8kta3 und Athlon 1400 C

Diskutiere 8kta3 und Athlon 1400 C im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; nachdem ich gestern überglücklich meinen athlon 1400 c erhalten habe folgte bald darauf ernüchterung. rechner bootet ordnungsgemäß mit 1400/266 bis windows gestartet werden soll. dies ...



 
  1. 8kta3 und Athlon 1400 C #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    nachdem ich gestern überglücklich meinen athlon 1400 c erhalten habe folgte bald darauf ernüchterung.
    rechner bootet ordnungsgemäß mit 1400/266 bis windows gestartet werden soll. dies geschieht einfach nicht. keine fehlermeldung oder dergleichen. blinkender cursor - keine weiteren aktivitäten. num-taste geht noch, warmstart auch. bleibt da einfach hängen.
    selbst wenn ich längere zeit im bios war ist er irgendwann hängengeblieben.
    gut - dann halt mit 100mhz fsb. athlon meldet mit 1050 mhz, startet durch ->keine probleme.
    erster gedanke kühler schaffts nicht (alpha pal 6035 mit papst silent lüfter), obwohls der´s meiner meinung nach bringen sollte.
    mein alter duron läuft mit 100 und 133 mhz einwandfrei. hat jemand von euch ne lösung. wäre schön!

    mein system:
    Epox 8kta3
    Athlon 1400C mit alpha pal 6035 silent
    256 Infineon cl 3-3-3
    Elsa Erazor 3pro
    FritzCard PCI
    SCSI Adaptec 2940U
    3com 905
    Terratec 512
    WinTV PCI
    IBM 15 GB
    IBM 9 GB SCSI
    LiteOn 12x10x32x
    DVD LG 8120
    NT 300W AMD zertifiziert

    ich hoffe ihr habt ne lösung

  2. Standard

    Hallo Tribun,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8kta3 und Athlon 1400 C #2
    Mitglied Avatar von Militaermade

    Standard

    Beobachte doch mal die Temperaturentwicklung.Die kannst du ja im BIOS nachsehen.Wenn der da schon eine Temperatur von über 50°,60° erreicht, dann wirds wohl am Lüfter liegen. Vielleicht sitzt der Kühlkörper auch nicht richtig auf der CPU.

  4. 8kta3 und Athlon 1400 C #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hatte ich auch mit einem 1000c. Mit 100 FSB gings, mit 133 Sense. Immer unterschidlich weit, mitunter erst nach ein paarmaligen Drücken der Resettaste. Board umgetauscht, das lief.
    Kann aber bei Dir auch das RAM sein. Mal mit devoten Einstellungen im BIOS versuchen (333 und so weiter)
    Gruß
    smallbit

  5. 8kta3 und Athlon 1400 C #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Prozessor wird heute auf einem anderen Board getestet, obwohl ich glaube an dem liegts nicht.
    Vielleicht liegts doch am Netzteil (Coba 300 W, 5V mit 29A und 3.3V mit 15 A). Ist das ausreichend? AMD hats jedenfalls zertifiziert.
    Kann mir jemand sagen bis zu welcher Taktfrequenz ich den Alpha Pal 6035 in der Silentversion mit Papst (60mm) oder Y.S.Tech (80mm) betreiben kann. Ist nirgendwo rauszukriegen.
    bis denne, Tribun

  6. 8kta3 und Athlon 1400 C #5
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi @Tribun,

    also ich hatte den Alpha Pal 6035 Silent schon mit ~1,6 Ghz am laufen gehabt (als ich noch OC machte). Und die Temperatur war bei über einer Stunde Vollast max. 55°. Das hatte ich vorher mit einem Smartcooler schon im Leerlauf. Wichtig ist aber die richtige Montage und Wärmeleitpaste (ich habe Arctic Silver II verwendet). Ein Freund von mir hatt den gleichen Kühler aber nicht Silent sondern Standard Version. Der hatte immer eine höhere Temp als ich mit Silent Lüfter. Bis ich bei dem mal den Kühler entfernt hatte und die grosse Menge an WLP entfernt habe. Danach nur hauchdünn Arctic Silver und siehe da, jetzt ist der 2-3° besser als meiner. Da sieht man mal wie wichtig die richtige Montage ist.

  7. 8kta3 und Athlon 1400 C #6
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ich hatte auch das netzteil von coba und ebenfalls probleme, vor allem beim einschalten. die wattzahl allein ist nicht aussagekräftig, viel wichtiger sind die stromstärken auf der +3V und +5V-Leitung. und die sind beim coba, wie übrigens bei fast allen anderen "günstigen" 300w-netzteilen relativ niedrig.


8kta3 und Athlon 1400 C

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.