8RDA+ und TSP-Netzteil....

Diskutiere 8RDA+ und TSP-Netzteil.... im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich kann sie zum Glück noch zurück geben, aber dann muss ich jetzt wieder neue suchen und versuchen den Leuten von pc-cooling.de zu erklären. Das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. 8RDA+ und TSP-Netzteil.... #9
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich kann sie zum Glück noch zurück geben, aber dann muss ich jetzt wieder neue suchen und versuchen den Leuten von pc-cooling.de zu erklären.
    Das erste mal seinen PC selbst zusammen bauen ist echt nicht leicht! :ae

  2. Standard

    Hallo Thanatos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8RDA+ und TSP-Netzteil.... #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Pc-Cooling ist da sehr kulant :bj


    Ich sag ja immer Enermax...da gibts halt so gut wie nie Probleme mit....

  4. 8RDA+ und TSP-Netzteil.... #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Moin Moin

    hab mir gestern das 8RDA ohne + gekauft.
    Die Übertaktmöglichkeiten sind super, die
    Ausstattung mieserabel - keine Soft für 6ch
    Sound, das Bracket für das Anschlusspanel verbiegt
    schon beim hinschauen, entweder 6ch ohne LineIn
    oder 2ch mitLine und Mic....
    Das sieht bei MSI anders aus...
    Aber sonst: 1700XP@2600XP 12.5x166 300Watt

    MfG Raizer

  5. 8RDA+ und TSP-Netzteil.... #12
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@22. Feb 2003, 19:30
    Pc-Cooling ist da sehr kulant :bj


    Ich sag ja immer Enermax...da gibts halt so gut wie nie Probleme mit....
    Ich glaube auch, dass denen das nichts ausmacht.
    Immerhinbestelle ich jetzt ein 20 Euro teureres Gehäuse, zwei 10 Euro teurere NTs und noch Zubehör.
    Ich glaub das Enermax dürfte das selbe sein wie deins. Auf dem Bild war doch so ein kleiner Regler.
    Schade nur, dass an dem keine zusätzlicheSteckdose ist. Muss ich die Pumpe wohl immer von Hand anmachen, aber der PC bleibt ja ehh 24 Stunden am Tag an! :4

  6. 8RDA+ und TSP-Netzteil.... #13
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    also ich habe soeben die kiste -wenn auch etwas mager- zusammengebaut und es gibt scheinbar nicht die geringsten Probleme mit dem TSP 350...
    :2 :2 :2 :2 :2 :2
    Ok, da ist jetzt fast nichts dran am Rechner, aber die Probleme mit dem Einschalten etc. hätten dann ja jetzt auch auftreten müssen, da war aber nichts....
    Endgültig kann ich das natürlich erst sagen wenn die Kiste im Dauereinsatz ist...
    Soweit ist es leider noch nicht weil mir noch nen bisschen was fehlt und ich den tower noch nen bisschen "modifizieren" muss, um die fesplatten so da reinzukriegen wie ich will...
    Im Moment ist in der Kiste nur eine Graka und ein Cd-Rom-laufwerk dran mit Knoppix-Cd drinn... :9
    Und dat funzt einwandfrei... :4

  7. 8RDA+ und TSP-Netzteil.... #14
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi


    Hab auch das 420er und werd mir wahrscheinlich trotzdem das 8rda holen weil ichs evtl Billig vom PC Spezialisten bekomme (wahr in dem MOD ausstellungsrechnber)


    mfg acid

  8. 8RDA+ und TSP-Netzteil.... #15
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Neben mir steht jetzt auch ein Enermax. Lief alles super bei PC-Cooling! :4

  9. 8RDA+ und TSP-Netzteil.... #16
    Newbie Standardavatar

    Standard

    also ich habe den midi server (verbesserter nachbau des chieftec) mit einem HEC 300LR-PT 300W temp.-gereg netzteil laufen und es gibt keinerlei probleme mit dem dem eopx -8rda und -8rda+ (hab beide da gehabt, hab mich für die teurere variante entschieden).

    desweiteren läuft darin ein xp2400@12,5*166FSB und eine radeon 9500 ohne probs.

    das netzteil ist von seiner leistung und lautstärke sehr gut, siehe auch test im internet, wurde sogar testsieger!!!!

    und kosten tut der auch nur 49 bzw mit gehäuse 89 also den kann ich nur weiterempfehlen.


8RDA+ und TSP-Netzteil....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.