8rda geht nich :(

Diskutiere 8rda geht nich :( im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Mein Tip ist der CPU-Lüfter ! Bei großen -langsam- drehenden Lüftern kann es sein das das Board den Lüfter nicht erkennt (Tacosignal zu schwach oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 32
 
  1. 8rda geht nich :( #17
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    Mein Tip ist der CPU-Lüfter !

    Bei großen -langsam- drehenden Lüftern kann es sein das das Board den Lüfter nicht erkennt (Tacosignal zu schwach oder defekt) und aus Sicherheitsgründen sofort wieder abschaltet, damit die CPU nicht durchbrennt.
    Am besten einmal einen anderen Lüfter bzw. Kühler testen.

    Gruß Bleib locker :1

  2. Standard

    Hallo Matusch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8rda geht nich :( #18
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    Nja erst ma danke für die ganzen Tipps.

    So folgendes is passierst.Matz is mit dem Tower hier angekommen.naja wie gesagt der PC hat nix gemacht ein bisschen an den kabeln gewackelt und geschaut ob auch alles richtig drann is .
    Und dann gab es einen Knall Und ein wenig Rauch und das NT war Schrott :az :aq .So nu standen wir da und wussten nich weiter.
    Also das NT aus meinem PC ausgebaut und angeschlossen.
    Und alles ohne erfolg "Wenn mann denn PC einschaltet dann macht der CPU Lüfter ca. eine halbe Umdrehung und das wars!Auch keine Anzeige bei den LEDs.Wenn mann jetzt das Stromkabel vom MB abzieht dann Leuchtet die LED kurz auf und der NT-Lüfter fängt kurz an zu drehen ."

    Das kam mir alles sehr suspekt vor also den ganzen PC auseinandergebaut und Schritt für Schritt wieder zusammengesetztund siehe da
    "!!ES LEBT!!"

    Tja da muss wohl irgendwo ein kurzer im System gegeben haben aber wo??

    PS:So jetzt ist das Problem das der FSB bei 100MHz steht und ich hab kein Handbuch hier ich hab den Jumper zwar schon gefunden aber da sind nur 2Pins.
    Und das 2 Problem, is das ich nich ins BIOS komme.
    UND DAS DRITTE PROB. KEIN NT MEHR :ae :ae :ag

    mfg Shiva

  4. 8rda geht nich :( #19
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    sieht so aus als hätte das Board irgendwo kontakt zum gehäuse gehabt und beim einschalten hat das netzteil wieder ganz schnell abgeschaltet...
    hats wohl nicht so ganz überlebt :ab

    so und normal sollte es ja auch ein handbuch zu dem board im netz geben...

    der jumper sitzt links neben der northbridge und stellt die FSB frequenz auf 100/133 wenn er nicht gebrückt ist... normal sollte da aber einer drauf sein (default) und damit stellt er das ganze auf 133/166 also daran liegt es nicht.

    warum kommst du nicht ins Bios??
    das mit den 100mhz FSB habe ich auch jedesmal nach einem CPU umbau, muss dann einmal ins bios und nochmal speichern damit er wieder auf die eingestellte frequenz wechselt.

  5. 8rda geht nich :( #20
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    HI

    also es ist ganz egal ob der Jumper drauf ist oder nich das Board läuft immer mit 100 Mhz.
    wenn ich denn PC anschalte dann steht da das ein XP1800+ drinn is es is aber ein 2400+.
    Hab dann auch schon mal CMOS Clear gemacht aber alles ohne Erfolg.
    warum kommst du nicht ins Bios??
    Du wenn ich das wüsste ka kanns im Moment auch nich testen da ich mein NT nich immer ein und ausbauen möchte aber Heut Abend kommt ein Kumpel und der Bringt noch eins mit.Dann gehts weiter.
    Mal schaun!

    mfg Shiva

  6. 8rda geht nich :( #21
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Ja es gibt für alles eine ösung ich dachte es ja das ein wurm drin is, da es eigentlich nur dafür sprach gg.

  7. 8rda geht nich :( #22
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    mach CMOS clear das hilft!!!!

  8. 8rda geht nich :( #23
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hi Leute, ich bins wieder, ehrlich gesagt bin ich mit meinem Latein am Ende.

    Also Rechner bootete als XP 1800 (15x100) obwohl Jumper auf 133/166 Mhz. Ins Bios kam ich nicht.

    Nach 5 Versuchen streikte die Grafikausgabe, danach tesete ich sie im anderen Rechner und sie funzte.
    Danach wieder aufs 8 RDA und siehe da, der Rechner hatte wieder das alte Prob, das die Lüfter nach dem einschalten nur zuckten, da ich diese Situation kenne und mit einem geschrottetem Netzteil quittierte höre ich jetzt lieber auf.

    Ich weiß nicht mehr weiter, alles durchprobiert (and. Speicher, CMOS Clear und und und...) was geht, ich werde dieses Sch....ßboard wieder an Alternate zurückgeben und es mit einem Abit NF 7 Rev. 2.0 erneut versuchen.

    Falls doch noch jemanden diese Probs bekannt sein sollten, bedanke ich mich für diese Tipps im voraus.


    MFG Matusch

  9. 8rda geht nich :( #24
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    SHIVA nochma eben zu dem 100 mhz @ 133 kram da sind 2 pins beide belgt durch einen Jumper is halt epox must du rausziehen dann schaltet er um mom ich guck em awie meiner is ohhhhh um erlihc zu sein is bei mir ein dreier PIN hmm. Bei meinem msi war das glaub dann so aber wenn der Jumper beim AGP sitzt und da sonst keiner mehr is ist der das der an der Batterie is der zum Bios löschen cmos also aber ein xp 1800 hat 133 fsb laeuft abe rauch mit 100 ich hatt emienn xp 2000 auch auf 100 (ausversehn) und dann lief der supi ebei 1250 (12,5 * 133) und schreib ma wenn das prob behoben is.

    PS nimm dein NT
    Sorry würde gerne hellfen ich habe noch 4 rumliegen gg.

    Und dein Kumpel brauch wolln neues ich habe das Levicom 400 ps ist ein Schwarzes gehäuse mit dual Fan gute Leitungen sin dsoga besser als angegeben da es seit 01.01.03 ein eneuauflage gibt wird aber nicht geschrieben, 50€ kostet das www.listan.de www.e-bug.de da bekommt man das garantiert, ist relativ leise und günstig. :2 :2 :2 :2

    das ATX Kabel is soga umwickelt und es hat 2 4 Poly Stecker mehr al sangegeben und 4 amper mehr al sangegeben pro Leitung abe rhal tnur das von diesem Jahr.

    Hat sogar eine Sicherung für Kurzschlüsse im PC und ausserhalb des PCs hir ma meine Daten.

    3,3 V 30 A
    5V 33A
    bei 12 V leider nur 12 deswegen sind di eteuren nt auch etwa sbesser aber für den Preis

    -5 1,0A
    -12 1,0A
    +5VSB 2,0A

    P4 tauglic usw. Goldenne Lüftergitter und einen Beleuchteten Power Schalter am Heck (on off)(besser 0, 1).
    Kabel sind 80 cm lang ATX Kabel ca 50 - 60 cm 2 Disk 8 CD oder HDD Anschlüsse.
    Ein Case sticker und ein Netzkabel war auch dabei.

    Naj aun de shat halt 420 Watt und Combinet hat es ca 200 wobei ich mir nich so sicher wa wie man das rechnet mein Bruders Enermax 400 hat di eselben Daten nur bei 12 V etwas mehr hat aber 130€ gekostet.

    Ich weiss ich habe viel geschrieben aber ich finde das NT gut und er sollte ruch nochmal eins von Levicom kaufen.

    Levicom Netzteil WIN-400PS

    -Pentium 4 fähig

    -Temperatur Controller

    -high End Overclocking

    -aktiv PFC

    -2nd Fan

    -schwarz

    -doppellüftung

    -inkl.Kaltgerätekabel

    Netzteil Levicom WIN-400PS 420W


8rda geht nich :(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.