200mhz FSB aber wie?

Diskutiere 200mhz FSB aber wie? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, ich werde bald, wenn nix passiert meinen Rechner nehmen und ihn gegen die Wand Pfeffern!!! Also hab das vermaledeite EPOX 8RDA+(BIOS Version 03/05/2003), CPU ...



 
  1. 200mhz FSB aber wie? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich werde bald, wenn nix passiert meinen Rechner nehmen und ihn gegen die Wand Pfeffern!!!

    Also hab das vermaledeite

    EPOX 8RDA+(BIOS Version 03/05/2003), CPU Einstellungen: 13 x 166mhz = 2167mhz bei einem Vcore von 1,75, der Speicher läuft auch bei 166mhz die Timings sind 5-2-2-2.0

    CPU ist ein ATHLON XP 2700+ nicht unlocked mit draht oder ähnlichem(der muss ja nicht unlocked werden oder?) auf einem anderen Board hat jemand was davon erzählt ich müsste eine Brücke trennen. aber welche und wieso!?! Der Kühler ist von Collermaster Heatpipe

    1x( zweiter ist unterwegs) 512MB CORSAIR PC433 CL2 RAM

    das Netzteil ist von Enermax 460 Watt

    Graka ist eine Gainward GoldenSample TI4600 (RADEON 9800 Pro ist vorbestellt, sorry NVIDIA aber momentan, ATI Rulez) die Karte ist nicht übertaktet oder so.


    So ich lese ja überall wie toll dieses MoBo sein soll und wie gut mann damit übertakten kann, nur merk ich nix davon!! Ich meine meine Hardware kann sich doch sehen lassen, hab nirgents gespart und trotzdem komme ich nicht mal auf einen FSB von 180!!! WAS MACHE ICH FALSCH!! Ich erhöhe den Vcore sogar bis auf 1,8 um den VDIMM erhöhe ich auch aber nix hilft!! Aber alle einstellungen die über 166 gehen laufen nicht. Ich habe sogar mit meinem KT333 einen Stabilen FSB von 195mhz hinbekommen!! Hilft vieleicht der VDD Mod? Auch wenn er helfen sollte, sollte ich doch auch ohne zu höheren ergebnissen kommen müssen als die die ich jetzt habe. Ich hoffe es kann mir echt jemand helfen und mal genaue aussagen machen und nicht immer so halbe sachen wie "bei mir läufts"!

  2. Standard

    Hallo xbarisx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 200mhz FSB aber wie? #2
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Hi,

    Ich denke, es liegt daran, dass deine CPU keine Taktung von 13*180 mitmacht, obwohl das für einen 2700+ ungewöhnlich ist. Die Lösung des Problems besteht nun darin, den Multiplikator zu senken und den FSB hochzuschrauben. Bei deinem Board ist es soweit ich weiß möglich, den Multipliaktor auch unter 13 einzustellen. Versuch mal den Multi auf 11 zu stellen und dann nach und nach den FSB hochzudrehen. Falls du irgendwo in den 190ern nicht mehr weiter kommst, liegt es wohl an deinem Board; viele Epox 8RDA+ schaffen einen FSB von 200MHz nicht. Dann schafft ein vdd-mod Abhilfe, damit kannst du die Chipsatzspannung erhöhen und höhere FSBs ermöglichen.

  4. 200mhz FSB aber wie? #3
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi :7!
    Das Bios vom 05.03 soll noch sehr sehr verbuggt sein... :ae
    Flash mal das vom 29.01 und probier dann nochmal... :bj
    Gruss, Thanatos.


200mhz FSB aber wie?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.