat x16 und der 2. Slot hat nur x2. Also auch nicht viel. Das ist einfach jetzt die Frage, wieviele und welche Grakas x1 bzw. x2 unterstützen.

    Das ist Glückssache. Wenn Du davon vorher schon Kenntnis hast und die Absicht, später upzudraden, wirst du möglicherweise dann doch ein SLI mit 2*x8 anschaffen. Ist ja nicht viel Geld mehr. Man muß es bloß wissen...

  8. 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon? #7
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Ich antworte mal für innocent. Er hat das DFI Nf4 LANparty Ultra-D...
    Bei dem Board ist der obere PCIe-Slot mit 16x angebunden und der untere mit 8x.

  9. 1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hat sich überschnitten!

    Also x8 kann jede GraKa! Also voll Kompatibel! Keine bösen Überraschungen!

    Damit wäre das "warum geht es nicht" wohl ausreichend bearbeitet.

    Jetzt möchte ich doch noch mal fragen: Wer hat 3 oder 4 Monitore im Produktionseinsatz. Gibts denn noch was weiteres, was man vorher wissen sollte?

    Liebe Grüße


1 SLI-Board -- 2 Grakas -- 4 Monitore ---> wer hat schon?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.