8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!!

Diskutiere 8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe das mir irgendjemand helfen kann !!! Zu meinem Problem: Ich besitze ein 8K3A Mainboard Athlon ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 35
 
  1. 8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und hoffe das mir irgendjemand helfen kann !!!
    Zu meinem Problem:

    Ich besitze ein 8K3A Mainboard
    Athlon XP 1700 Prozessor
    256 RAM DDR PC266 Samsung CL2,5
    2x 40 GB Festplatten
    Geforce 2 Titanium Grafikkarte
    und Windows XP

    Lasse ich den Jumper auf dem Board auf Standard (100 Mhz) läuft mein PC ohne Probleme.
    Dann allerdings nur mit 1100 Mhz. Möchte ich umjumpern auf 133 Mhz hängt sich mein PC auf (Bluescreen) bevor Win XP startet.
    WAS MACHE ICH FALSCH, ODER WAS LÄUFT "BEI MIR" VERKEHRT ???
    Ob ich nun die BIOS Einstellungen aus dem TEc Central übernehme, oder auf Load Optimized gehe, nichts funktioniert. Selbst wenn ich im BIOS auf "Load Fail-Safe Defaults" gehe, stürzt mein Rechner ab!?!

    schonmal DANKE im voraus,
    ANO

  2. Standard

    Hallo ano31,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!! #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    1. Setz deine Ram Timings mal auf die "softeste" Stufe (höchste Zahl)

    2. Poste mal wie warm die CPU wird.

  4. 8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!! #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    evtl. mal den clear cmos - jumper setzen.

  5. 8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also... habe jetzt nochmal ein bisserl im BIOS rumgefummelt, aber was ich auch mache, es klappt nicht :8

    Die CPU Kühlung schwankt so zwischen 39/102 und 43/107
    DRAM Timing habe ich auf "by Speed" .

    Das verrückte (?) ist, sobald ich auf 133Mhz jumper, fährt der PC mit voller Leistung (bis er dann hängen bleibt), jumper ich zurück auf 100Mhz, fährt er auch auf 1700 Mhz !?!
    Ich bin also jedesmal gezwungen einen Clear CMOS zu starten, damit ich den PC wenigstens mit 1100 Mhz hoch fährt (ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt).

    Was könnte ich noch ausprobieren ????
    ICH BIN FÜR JEDEN TIPP DANKBAR !!!!!!!!!! !!!!!!!!!

    Gruß ANO

  6. 8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!! #5
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Was für ein NT ist verbaut?
    Das hört sich für mich so an, als ob es nicht genügend Leistung bieten würde, sobald die 'volle' Leistung gefordert wird.... :ae

  7. 8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ähemm...sorry... aber was meinst Du mit NT ???

  8. 8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!! #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    NT = NetzTeil!;)

  9. 8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!! #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    AAAHHH :9

    Ein HEC 300 Watt NT ;-)
    daran dürfte es nicht liegen....
    trotzdem thanx

    WEITERE TIPPS ???????? B I T T E !!!!!!!!


8K3A läuft nicht unter 133 Mhz - HILFE !!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.