8RDA+

Diskutiere 8RDA+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Leute, ich habe meinem Bruder ein 8RDA+ gekauft und anfangs hatte ich 1x512 MB RAM und 2x256MB RAM drinne und dann ging der PC ...



 
  1. 8RDA+ #1
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,

    ich habe meinem Bruder ein 8RDA+ gekauft und anfangs hatte ich 1x512 MB RAM und 2x256MB RAM drinne und dann ging der PC nicht an und piepste nur (C1 auf Diagnose LED). Ich nahm die 2x256 MB Riegel raus und alles funzte ohne Probleme. Ich fing dann mit dem ocen an und irgendwann fror er im Bios ein. Jetzt tritt wieder der Fehler mit dem Piepsen auf und ich kriege das Teil einfach nicht mehr zum Booten. CMOS habe ich schon gelöscht. Das Netzteil ist ein 350 Watt Enermax, aber das müsste locker reichen. Die CPU habe ich auch schon gewechselt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

  2. Standard

    Hallo Martin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8RDA+ #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    moin!

    steck nen anderen (und damit meine ich einen der noch nicht dsrin war) riegel rein, geh ins bios, stell RAM frequency auf "by spd", speichere, schalt ihn aus und steck wieder die normalne RAMs rein, dann sollte er wieder funzen!

    isn typisches 8RDA+ prob!

  4. 8RDA+ #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Schliesse mich an,... und unbedingt das Bios vom 29.01.03 flashen, falls noch nicht drauf.

  5. 8RDA+ #4
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    danke für eure Tipps, aber das Board ist definitiv defekt. Ich habe jetzt noch einen RAM Baustein, der noch nicht drinne war getestet und das Board will einfach nicht mehr booten. Der Fehler trat ja sofort nach dem Einbau beim ersten Einschalten schon auf und war dann kurz weg und trat dann wieder auf und nun geht das Board garnicht mehr an. Ich werde es morgen direkt zu EPoX schicken.

  6. 8RDA+ #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Glaub uns das Board ist wahrscheinlich nicht defekt :2

    Das hatten die meisten 8RDA Besitzer schon.... CMOS Clear...den einen Speicher rein,...anderen Speicher rein.... verschiedene Bänke...zwischendurch mal wieder das Bios löschen... das hilft... so blöd es klingen mag.

  7. 8RDA+ #6
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    das habe ich alles schon gemacht. Was meinst du wie oft ich den Speicher und die Bänke gewechselt habe. Das CMOS habe ich bestimmt schon 100 Mal gelöscht. Das Board bootet einfach nicht mehr. Wieso kam der Fehler denn bitte sofort beim ersten Einschalten, als alles noch auf 133 MHz stand?


8RDA+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.