8KTA3+

Diskutiere 8KTA3+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Leute, ich konnte zu diesem Thema auf der EPoX Page leider nix finden. Kann ich mit dem neusten Bios auf dem Board einen Athlon ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. 8KTA3+ #1
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,

    ich konnte zu diesem Thema auf der EPoX Page leider nix finden. Kann ich mit dem neusten Bios auf dem Board einen Athlon XP betreiben? Wenn ja, bis zu welchem Athlon XP ist es kompatibel?

  2. Standard

    Hallo Martin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8KTA3+ #2
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ehm Leute,

    ihr wollt mir doch nicht erzählen, dass das niemand von euch weiß.

  4. 8KTA3+ #3
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Also die Antwort gibt es HIER und sie lautet: NÖÖ!!

  5. 8KTA3+ #4
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    danke für die Antwort, aber in der Tabelle steht noch eine uralte Bios Version. Ich will ja wissen, ob es mit der neusten Bios Version geht. Ich habe an EPoX eine Mail geschrieben und werde morgen dann hier das Ergebnis posten.

  6. 8KTA3+ #5
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Ich schätze mal es bringt auch ein neueres Bios nüschts. Ich denke mal das hängt irgendwo anders dran..... (Spannung??!!)

  7. 8KTA3+ #6
    dbaaxel
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi Leute!

    Also ich weiß nicht wo euer Problem liegt. Habe gerade bei Epox nachgesehen und da unterstützen alle Boards ab dem KT133A den XP Prozessor. Solltest mal ein Bios updaten. Und bei Epox kann es an allem hängen aber doch nicht bei der Spannung. Welches Board hat denn noch mehr Einstellmöglichkeiten der Spannung als die Epox?

  8. 8KTA3+ #7
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    @ dbaaxel
    Das klingt ja alles auch logisch was du schreibst...... Allerdings gibt es dieses PDF-Dokument von Epox direkt.... Und da steht auch etwas zu den XP-Prozessoren. Und leider gibt es da zum 8kta3 nur ein "Njet" zum XP. Habe mich auch schon damit beschäftigt, Kumpel hat auch das Board.
    Das Epox viele Möglichkeiten hat die Spannung zu justieren ist mir auch bekannt, nur ist es bei anderen Boards (anderer Hersteller) auch daran gescheitert das die XP weniger Core-Saft haben wollen.... Aber ich kann es wie gesagt auch nicht sagen woran es liegt. Sind nur meine Gedanken.

  9. 8KTA3+ #8

    Standard

    Ist schon komisch, die PDF-Datei von Epox!Neben mir werkelt im Zweitrechner brav ein XP 1700+ auf einem 8KTA3 Rev. 1.0,daß laut Epox auch nicht funktionieren sollte. :9
    Auch ein 1800+ läuft damit ohne Probleme.

    Mit dem neuesten Bios sollte es auf den höheren Revisionen funktionieren.
    Hab in andern Foren gelesen, daß es Probleme mit der Rev. 0.3 gibt.

    Und ein Kumpel hat seit gestern einen 1900+ auf dem 8KTA3 pro laufen,das in der Pdf von Epox auch nicht gehen soll.Soviel dazu.

    Probiers doch aus, zurückschicken kannst den Prozzi immer noch.

    Gruß


    BB


8KTA3+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.