8RDA und Soundblaster Live 1024

Diskutiere 8RDA und Soundblaster Live 1024 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo zusammen :7 habe mir man freitag das epox board, xp 2100 und 2 x 256ram gekauft und bin von der performance recht angetan. nur ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. 8RDA und Soundblaster Live 1024 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hallo zusammen :7

    habe mir man freitag das epox board, xp 2100 und 2 x 256ram gekauft und bin von der performance recht angetan. nur leider gibs auch probleme :5

    komischerweise verweigert die sb live nach einiger zeit ihren dienst. beim abspielen von mp3s kommt ein piepen das in einer endlosschleife abgespielt wird. ein neustart behebt das problem bis zum nächsten aussetzer nur kurzzeitig. der ton über line in von der tv karte kommt ganz normal.

    weiterhin belegen noch ein symbios logic scsi adapter (für meinen alten teac cd-r55s) eine realtek lan und eine askey tvview tv karte einen pci port. zu anfang hatte ich probleme mit den irq, aber nun haben alle karten einen eigenen. die tv karte steckt im moment nicht im rechner, weil ich die als "saboteuer" in verdacht hatte. aber daran liegts scheinbar auch net....

    diverse neuinstallationen des os hab ich auch hinter mir und zwischenzeitlich hab ich mal win xp aufgespielt. hat aber auch nix gebracht.

    zu anfang haben auch der brenner und die netzwerkkarte probleme gemacht, aber nach mehrmaligen umsteckaktionen laufen die. nur die soundblaster läuft nicht und ich hab keine ahnung was ich noch machen könnte
    :ac
    onboard sound is natürlich aus. die probeleme treten im normalzustand der cpu sowie overclocked auf.

    :5 kann mir jemand helfen ?

    hier noch ein paar specs:

    board rev 1.1
    bios vom 17.1.03
    win2k sp3
    nforce treiber 2.03
    soundblaster treiber aktuell für win2k

    pci3: soundblaster
    pci4: netzwerkkarte
    pci5: scsi controller

    danke schonmal :9

  2. Standard

    Hallo Bluntman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8RDA und Soundblaster Live 1024 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !


    Das Problem kenne ich sehr gut... mit dem Soundblaster 5.1.

    Hast du zwischendurch auch kurze Verzerrungen im Ton ?

  4. 8RDA und Soundblaster Live 1024 #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    yo, der ton hängt sich nicht immer auf sondern verzerrt oder holpert und ruckelt beim abspielen.

    hab jez mal testweise den scsi controller rausgenommen, vielleicht bringt das was. oder was kann man machen ?

  5. 8RDA und Soundblaster Live 1024 #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Also ich hab schon einiges erlebt aber so etwas noch nicht.

    Es schien keine logische Ursache dafür zu geben, verschiedene Treiber hab ich probiert, alle Möglichen IRQ Probleme ausgeschlossen usw.... aber eine Lösung habe ich keine gefunden.
    Es ist aber irgend ein Windows Problem, irgendwann ging es dann einfach nach keiner konkreten Änderung sondern nur durch einige Neuinstallationen der Treiber Software. :8

    P.S Du solltest dein Bios auf die Version vom 29.01. flashen... deine Bios Version hat einiges an Fehlern.

  6. 8RDA und Soundblaster Live 1024 #5
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Versuche mal Com1, Com2 und LPT 1 im Bios zu deaktivieren. Danach sollten die Ressourcen neu verteilt werden. Shared die SB einen IRQ mit anderer Peripherie (z. B. LPT 1) ?

  7. 8RDA und Soundblaster Live 1024 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @amd4ever: das mit dem bios hab ich auch schon gedacht. der biosupdater hat ermittelt, dass kein neues verfügbar ist. aber auf der epox site steht ja nun eindeutig was anderes.

    soll ich das vom 5.3.03 nehmen oder lieber das vom 29.1.03 ??

    @romaniac: das mit den com1 etc werd ich mal probieren, wenn das biosupdate keinen erfolg bringt. die sb hat ihren eigenen irq und shared den mit keiner anderen karte und auch nicht mit den com anschlüssen oder dem lpt. hab ich gerade gecheckt.

  8. 8RDA und Soundblaster Live 1024 #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    AUF KEINEN FALL das vom 05.03 das macht NUR SCHWERSTE Probleme.

    Nimm das vom 29.01 und lad es von Hand runter. :bj

  9. 8RDA und Soundblaster Live 1024 #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hehe, gut zu wisssen. dann werd ich das nachher oder morgen mal testen.

    mittlerweile habe ich wieder alle komponeten eingesteckt und es funktioniert scheinbar prima alles, bis auf die soundkarte :ae

    brenne gerade mit nero (schön 4fach, schneller gehts net :8 )und habe bis vor fünf minuten mit winamp mucke gehört. bis dieses geräusch wieder kam....btw. ist das genau das selbe geräusch, das mein altes athlon 1000 system immer machte, als es sich mal wieder leicht überhitzt verabschiedete und nur durch nen reset wieder zu starten war.
    der einzige unterscheid ist, das das jetzt das system ganz normal weitermacht und ich winamp normal schliessen kann.

    ich dreh durch :af


8RDA und Soundblaster Live 1024

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.