8kta3+ hat umbau nicht überlebt

Diskutiere 8kta3+ hat umbau nicht überlebt im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, da ich mir ein neues Board zugelegt habe, sollte mein epox-Board in meine Zweirechner umziehen. Nur startet es jetzt nicht mehr. Es wird überhaupt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. 8kta3+ hat umbau nicht überlebt #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    da ich mir ein neues Board zugelegt habe, sollte mein epox-Board in meine Zweirechner umziehen. Nur startet es jetzt nicht mehr. Es wird überhaupt kein Bild angezeigt und der "Bootvorgang" bleibt bei Fehlercode 7F hängen...

    seltsamerweise hatte ich bei einem Startversuch mit ner alten PCI-Graka ein Bild...dann nie wieder...

    Jetzt sagt es garnix mehr.
    Alle anderen Komponenten sind OK, da auf zwei anderen Rechnern getestet.
    Hat wer eine Idee...sonst muß ich das Teil abschreiben.



    Zur Sicherheit:
    800 Duron
    TNT-Graka oder Geforce2 MX400
    40Gig WD-Platte + LitOn522452
    Infineon 256MB

  2. Standard

    Hallo Moin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8kta3+ hat umbau nicht überlebt #2
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Keiner ne Idee ???

  4. 8kta3+ hat umbau nicht überlebt #3
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Die TNT-Karte hast du aber nicht verbaut oder, da die Karten keine richtige Kennung für 1,5V haben, und eine 3,3V Karte in einen 1,5V Steckplatz zu stecken kann das Board ebenfalls schrotten, wobei meist neuere Mobos abschalten.

  5. 8kta3+ hat umbau nicht überlebt #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Doch, die hatte ich auch drauf...kein Bild.

    Kann natürlich sein, das ich dann damit das Mobo geschlachtet habe...hatte ich noch nicht gehört, das TNTs "neuere" Boards schlachten können.

    Hast Du den ne Ahnung worauf 7F hinweist ?

  6. 8kta3+ hat umbau nicht überlebt #5
    Volles Mitglied Avatar von Waterboy@3500+

    Standard

    Originally posted by Moin@30. Aug 2003, 14:11
    Hast Du den ne Ahnung worauf 7F hinweist ?
    Guckst du im Handbuch....


    Wenn das Board durch die Grafikkarte zerstört wurde, tausche es um, denn es steht doch nirgendwo eine Warnung, die besagt, dass man keine alte Grafikkarte einsetzen darfst.

    Und warum da keine Schutz eingebaut ist, frag ich mich.....

  7. 8kta3+ hat umbau nicht überlebt #6
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    AGP Karten mit 3,3V sind die ATI Chips 3D Rage, 3DFX VooDoo Banshee, KyroII, SiS300, Matrox G400, VooDoo3 3500.

    TNT2 sind meines wissens 1,5V, sollten also laufen.

    Bios Reset hat auch nichts gebracht??? Ram schon mal getauscht???

  8. 8kta3+ hat umbau nicht überlebt #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bios habe ich ca. 1000 mal "resettet". Alle Komponenten Incl. RAM und CPU auf anderen Rechnern getestet. Bios selber ist auch OK.

    Ich würde übrigens hier nicht fragen ,wenn ich im Handbuch den Fehlercode 7F gefunden hätte.
    Bei Google habe ich was mit 7F= IDE-Initialisierung gefunden...aber kann ich mir nicht vorstellen.

  9. 8kta3+ hat umbau nicht überlebt #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Falls Du noch eine Antwort brauchst:

    Erstens: PCI-Grakas vom TNT-Typ zerstören kein Mobo.
    Das betraf nur AGP-Karten.
    Zweitens 7F:
    Unter Award Bios 6.0 heißt es
    Switch back to text mode if full screen logo is supported: if errors occur, report errors & wait for keys, if no errors occur or F1 key is pressed continue - Clear EPA or customization logo

    Also hängt die Grafikkarte.

    Also:
    Bios resetten (Jumper setzen), FSB auf 100 setzen und ne andere Graka rein.

    cu
    smallbit


8kta3+ hat umbau nicht überlebt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.