8RDA3+

Diskutiere 8RDA3+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo.... hat von euch schon jemand das board ? ich bin seit gestern mehr oder weniger stolzer besitzer eines 8RDA3+ positiv : 240 mhz fsb ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. 8RDA3+ #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    hallo....

    hat von euch schon jemand das board ? ich bin seit gestern mehr oder weniger stolzer besitzer eines 8RDA3+

    positiv : 240 mhz fsb

    negativ : bei dual channel läuft es nur mit 166mhz :5


    ich habe 2*512mb corsair pc3200, die in einem 8RDA+ und in einem Abit NF7-S ohne probleme mit einem fsb von 200mhz laufen.

    in dem 8RDA3+ komme ich mit dual channel aber nicht über einen fsb von 166....grummelgrummel. selbst wenn ich die spannung auf 2.9v erhöhe.

    wenn ich die beiden module so einstecke, das dual channel NICHT aktiviert ist, kann ich mit den schärfsten timings einen fsb von 230 fahren. ( bei 2.77 volt )

    den ram habe ich übrigens vorgestern mit memtest überprüft.

  2. Standard

    Hallo KaiC,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8RDA3+ #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Auf was steht die Memory Frequency, die sollte auf 100% stehen, und ist somit dann 1/1 synchron zum FSB der CPU. Oder mal SPD nehmen.

    Settings auf 5.2.2.2.0 stellen.

  4. 8RDA3+ #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Originally posted by Zidane@11. May 2003, 21:52
    Hi..

    Auf was steht die Memory Frequency, die sollte auf 100% stehen, und ist somit dann 1/1 synchron zum FSB der CPU. Oder mal SPD nehmen.

    Settings auf 5.2.2.2.0 stellen.
    alles was über 166mhz geht läuft nicht stabil, egal welche ram einstellungen ich vorgebe.

    habe jetzt wieder ein 8RDA+ eingebaut, ansonsten dieselben komponenten verwendet - hier läuft es wieder mit 200mhz, schärfsten timings, und 2.77 volt.

    das board wird wieder zurückgeschickt.

  5. 8RDA3+ #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Der Corsair Ram, machte ja Probleme auch auf dem EP-8RDA+ dafür gab ja dann später ein Bios-Update, denke mal das EPoX sofern man sie drauf anspricht, ebenfalls mit einfügt.

  6. 8RDA3+ #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Originally posted by Zidane@12. May 2003, 06:38
    Hi..

    Der Corsair Ram, machte ja Probleme auch auf dem EP-8RDA+ dafür gab ja dann später ein Bios-Update, denke mal das EPoX sofern man sie drauf anspricht, ebenfalls mit einfügt.
    hallo...

    mit dem epox support hatte ich heute schon ein etwas längeres gespräch <G>.
    denen ist aber bisher nichts von solch einem fehler bekannt.

    die haben mir ein bios zugeschickt, welches bei epox grade noch "getestet" wird, man könnte also sagen ein "beta" :9

    aber leider kann ich mein bios damit nicht flashen :8

    "the program files part number does not match with your system", und dann noch irgendwas wegen dem onboardnetzwerk...

    hm, da werde ich morgen doch nochmal anrufen müssen :ad

    und wenn bis spätestens freitag kein dualchannel läuft, schicke ich das board zurück und bleibe bei dem Abit NF7-s


    edit: ohne dualchannel läuft das system stabil mit 225mhz fsb, schärfsten timings und 2.77 volt.

  7. 8RDA3+ #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @KaiC : Wieso um alles in der Welt willst du denn vom NF7-S auf das 8rda3+ umsteigen ?????

  8. 8RDA3+ #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@12. May 2003, 17:08
    @KaiC : Wieso um alles in der Welt willst du denn vom NF7-S auf das 8rda3+ umsteigen ?????
    weil bei meinem NF7-S bei exakt 201 mhz fsb schluss ist, danach startet der pc nicht mehr ( selbst mein 8rda+ schafft 205 ) .

    auserdem ist mir der lüfter der nb zu laut, und ich habe keine lust mir einen passiv kühler draufzubauen.

  9. 8RDA3+ #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Dann hast du aber nicht wie bei Nethands steht die Rev 2.0 &#33;


8RDA3+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.