7NNXP RAID Probleme

Diskutiere 7NNXP RAID Probleme im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo liebe Gemeinde Der Support bei Gigabyte ist einfach miserabel, ich glaube die wissen nicht einmal was für Produkte die da verkaufen. Aber das 7NNXP ...



 
  1. 7NNXP RAID Probleme #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo liebe Gemeinde

    Der Support bei Gigabyte ist einfach miserabel, ich glaube die wissen nicht einmal was für Produkte die da verkaufen.
    Aber das 7NNXP ist schon ein recht ordentliches Board, was Sicherheit und Stabilität angeht. Und in dem Forum findet man den einen oder andern Tip, aber eine Sache vermisse ich und zwar die Sache zu meinem momentanen Problem.
    Dieses Problem wird der eine oder andere auch bekommen, wenn er irgend wann mal sein Betriegssystem neu installieren möchte.

    Ich fange mal so an:

    1. was ich hatte.

    eine HD an IDE 1 für System
    zwei HD's an IDE 3 und 4 gespiegelt für Daten



    2. was ich gemacht habe

    HD an IDE 1 WinXP neu installiert


    3. was ich wieder haben möchte

    eine HD an IDE 1 mit neuem System
    zwei HD's an IDE 3 und 4 gespiegelt mit meinen alten Daten


    Das Betriebssystem habe ich nun neu installiert.
    Sicherheitshalber habe ich zwei andere Platten für den RAID1-verbund genommen, da ich mir nicht sicher war, was passiert, wenn ich RAID1 erstelle, denn die Daten auf den Platten sind sehr wichtig.


    Nur gut das ich so verfahren bin (Ersatzplatten).
    Die Ersatzplatten lassen sich problemlos entweder über den RAID Manager oder über das Konfigurationsmenue im Bootvorgang zum RAID1 konfigurieren.

    ABER

    danach sind diese bzw. das Array0 im Explorer nicht sichtbar.

    kein Problem

    unter Systemsteuerung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung
    kann man ja auch etwas machen!

    Dort wird das Array auch auch als ein Datenträger angezeigt aber es ist noch nicht betriebsbereit.

    Beim Aufruf der Datenträgerverwaltung erscheint auch prompt der Assistent zum initialisieren und konvertieren von Datenträgern.

    Dort habe ich die Möglichkeit das Array als Basisdatenträger festzulegen,
    dann wird dieses aber neu partitioniert und anschliessend neu formatiert, d.h. alle Daten weg.

    oder das Array als dynamisches Volume festzulegen, dann wird dieses aber auch neu formatiert, d.h. wieder alle Daten weg.

    weiß jemand einen Trick wie ich meine Daten behalten kann.

  2. Standard

    Hallo ikias,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

7NNXP RAID Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.