8K7A und defektes W2k

Diskutiere 8K7A und defektes W2k im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, hab mir da der Mauszeiger immer ruckelte und die Mp3 Wiedergabe knackste das neueste Bios, (Version weiss ich im Moment nicht) und den Raid ...



 
  1. 8K7A und defektes W2k #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    hab mir da der Mauszeiger immer ruckelte und die Mp3 Wiedergabe knackste das neueste Bios, (Version weiss ich im Moment nicht) und den Raid Treiber 1.03b (downgrade) drauf gemacht. Seitdem funktioniert das alles ganz gut. Nur nach jedem dritten oder vierten PC Start bekomme ich beim hochfahren, dass bis zu 6 Dateien im Systemordner fehlen oder beschädigt sind.
    Wozu hat man ein Image *g* Aber das nervt doch ganz schön.

    UDMA 1 ne WDC WD 60
    UDMA 2 ne IBM WPTA 372050

    kein Verbund

    der Raid teilt sich den IRQ 11 mit meiner 3Com Netzwerkkarte, aber ich kriegs nicht anders hin, und die TV Karte mit dem SCSI Controller den IRQ 15.
    Ich habs schon mit umstecken versucht, das funkt. nicht und unter 2000 kann ich die IRQ's nicht manuell vergeben. PC ist als Standart PC eingerichtet und im Bios ist das ACPI deaktiviert. Kann mir einer da mal helfen und sagen wo ich die einstellen kann.

    AGP Port ne Winfast Geforce 2 Pro
    1. PCI frei
    2. PCI Netzwerkkarte
    3. PCI SCSI (Tekram)
    4. PCI ne SB PCI 512 oder so ähnlich (billig halt)
    5. PCI Miro TV
    6. PCI frei

    es funktioniert auch alles so weit, nur der Tekram Treiber lässt sich nicht installieren. Ist von Win 2000 als Symbios Logic installiert worden. Na egal der geht ja.

    Sorry für das ganze Geschreibsel und danke erstmal

    Crash

  2. Standard

    Hallo Crash,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8K7A und defektes W2k #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich habe ähnliche Probleme mit dem 8k7a+ und würde gerne mal deine Konfiguration wissen? Hast du einen Athlon 1400?

    Es gab da anscheinend Inkompatibilitäten beim EP-8KHA , die solche Fehler produziert haben (Systemaufhänger beim Start und dann dürfte das Dateisystem beschädigt werden). Vielleicht ist das beim 8K7a ähnlich. Ich hatte es bisher auf den eingebauten Raid-Controller geschoben, aber du hast ja anscheinend einen externen.

    Grüße, Marcel

  4. 8K7A und defektes W2k #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi _marcel

    ne ich hab nen 1333 c und ich nütze den onboard raid.
    ich hab in einem anderen forum gelesen, dass angeblich der grafikkartentreiber schuld sein soll. hab deshalb mal den 11.01 statt 6.47 von nvidia installiert, bis jetzt gehts. dafür kommt jetzt am anfang immer scandisk und findet manchmal auch was *nerv*

    ein grosses HILFE

    Crash

  5. 8K7A und defektes W2k #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so nun hab ich den raid treiber 1.03 drauf und nun scheint es zu gehen 10 mal runtergefahren ausgeschalten und wieder eingeschalten - was soll ich sagen, kein scandisk mehr und der sound passt auch.
    aber was macht das für einen sinn, daß ich alte treiber nehmen muß. naja was soll, hauptsache es geht jetzt

    mfg
    Crasg


8K7A und defektes W2k

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.