8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen

Diskutiere 8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Seit Donnerstag bin ich stolzer Besitzer eines 8rda+ Boards, Revision 1.1. Alles in allem läuft auch alles super und ich bin vollauf zufrieden mit dem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. 8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Seit Donnerstag bin ich stolzer Besitzer eines 8rda+ Boards, Revision 1.1. Alles in allem läuft auch alles super und ich bin vollauf zufrieden mit dem Board.

    Eins macht mir jedoch Kopfzerbrechen: Wenn ich ins Bios will (muss man ja in der Einstellphase ab und zu *g*) dann kommt nach dem Drücken der Entf-Taste meist nicht das Bios-Menu sondern ein schwarzer Bildschirm mit einem dicken blauen Balken im unteren Teil und zudem ist der Cursor oben links zu sehen. Manchmal braucht es 8-10 Versuche, bis ich endlich das Bios-Menu sehe. Es ist egal, ob CPU oder Speicher übertaktet sind oder in der Norm laufen...völlig unverständlich.

    Ursprünglich war die Bios-Version vom 10.12. drauf, ich habe bereits die vom 31.12. geflasht, doch das Problem bleibt...

    :8

    Hilfe!

  2. Standard

    Hallo JanHammer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Schon mal einen CMOS Clear gemacht?

  4. 8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also ich hatte bis vor kurzem das Epox 8kha+.Als ich einen regelbaren

    Enermax Gehäuselüfter eingebaut hatte (der wurde über einen 3pin

    Molexstecker auf dem Board angeschlossen) tauchte bei mir das gleiche

    Problem auf. Nachdem ich den Stecker vom Board abgezogen hatte war das

    Problem beseitigt. Haste vielleicht nen regelbaren Lüfter ?

    Na ja, vielleicht konnte ich Dir damit weiterhelfen.

    Gruss Strider

  5. 8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    JaJa Epox und die Spannungen :ae

    Eine nie endende Geschichte :ae

    Was hast du für ein Netzteil ?

  6. 8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    bei mir wars genau das gleiche - regelbarer Lüfter angeschlossen an CPU_FAN und aus wars mit dem BIOS - wieder abgenommen und das mit dem BIOS ging auch wieder...

  7. 8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen #6
    Volles Mitglied Avatar von coja

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@25. Jan 2003, 16:32

    Was hast du für ein Netzteil ?
    auf die frage hab ich schon gewartet :2 :2

  8. 8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Coja... du spaaamst :2

  9. 8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Strider:
    Danke, das war genau der richtige Tipp!

    Lüfter vom Mainboard ab, schon ging´s.

    @AMD4ever: Enermax EG-365VP (ohne Poti)

    Eine andere Frage: wenn ich den Rechner herunterfahre bleibt, obwohl ich im Bios die Power-On Funktion explizit auf "BUTTON ONLY" gestellt habe die Maus an. Etwas verwirrend, wenn der Rechner aus ist, die Intellimouse aber trotzdem munter vor sich hin leuchtet.
    Wo muss ich das abstellen?


8rda+ - Probleme ins Bios zu kommen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.