8RDA und das BIOS Flash Problem!

Diskutiere 8RDA und das BIOS Flash Problem! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Teccers, kürzlich wollte ich mein Epox8RDA für den 26erBarton aufnahmefähig machen, daher galt dem Besuch der Epox Präsenz oberste Priorität. Im tollen Support Bereich ...



 
  1. 8RDA und das BIOS Flash Problem! #1
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hallo Teccers,

    kürzlich wollte ich mein Epox8RDA für den 26erBarton aufnahmefähig machen, daher galt dem Besuch der Epox Präsenz oberste Priorität.
    Im tollen Support Bereich suchte ich schnell das neueste BIOS , ruff uffe 3,5 Zoll Duplette, Neustart, ALT+F2 und.....

    nix, gar nix!

    Der will mir doch patu einreden dass dieses Bios nicht für mein Board ist, diese Prozedur wiederholte ich mehrmals, selbst mit BIOS Versionen vergangener Tage ließ sich mein original BIOS nicht "updaten" !

    "The Bios File Number does not much with your System"..oder so ähnlich!

    Das ominöse am original Bios ist, dass es vom 09.06.03 ist, bisher war aber kein BIOS eines solchen Datums zu finden!
    Hmm?
    Was nun?



    MfG Matusch

  2. Standard

    Hallo Matusch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8RDA und das BIOS Flash Problem! #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    awardflasher mit auffe diskette, ins dos und manuell flashen

  4. 8RDA und das BIOS Flash Problem! #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    ich habe mit biosflash per diskette einige schlechte erfahrungen gemacht und benutze seitdem nur noch den onlineflash oder brenne es auf eine bootfähige cd.
    leider wird das tool bei epox nicht mehr zu download angeboten

    evtl. das falsche bios heruntergeladen ? (8rda oder 8rda+ ?)

    ansonsten musst du es manuell über awdflash wie knighty erwähnt hat flashen.
    good luck !

  5. 8RDA und das BIOS Flash Problem! #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wichtig ist, damit die "ALT + F2" Methode auch funzt, vorher einen Kaltstart duchzuführen...

  6. 8RDA und das BIOS Flash Problem! #5
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Langsam wirds mir zu bunt!

    Kaltstart + DOS Flash= gleiches Ergebnis!

    Ich kann nehmen was ich will! Bios 8RDA & 8RDA+, nix will er haben.
    Das Board habe ich im Sommer von Epox als Austausch bekommen, da mein Altes auf der V-DIMM 3,2 Volt hatte :cf !

    Dieses Board jetzt hat so ein komisches Original Bios, is mir echt rätselhaft 09/06/03 !

    Ich glaube, ich werde mal den Epox Support um Rat fragen, aber das mach ich später, heute ist erstmal.....


    FROHE WEIHNACHTEN :4 !

  7. 8RDA und das BIOS Flash Problem! #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Von Epox wird auch gesagt das man vorher die Setup Defaults oder Standart Einstellungen laden soll.
    Hast du das auch getan ??

    Hatte genau das gleiche Problem. Bei mir ging es dann aber nach einer Zeit.

    Na ja wenn alles nichts bringt kanst du ja wie du schon gesagt hast dich an den Support wenden, dazu ist er da

  8. 8RDA und das BIOS Flash Problem! #7
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    @K@ktus


    ...alles hat bisher nichts geholfen! Als wenn das alte BOS nen Schreibschutz hat.


8RDA und das BIOS Flash Problem!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.