8rda+ und Soundkarte

Diskutiere 8rda+ und Soundkarte im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich habe mir gestern ein Epox 8rda+ gekauft und mein System komplett neu aufgesetzt. Jetzt habe ich ein paar Probleme mit meiner Soundkarte: Wenn ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. 8rda+ und Soundkarte #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe mir gestern ein Epox 8rda+ gekauft und mein System komplett neu aufgesetzt. Jetzt habe ich ein paar Probleme mit meiner Soundkarte: Wenn ich sie nicht drin habe, läuft der Rechner einwandfrei. Baue ich sie allerdings rein, gibt es ein paar Pieptöne und der Monitor bleibt schwarz. Ich habe auch schon alle PCI Plätze durchprobiert, aber überall ist das gleiche. Den Onboard Sound habe ich auch deaktiviert. Das merkwürdige daran ist, dass bei der Anzeige auf dem Mainboard, wo man die Fehlercodes sieht, am Ende "FF" steht, also das alles in Ordnung ist. Meine Soundkarte ist eine Terratec Sixpack 5.1. Ich hoffe, dass mir einer helfen kann!

  2. Standard

    Hallo 3r4z0r,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8rda+ und Soundkarte #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Hallo und Willkommen hier im Forum.

    Tja ist echt ein ****** Problem, aber das kriegen wir schon wieder hin.

    Tritt der Fehler echt in allen PCI Ports auf?

    Hast du die Sondkarte schon mal in einem anderen PC getestet, vielleicht hat die ein abbekommen?

    Bios Reset schon mal durchgeführt? Wenn ja mal testen.

  4. 8rda+ und Soundkarte #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe die Karte in allen Slots ausprobiert. Die Karte lief auch ne halbe Stunde vorher noch einwandfrei auf meinem alten Board, einem Gibayte GA7VRXP. Bios reset hat nichts geholfen, ein Bios update hat es auch nicht gebracht. Erlich gesagt bin ich zie lich ratlos warum das nicht funktioniert.

  5. 8rda+ und Soundkarte #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Hab gerade gesehen dass du deinen Rechner übertaktet hast.
    Du hast aber sicherlich mal standarttakt laufen lassen oder? sicherlich ja ...

    Teste die karte mal in einem anderen Rechner, aber ansonsten würde ich sagen die Karte ist defekt, denn deine Netzwerkkarte geht doch auch ohne Probleme oder?

  6. 8rda+ und Soundkarte #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ohne übertaktung läuft die Karte auch nicht. Die Karte läuft in einem anderen Rechner ohne Probleme. Ich habe mal eine Anfrage an den Epox Support gestellt. Die haben geantwortet, dass evtl. mein Nezteil zu schwach ist (300 Watt) und das die deshalb nicht läuft. Außerdem soll ich noch ACPI und APCI im Bios einstellen. Das werde ich nochmal ausprobieren. Ich glaube allerdings nicht , dass das funzen wird. Kann das denn echt am Netzteil iegen? Nicht das ich mir ein neues kaufe und es immer noch nicht läuft!

  7. 8rda+ und Soundkarte #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by 3r4z0r@14. Jul 2003, 15:17
    Außerdem soll ich noch ACPI und APCI im Bios einstellen. Das werde ich nochmal ausprobieren.
    Ähm .... und da liegt vielleicht auch der Haken!??!

    Vorweg: Ich kenne deine Audiokarte nicht und demnach weiss ich nicht, ob sie IRQ Sharing unterstützt. Habe sowas mal gelesen und das könnte dein Problem sein, ... wer weiss...

    Beim 8rda+ solltest du für Karten auf jeden Fall die Slots 3 oder 4 wählen, da diese nicht z.B. mit AGP "geshared" werden.

    Der APIC Modus hat eben genau dieses IRQ-Sharing mit drin und ist Teil des ACPI Modus, mit dem dein PC System installiert sein könnte.

    Gehe mal zu den Einstellungen/System/Hardware/Geräte ...blablabla. Dort schaust du ob unter "Computer" der ACPI Computer installiert ist. Wenn ja, gehe mal hin und ändere den treiber in "Standard PC", denn dann liegen meist nicht mehr mehrere Devices geshared auf dem selben IRQ.
    Du musst dann allerdings auch im BIOS den APIC Modus deaktivieren.

    Und dann probierst du es nochmal ....

    Wenn deine Karte allerdings zu alt sein sollte (wie gesagt, ich kenne sie nicht) dann macht das Onboard-Audio vom 8rda+ eh mehr sinn, da es ein sehr gutes ist. Aber ich denke vielleicht ist sie doch was besonderes, sonst würdest du dir ja nicht die Mühe machen.

    Was mich allerdings wundert ist, daß dein System noch nicht mal mehr hochfährt!?!? Noch nicht mal Windows? Gibts keinen Bluescreen??

    Aber ich glaube nicht, daß deine Soundkarte das Netzteil "runter" zieht, es sei denn, es ist vom Werk her so schwach, daß da nur noch was kleines ans System dran muss, um es "röcheln" zu lassen.

    Wie sind die werte bzgl. der Amperes bei den einzelnen Spannungen auf deinem NT?

  8. 8rda+ und Soundkarte #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also, die Soundkarte ist einfach super geil und bestimmt besser als der Onboard Sound.

    Wenn ich den Rechner anmache, piept es wie verrückt und der Bildschirm bleibt schwarz. Allerdings gibt es auf dem 8rda+ ja diese Fehlercodeanzeige vom Post. Die läuft einwandfrei durch und bleib tdann bei 'FF' stehen. Dort steht sie auch, wenn der Rechner ganz normal ohne Soundkarte drin hochfährt.

    Die Karte selbst ist ca. 2 Jahre alt. Ob sie das IRQ sharing unterstützt weiß ich leider nicht.

    Im Moment kann ich eure Lösungsvorschläge leider nicht testen, da ich am Freitag erst wieder @ Home an meinem Rechner bin. Dann probiere ich das mit dem APIC mal aus und sage dann bescheid, ob es geklappt hat.

    Zu meinem Netzteil kann ich euch leider auch keine angaben machen. Es ist ein wenig gemoddet und der Aufkleber mit den Technischen Daten mußte leider weichen. Es ist auch klnapp 2 Jahre alt und von einem No-Name hersteller.

  9. 8rda+ und Soundkarte #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by 3r4z0r@16. Jul 2003, 13:25
    Zu meinem Netzteil kann ich euch leider auch keine angaben machen. Es ist ein wenig gemoddet und der Aufkleber mit den Technischen Daten mußte leider weichen. Es ist auch klnapp 2 Jahre alt und von einem No-Name hersteller.
    Pong!

    Gucke mal ob jemand bei dir in der Gegend ein stärkeres Netzteil zufällig rumliegen hat, dann kannst du es ja testen.
    Wir wollen ja vermeiden, daß du dir jede Menge neu kaufst und nachher "nur" das 8rda+ einen Defekt hat.

    Obwohl ... ein Vernünftiges NT ist auf jeden Fall eines der Dinge im PC an dem du noch lange Freude haben wirst! Egal ob ne neue Board oder CPU Generation kommen wird.


8rda+ und Soundkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.