266mhz statt 333mhz ddr ram takt!

Diskutiere 266mhz statt 333mhz ddr ram takt! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Also! Ich habe zwei DDR RAM Module mit 333mhz!! Wenn ich sie auf slot 1,2 anschliesse wird das system instabil! schleisse ich auf 1 und ...



 
  1. 266mhz statt 333mhz ddr ram takt! #1
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Also!
    Ich habe zwei DDR RAM Module mit 333mhz!!
    Wenn ich sie auf slot 1,2 anschliesse wird das system instabil! schleisse ich auf 1 und 3 an geht ja alles! nur jetzt hab ich ihn wcpuid gesehen ddr ram takt 266.99mhz!
    hab mich gewundert und mal im asus handbuch nachgesehn und gesehn wenn ich mehr als 2 module mit pc 2700 einsetze wie bei mir der fall ist schaltet das system automatisch auf 266mhz!!
    Könnte es sein das mein mainboard glaubt ich habe alle drei mit ddr ram 333mhz belegt?
    Es steht aber slot 2 ist empty!!
    Brauche Hilfe!

  2. Standard

    Hallo Wuarzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 266mhz statt 333mhz ddr ram takt! #2
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    wie schaut es denn im bios aus?

    was hast du für eine host clock eingestellt? wenn es 133MHz ist musst du bei den Ram timings HCLK+33 einstellen damit der ram nicht auf 266, sondern auf 333 läuft.

  4. 266mhz statt 333mhz ddr ram takt! #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    diese einstellung gibts bei mir net!
    system clock ist 133.50mhz
    ich habe die settings auch von turbo auf normal gestellt und auf ddr ram 2.5 im bios gestellt jedoch weiterhin 266,99mhz!!

  5. 266mhz statt 333mhz ddr ram takt! #4
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Ganz einfach: In wcpuid gibt "System Clock" den Frontsidebus an, "System Bus" den effektiven Systembus. Da der Athlon auf dem DDR-Protokoll des Alpha Prozessors beruht, ist der effektive Systembus gleich dem doppelten FSB.
    Beim Pentium4 z.B. ist der effektive Systembus wegen des "Quad-Pumped-Bus" gleich dem vierfachen FSB.
    Der Speichertakt wird in wcpuid also nicht direkt angegeben!

  6. 266mhz statt 333mhz ddr ram takt! #5
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    dann bin ich ja beruhigt!1

  7. 266mhz statt 333mhz ddr ram takt! #6
    Senior Mitglied Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    verstehen muss man das aber nich, was du da geschrieben hast Xell?!?!
    bei mir is system clock 166 und system bus 333

    und wenn bei ihm 266 sys clock is.... würde das ja heissen das der system bus 532 is... :8
    (oder ich hab heute halt mal wieder ne laaaaange leitung) :9

  8. 266mhz statt 333mhz ddr ram takt! #7
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    System bus von 532? Neeee ... systemclock wird bei manchen BIOS OHNE Multiplikator angezeigt (beim AWARD z.B.) - da steht dann Sysclock @166 (muss man x2 nehmen= 333 Mhz).
    Beim AMI BIOS aber wird gleich der multiplizierte Wert ausgegeben - z.B. Sysclock @ 333 MHz

    "ich wissen so gut" , weil:

    meine Freundin hat MSI KT3 Ultra ARU mit AMI BIOS
    ich habe ASUS A7N8X Del mit Award BIOS

    MFG

  9. 266mhz statt 333mhz ddr ram takt! #8
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Nochmal:

    Bei AMDs Athlon ist
    System Bus = 2 * System Clock
    also etwa
    System Bus = 133MHz => System Clock = 266MHz
    genauer: 266MHz DDR(Double Data Rate)

    Bei Intels Pentium4 ist
    System Bus = 4 * System Clock
    also etwa
    System Bus = 100MHz => System Clock = 400MHz
    genauer: System Clock = 400MHz QDR(Quad Data Rate)


    Bei künftigen Prozzis könnte
    System Clock = 8, 16, 32, ... * System Bus
    sein.
    Keine Ahnung, ob auch andere Zahlen als Zweierpotenzen möglich sind.


266mhz statt 333mhz ddr ram takt!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ram frequenz 266 anstatt 333

award bios ist systembus

ram frequenz auf 266 oder 333 was ist besser

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.