8K3A will nicht über 143MHz fahren!

Diskutiere 8K3A will nicht über 143MHz fahren! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich habe das EP-8K3A, Rev1.0, mit einem 512MB-PC2700-Samsung-Riegel! Leider wird das Board ab FSB144MHz instabil! Andere Speichertimings, höherer Vcore, nutzt nix! Vor ein paar Tagen, ...



 
  1. 8K3A will nicht über 143MHz fahren! #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich habe das EP-8K3A, Rev1.0, mit einem 512MB-PC2700-Samsung-Riegel!
    Leider wird das Board ab FSB144MHz instabil! Andere Speichertimings, höherer Vcore, nutzt nix! Vor ein paar Tagen, hatte ich zufällig von FSB143 auf 145 gesetzt, und da hat es richtig gecrasht! Mußte CMOS löschen um überhaupt wieder ins Bios zu kommen, und dann waren da Daten beschädigt, usw.! Hab dann eine Neuinstallation gemacht, und das neuste Bios gefläsht! Da hab ich dann gesehen, das bei 166MHz ein Teiler ist, und AGP/PCI wieder normal mit 66/33MHz fahren!
    So weit so gut! Hab dann den FSB mit 1MHz-Schritten getestet, und hatte eben das selbe Prob bei FSB177MHz, wie bei 144MHz! Also ab +11MHz fängt das Theater an!
    Mit meinem KT133A konnte ich meinen XP1600 locker mit 150MHz, Vcore 1.775 fahren! Bis 145MHz mit Vcore 1.75!
    Andere takten Ihr 8K3A(+) auch ohne Probs mit einem hohen FSB!
    Oder hat der Ram eine Macke?

  2. Standard

    Hallo Dusauber,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8K3A will nicht über 143MHz fahren! #2
    Epox-Geheilter
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich fürchte, dass es bei Dir ebenfalls am Board liegt.

    Wenn man sich hier oder auch in vielen anderen Epox-Foren mal umschaut, findet man viele User, die das Problem mit dem FSB zwischen 145-165 haben.
    Leider hat noch niemand eine Lösung gefunden-ausser den Umtausch seines Boards gegen ein Laufendes.War bei mir ebenso.

    BTW:Das mega-super-ultra-gehypte 8K3A von der Stange ist bei weitem nicht so gut, wie die ausgelieferten Testsamples es scheinbar waren.Dein FSB-Problem ist nämlich nicht das Einzige, dass viele 8K3A's haben....aber sowas liesst man in Tests eh nie, dafür umso mehr in Epox-Userforen.

    Aber ich steche hier mal lieber nicht weiter ins Wespennest und ziehe den Zorn sämtlicher Epox-Anhänger auf mich ;)

    Wünsche Dir viel Glück und dass Deine Kiste bald wieder läuft!

  4. 8K3A will nicht über 143MHz fahren! #3
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    siehe z.b auch:

    click me

  5. 8K3A will nicht über 143MHz fahren! #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ...also mein 8k3a+ hab ich ausgepackt, eingebaut und lief perfekt. mit nem samsung 3rd pc2700 speicher läuft das ding mit cl2 auf 190mhz ultrastabil. hab rev. 1.1 und das neueste bios, kann echt nix schlechtes über mein erstes epox-board sagen. hast du zufällig ne geforce3-graka?

    gruss berni :bj

  6. 8K3A will nicht über 143MHz fahren! #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Berni@1. Jun 2002, 10:17
    hast du zufällig ne geforce3-graka?

    gruss berni :bj
    Ja, siehe Signatur!
    Aber die hat wohl nix mit meinem FSB144MHz Prob zu tuen. Denn die GF3 funzt ja, weil ich immer dieses "Vidio-Bios-Shadow" deaktiviere! Das mache ich immer, und hab dann später erst von dem GF3-Prob gelesen! :o

  7. 8K3A will nicht über 143MHz fahren! #6
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    über mein erstes Epox kann ich auch nichts schlechtes sagen...ein Dual-Bx KP6-BS, vor 3 Jahren gekauft, läuft bis heute 24/7 -das beste Board, das ich je hatte!
    Danach kamen
    2 EP 7KXA -2x umgetauscht, ständige Resets,
    2 8KHA-liefen nicht mit ATI8500
    1 8K3A+ , FSB zwischen 144-165, Rechner bootete bei 3 Versuchen 1x.

    Natürlich wird jedes Board der grossen 4-5 Hersteller in den Tests gehypted, aber beim 8K3A ist es im Verhältnis zu den Problemen, die das Board im "real life" macht, fast unerträglich.

    An einer Gf3 liegt es keinesfalls, ich habe es mit einer gf3ti200 und einer Radeon8500 getestet -kein FSB über 144mhz.

    Dusauber:
    schon was erreicht?
    Ich weiss nicht, ob die Moderaten darüber sauer werden, aber im Sinne einer schnellstmöglichen Hilfe sollte man alle Quellen des Inet ausnutzen...ich poste daher mal folgenden Link:
    hier

    schau Dich da mal um, vielleicht findest Du was!?

  8. 8K3A will nicht über 143MHz fahren! #7
    STRYKER
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @Dusauber

    Auch wenn dir das jetzt nicht wirklich weiterhelfen wird so muss ich leider sagen das ich das gleiche Problem habe.
    Auch mein 8k3A (Rev 1.0) will nicht über FSB 140. Dabei ist es egal ob ich Kingston oder Samsung-Riegel einsetze. Insgesammt habe ich 4 verschidene Riegel ausprobiert.
    Auch das wechseln des Prozessors und die entnahme aller PCI-Karten bringt da keine Besserung.
    Ich denke in den Rev1.0 ist einfach noch der Wurm drinnen .

    Gruß
    STRYKER


8K3A will nicht über 143MHz fahren!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.