8KAH+ und Athlon XP 2700+ ???

Diskutiere 8KAH+ und Athlon XP 2700+ ??? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; EDIT: Ups, da ist mir doch nen Fehler unterlaufen: Habe ein Epox 8KHA+ und nicht ein 8KAH+, wie im Betreff geschrieben! :bj Hallo! Nun benötige ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. 8KAH+ und Athlon XP 2700+ ??? #1
    Newbie Avatar von D.A.

    Standard

    EDIT: Ups, da ist mir doch nen Fehler unterlaufen: Habe ein Epox 8KHA+ und nicht ein 8KAH+, wie im Betreff geschrieben! :bj



    Hallo!

    Nun benötige ich seit Langem mal wieder Eure Hilfe!
    Ich hatte vom Support erfahren, dass ich mit dem neuen BIOS sogar einen 2800+ T-Bred auf mein Board stecken kann. Da ich nirgends einen 2800+ T-Bred finden konnte, kaufte ich mir heute den 2700+ T-Bird.

    Habe die CPU aufgesetzt und war erschrocken, denn das BIOS erkennt die CPU nur als 2100+ (Das war auch mein letzter Prozi!) Muss ich nun etwas im BIOS umstellen, damit der Prozessor korrekt erkannt wird??

    Hab hier mal die aktuellen Einstellungen unter der Registerkarte "Frequency / Voltage Control" aus dem BIOS:

    Auto Detect DIMM/PCI Clk --> Enabled
    Spread Spectrum --> Disabled
    CPU Clock --> 133
    CPU Ratio --> Auto

    Ich vermute, dass es vielleicht an der Einstellung für die CPU Clock liegt, aber was muss ich hier für den 2700+ einstellen???

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß,
    DENNIS :7

  2. Standard

    Hallo D.A.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8KAH+ und Athlon XP 2700+ ??? #2
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von D.A.

    Standard

    Hab grad mal nachgeschaut:

    Der 2100+ läuft ja mit einem Bustakt von 266MHz, also muss ich im BIOS 133 einstellen.
    Der 2700+ hat nen Bustakt von 333MHz. Muss ich nun den Bustakt auf 166 stellen?? Kann ich das so ohne weiteres machen?? Will mir nichts durchknallen! :5

    DANKE!!!

    Gruß,
    DENNIS

  4. 8KAH+ und Athlon XP 2700+ ??? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi... Ja du musst den FSB auf 166 stellen...sollte keine Probleme machen... aber nicht vergessen das neuste Bios zu flashen :bj

  5. 8KAH+ und Athlon XP 2700+ ??? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von D.A.

    Standard

    Danke für die Antwort!

    Habe 166 eingestellt. Jetzt wird mein Prozessor als 2700+ erkannt. So weit, so gut. Nur was ist nun mit meinem Speicher?? Hab 768MB DDR266 Speicher von Infineon drin. So stand es auch immer auf dem Bildschirm beim Starten des Rechners. Jetzt steht dort aber auch 333!! Vertragen das meine Speichersteine? Hab mal Probehalber einen DDR333 Riegel von Infineon eingesetzt. Der wird aber automatisch als DDR250 (???) erkannt!! Stelle ich die DRAM Clock auf 133, dann wird der Speicher wieder als DDR333 erkannt. Doch nun startet Windows nicht mehr. Der Rechner stürzt ab!!!

    Was kann ich nun tun? Hab ich eine Einstellung im BIOS übersehen? Oder soll ich doch wieder den alten DDR266 Speicher nutzten, obowhl der beim Starten als DDR333 erkannt wird???? :5

    Gruß,
    DENNIS

  6. 8KAH+ und Athlon XP 2700+ ??? #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du kannst doch im Bios die Frequenz des Speichers einstellen....oder nicht ?

    Bist du sicher das beim booten nicht der FSB mit 333 angezeigt wird ?

    Würde mich bei nem KT266 Board nämlich arg wundern wenn das einfach so nen PC2700 Riegel mit 333 MHz laufen lässt :2

  7. 8KAH+ und Athlon XP 2700+ ??? #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    hmm, 166mhz bustakt bei nem kt266a board? hab ich was verpasst?

    also es hat keinen 1:5 pci-/agp teiler und deshalb wird das ein bissl schwierig das so stabil zum laufen zu bewegen :ac

  8. 8KAH+ und Athlon XP 2700+ ??? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by ProfX@14. Jun 2003, 16:54
    hmm, 166mhz bustakt bei nem kt266a board? hab ich was verpasst?

    also es hat keinen 1:5 pci-/agp teiler und deshalb wird das ein bissl schwierig das so stabil zum laufen zu bewegen  :ac
    Hab ich mich auch gefragt,... aber da ihm der Support wohl gesagt hat das es läuft.... müssen die sich drum kümmern argh,... *wirr*


    Bin mir jetzt net mehr 100 Prozentig sicher.. das ist doch ein KT 266 Board... oder net ?

  9. 8KAH+ und Athlon XP 2700+ ??? #8
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    jo, kt266a... hatte ich auch mal


8KAH+ und Athlon XP 2700+ ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.