8KTA3 - Februar-BIOS

Diskutiere 8KTA3 - Februar-BIOS im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Das Februar-BIOS (19.2.01) für's 8KTA3 ist von der EpoX-Homepage verschwunden. Hat jemand eine Ahnung, warum? Gab's damit Probleme? @Frank: Du hast unter "BIOS Update's" zwar ...



 
  1. 8KTA3 - Februar-BIOS #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das Februar-BIOS (19.2.01) für's 8KTA3 ist von der EpoX-Homepage verschwunden. Hat jemand eine Ahnung, warum? Gab's damit Probleme?

    @Frank: Du hast unter "BIOS Update's" zwar noch einen Link zu diesem BIOS, der ist aber tot...

  2. Standard

    Hallo octopus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8KTA3 - Februar-BIOS #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also mir sind keine Probleme bekannt, habe das Februar Bios (19.02.01) schon seit dem erscheinen drauf und habe damit keine Probs (Speicherdurchsatz ist ein bisschen höher)!

    Fals du dir das Bios flashen möchtest hier der Link:

    http://www.epoxspace.de/deutsch/download/bios_down.htm

    mfg
    Flynn2k


  4. 8KTA3 - Februar-BIOS #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke Flynn, da gibt's das BIOS aber auch nicht mehr. Wird schon seinen Grund haben...

  5. 8KTA3 - Februar-BIOS #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    also ich benutze das Februar-Bios seit ca. 2 wochen.....
    d. h. seitdem ich das EP8KTA3+ habe....
    habe aber regelmässig Probleme, bin mir nicht ganz sicher, ob die vom Bios kommen, aber da ich vorher mit dem EP8KTA3 keine Probs hatte, glaube ich das so allmählich....   :-(

  6. 8KTA3 - Februar-BIOS #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @Octopus!!

    Also ich weiss nicht was du hast, mit dem Link den ich gepostet habe kannst du dir das Bios vom 19.02.01 saugen, falls du es von dort nicht saugen kannst (was ich nicht glaube) dann gib mir deine email und ich schicke es dir!

    mfg
    Flynn2k

    (PS: Mein PC läuft diese Woche schon knappe 100 Stunden durch (CAD,Grafik,Inet,Games , durch die Bank) null probs mit dem Bios!)



    (Geändert von Flynn2k um 10:50 - 11. März 2001)

  7. 8KTA3 - Februar-BIOS #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Das BIOS macht bis jetzt keine neuen Probleme, allerdings wurden Via-Busmastercontroller-Probleme noch nicht behoben. Das BIOS gibt es nach wie vor (war nie anders) auf dem FTP-Server von Epox USA oder im Downloadbereich meiner Website.

  8. 8KTA3 - Februar-BIOS #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    oh mann, ich muss echt blind sein...

    Danke, ich bleibe erstmal beim Januar-BIOS. Keine Probleme damit, never change a running system....

  9. 8KTA3 - Februar-BIOS #8
    Woy
    Woy ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Kleine Zwischenfrage: hat es auch mit dieser BIOS Version zu tun, wenn selbige fuer den SCSI Controller in PCI2 munter IRQ15 vergibt, obwohl der ja fuer onboard IDE noetig ist? Eigentlich habe ich ja an diversesten Ecken und Enden gelesen, dass PCI2 und PCI3 eigene IRQs, die sie mit nichts und niemandem teilen muessen, zugewiesen werden sollten...

    Ich hab dann Resourcenvergabe auf Manual gestellt und IRQ15 als Legacy ISA markiert - dann bekommt der Adaptec brav nen anderen IRQ, und IDE nutzt 14 und 15. Wundern tut's mich trotzdem (BTW, in PCI3 ist die Soundkarte, ebenfalls wie verschiedenenorts empfohlen).


8KTA3 - Februar-BIOS

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.