2 x 80 GB IBM als dyn. Platten.

Diskutiere 2 x 80 GB IBM als dyn. Platten. im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, ich habe aus meinem Server 2 x 80 GB IBM ausgebaut. Diese hingen an einem EpoX Raid-Controller. Diese habe ich in meine WS jeweils ...



 
  1. 2 x 80 GB IBM als dyn. Platten. #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich habe aus meinem Server 2 x 80 GB IBM ausgebaut.
    Diese hingen an einem EpoX Raid-Controller.
    Diese habe ich in meine WS jeweils an einem IDE-Port
    angeschlossen.
    Beide laufen als Master-LW.
    Dann habe ich unter XP-Prof. einen dynamischen Datenträger
    erstellt und formatiert.
    Wenn ich nun grössere Datenmengen übers Netz auf diese 153 GB
    kopiere, dann bleibt beim Abschluss der Kopierorgie immer der
    2 Kanal bei 100% Auslastung stehen und der Rechner wird
    schweinslangsam und friert alle 2-3 Sek. für 5 Sek. ein.
    Habe die Nforce 2.03-Treiber installiert und ich weiss nicht, woran es
    liegen könnte.....

    Im Eventlog steht nix......gestern stand da mal, das die Platte nicht
    mehr reagiert und ein Fehler an /dev/harddisk0 wäre.....

    Wenn jemand einen Rat hätte....ich wäre sehr dankbar.....


    Konfiguration:

    A7N8X-Deluxe

    Nforce 2.03-Treiber

    29160 Controller mit 18 GB Platte (System) im 5. PCI

    Hauppauge WIN TV-Theater im 2. PCI

    Soundblaster Live im 4. PCI

    1 IDE-Kanal 1 x 80 GB IBM als Master und 1 x 40 GB IBM als Slave

    2 IDE-Kanal 1 x 80 GB IBM als Master


    MfG
    Fetter IT

    E D I T:

    Gerade habe ich mal versucht, eine Datenträgerprüfung durchzuführen und XP meldet, das dies nicht möglich sei......keine weitere Meldung.......nicht mal im Eventlog.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2 x 80 GB IBM als dyn. Platten. #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    da mir mal wieder KEINER helfen kann.....:

    Hatte folgendes immer wieder im Eventlog:

    Ereignis ID 5
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: atapi
    Ein Paritätsfehler wurde auf \Device\Ide\IdePort0 gefunden.

    Ereignis ID 11
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Disk
    Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk1\DR1 gefunden.

    Nun, die LÖSUNG:

    Einfach die IBM-Platte am zweiten Strang von der Master in die SLAVE-Position hebeln.....FEHLER NACHWEISLICH WECH.....;-))))).......

    ALso, falls man hier noch ein FORUM "KNOWLEDGEBASE" bauen will......wäre GERNE ADMIN.....;-))))....

    MFG
    Fetter IT


2 x 80 GB IBM als dyn. Platten.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.