8rda+ vs. 8rda3+

Diskutiere 8rda+ vs. 8rda3+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Originally posted by Zidane @22. Nov. 2003, 17:59 Hi.. Für meinen Teil würde ich ebenfalls die Finger von dem EP-8RDA3+ lassen, habe es selber gehabt. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. 8rda+ vs. 8rda3+ #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Zidane@22. Nov. 2003, 17:59
    Hi..

    Für meinen Teil würde ich ebenfalls die Finger von dem EP-8RDA3+ lassen, habe es selber gehabt. Nicht empfehlenswert. Dann lieber das EP-8RDA+ in neuster Rev, soll ja welche geben die ohne Mod auch mit FSB 200 laufen.

    Wenngleich dass Board Features wie Dual-Lan etc hat.
    Soll es nicht ;-) gibt es...

    Das 8RDA+ steht seit längerem auch mit dem Ultra400 Nforce 2 in den Regalen. Somit geht es genauso hoch wie das 8RDA3+ bei weniger Bugs und deutlich besserem OnBoard Sound...

  2. Standard

    Hallo DiShmO,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8rda+ vs. 8rda3+ #10
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Wenn wir schonmal dabei sind!
    Ich hab nur das EP-8RDA ohne Plus!
    Was is denn an dem + Board anders?
    Ist es viel schneller?
    Lohnt sich ein Umrüsten?

  4. 8rda+ vs. 8rda3+ #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by TheMaverick@23. Nov. 2003, 14:41
    Wenn wir schonmal dabei sind!
    Ich hab nur das EP-8RDA ohne Plus!
    Was is denn an dem + Board anders?
    Ist es viel schneller?
    Lohnt sich ein Umrüsten?
    Schneller net, das ohne + hat keinen Soundstorm und weniger Ausstattung.

  5. 8rda+ vs. 8rda3+ #12
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Bei der Auststattung meint unser AMD4ever sicherlich den fehlenden Realtek onboard LAN! Mehr Unterschiede gibt es zwischen den beiden Boards net!

  6. 8rda+ vs. 8rda3+ #13
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Ahso Gut!
    Na dann lohnt sich ja kein Umrüsten!
    Hab ja ne Netzwerkkarte und ne Audigy!
    Wird wohl aufs selbe rauskommen.
    Thx

  7. 8rda+ vs. 8rda3+ #14
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also ich raffe das jetzt gerade gar net mehr... bin auf der epox hp und schaue unter specs der beiden mainoards...
    unter rda+ steht:

    Integriertes AC 97 Audio:

    RealTek ALC650
    Kompatibel mit AC97 2.2 Spezifikation, 6 Kanal Anschluss wählbarer DAC Output für Multi-Kanal Anwendungen, unterstützt digitales SPDIF

    und unter dem 8rd3a+ steht:

    Integriertes AC 97 Audio:

    C-Media 9739a
    Kompatibel mit AC97 2.2 Spezifikation, 6 Kanal Anschluss wählbarer DAC Output für Multi-Kanal Anwendungen, unterstützt digitales SPDIF In/Out Funktion

    amd meinte das das 8rda+ net den realtek chip drauf hat... allerdings steht das aber unter der epox site ??????
    aaargh.....
    denn wenn ich mein mainboard tauschen würde muss ich da halt auch ein neues nehmen... allerdings haben die kein 8rda+ sondern nur das 8rda3+
    was gibts denn für bessere boards im moment ??

  8. 8rda+ vs. 8rda3+ #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    da die spezifikationen nicht erfüllt werden darf sich das 8rda+ nicht mit dem namen soundstorm schmücken, obwohl der entsprechende chip für den sound zuständig ist. der realtek chip der verbaut ist wandelt lediglich den digitalen sound in analogen um. berechnen tut der garnix. und das 8rda3+ hat dann halt keinen realtek sondern nen c-media chip, der aber auch nich besser is.

    nimm einfach das abit nf7-s rev2

    btw: die sache mit dem 8rda+ merkste schon daran dass die soundtreiber aus der forceware verwendet werden und im startmenu ein punkt "soundstorm" aufgeführt wird mit dem du dein controlpanel aufrufst. wäre der realtek für den sound zuständig müsstest du auch die realtek-treiber installieren...

  9. 8rda+ vs. 8rda3+ #16
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hm... das sieht auch ganz nice aus...
    wie ist das mit der bedienung und dem oc´en ??
    das fand ich beim 8rda+ ziemlich easy und nice...
    vom preis wäre das 8rda3+ und das abit gleich...
    hatte bis jetzt eben nur epox boards...


8rda+ vs. 8rda3+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.