8KtA3+ und cpu-idle

Diskutiere 8KtA3+ und cpu-idle im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo leute, hab mal versucht mit WPCREDIT das Bit 7 an offset 0x52 auf 1 zu setzen. Beim ASUS ging die Temp fass 10°runter.  Beim ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. 8KtA3+ und cpu-idle #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo leute,

    hab mal versucht mit WPCREDIT das Bit 7 an offset 0x52 auf 1 zu setzen. Beim ASUS ging die Temp fass 10°runter.  Beim EPoX tut sich nix. Warum? Muss man wo anders die Schraube drehen??

    Bitte bitte hilfe.

    Wo kann man denn noch drehen bzw. optimieren mit WPCREDIT? Hab Bios vom  18.05.2001. Der Speicher muss doch schneller laufen ;-). Hab schon im Bios alles optimiert. Aber bin etwas entäuscht vom Ergebnis.

    mfg
    Herbert

  2. Standard

    Hallo Herbert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8KtA3+ und cpu-idle #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Herbert
    habe auch das Bios vom 18.5. und benutze CPUcool und mit diesem Programm geht meine Temp. beim Surfen mit meinem Duron 750@952 bei 1,94V auf 29,2°C runter, bringt ungefähr 7-8°C bei mir.
    Normal habe ich so 35-37°C und unter Vollast max.
    41°C.
    Ciao Pfeffi

  4. 8KtA3+ und cpu-idle #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Der Register Hack funktioniert nur bei installiertem ACPI

  5. 8KtA3+ und cpu-idle #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Da bin ich wieder mal entäuscht von EPoX. Warum kann man so was nützliches nicht im BIOS aktivieren. Ist mir unbegreiflich was in den Köpfen der Hersteller vorgeht.

  6. 8KtA3+ und cpu-idle #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    bin mir nicht so sicher, ob Epox dafür Schimpfe verdient
    Habe schon bei diversen Biosversionen für mein NMC 8ttx ( baugleich mit 8kta3 ) versucht mit Wpcredit die Kühlung anzustellen. Durchschlagender Erfolg:
    Temp stürtzt um Ca 10° . Dann wirds meinem System allerdings jedesmal zu kalt, und es friert ein.
    Dann hilft nur noch der Griff zur Resettaste.

    foxy

  7. 8KtA3+ und cpu-idle #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    dann bin ich mir noch viel sicherer dass Epox (und NMC) dafür schimpfe verdient. Beim ASUS hat das ja auch ohne "erfrieren?!?!" funktioniert. Bei einem Freund mit einem Abit funktioniert das ja auch.
    Ich hab einfach was dagegen, wenn (obwohl es anders möglich wäre) mein PC zu viel unnötigen teuren Strom saugt und auch im Leerlauf wie eine Heizung wirkt.

  8. 8KtA3+ und cpu-idle #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Herbert
    Ich glaub Du liegst mit Deine "Schimpfe" ein klein wenig daneben. Was kann EPOX dafür,dass Du ACPI nicht installierst. Dieses ACPI hat was mit Windows zu tun. Ohne diesem ACPI kann Dein BIOS machen was es will, es wird trotzdem keinen CPU Idle Modus geben.
    Wenn es damit Abstürze gibt liegts wohl eher an den  immer schlechter werdenden ASUS Boards (EPOX beherrscht es, oft aber nicht der User).

  9. 8KtA3+ und cpu-idle #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich muß auch ppm007, zustimmen, das Epox8KTA3 ist wirklich ein tolles Board, habe keinen ärger damit wie mit meinem Vorgänger-GA7-IXE(4). Leicht einzutellen, IRQ-Verteilung einstellbat für Problemkarten, u.v.m und nur weil CPU-Cool, o. andere Sachen nicht gehen o. nur über ACPI, ist doch nun wirklich lachhaft, mit ASUS und Speichermodule die nicht laufen wollen, ist viel schlimmer, aber was soll man tun wenn Asus nur Elektronikschrott, verbaut, und erwartet da der Mist dann laufen soll, o. eben mit den USB-Problemen die bei den anderen Board nicht auftauchen, o. in abgeschwächter Form, so finde ich hat das Epox noch die wenigsten Probleme, und wenn die so weitermachen werden sie auch MB-Hersteller Nr.1 sein, was sie jetzt auch sind, wie ich denke, als ASUS, alias Pleiten/Pech und Pannen.


8KtA3+ und cpu-idle

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.