Der 8RDA3+ Doc-Test

Diskutiere Der 8RDA3+ Doc-Test im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi.. Hmm, die CPU scheint ja recht gut zu sein, bei 1.55V bei 2200 Mhz....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 14 von 29 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 105 bis 112 von 228
 
  1. Der 8RDA3+ Doc-Test #105
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Hmm, die CPU scheint ja recht gut zu sein, bei 1.55V bei 2200 Mhz.

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der 8RDA3+ Doc-Test #106
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    so, ALLES installiert und LÄUFT.....TOMISCH TOMISCH.....

    Treiber sind die GLEICHEN.......Software ist die GLEICHE......und BIS JETZT STABIL......

    Schaue grad per MoreTV auf DFS F1- Quali......und im Hintergrund kopiere ich 4.5 GB EIGENE DATEIEN wieder in den entsprechenden Ordner.....OHNE KRISEL.......OHNE HACKELN.......

    Und ja, die CPU läuft bis 2100 Mhz bei 1.5 Volt.......bis 2150 bei 1.525 und nun bei 2200 Mhz @1.55 Volt......jabe wenigstens dahingehend GLÜCK..... :2 :2 :2

    MfG
    Fetter IT

    PS: GLEICH ERFOLGEN BENCH´s.....

  4. Der 8RDA3+ Doc-Test #107
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Deluxe Version, oder ohne in der Rev 2.0
    Auf jeden Fall, scheint laut Au-Ja Board mit MCP eine schlechtere IRQ Verwaltung zu haben, als die mit MCP-T wo auch der "Soundstrom" enthalten ist.

    Jedenfalls viel Freude an deinem neuen Board, ............und das Overclocken scheint ja auch kein Thema zu sein.

  5. Der 8RDA3+ Doc-Test #108
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    DANKE......Habe das DELUXE REV.2.0......und läuft IMMER NOCH......OHNE KRISELN oder sondergleichen......habe schon fast wieder alle meine Software installiert und nebenbei schau ich mir die 24-Stunden an.......KEINERLEI AUSSETZER......

    Das mit der IRQ-Verwaltung muss ich natürlich ERST lesen, als ich die "Schei..." in den Händen hielt.....und ich hatte das schonmal mit nem SOYO Dragon........NUR MIST......

    Und auf SCSI und TV am PC will / kann / werde ich NICHT verzichten.....

    Ich bin immer noch begeistert....habe grad mal MBM installiert und werde jetzt mal neu starten.....und zeitgleich im BIOS mal 6-2-2-2 einstellen....mal schauen....;-))....

    MfG
    Fetter IT

  6. Der 8RDA3+ Doc-Test #109
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich mein ja nur...

    Die Probleme die DU SO HAST klingen immer wie Einstellprobleme bzw. ein falsches Setup... und du verteufelst immer gleich die Mainboards....

  7. Der 8RDA3+ Doc-Test #110
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @AMD:
    Sicher, das KLINGT so.....aber irgendwie habe ich JETZT genau das gleiche eingestellt und es funzt SAU SCHNELL......

    Das eigentliche Problem vom Epox ist wohl mein SCSI und TV....die haben sich schon in einem SOYO nicht verstanden......

    Und mit dem EPOX habe ich heute morgen die Standardsettings genommen (1700XP@1700XP und RAMTIMINGS auslesen).......trotzdem KEINE Verbesserung......

    Im alten wie im neuen ASUS läuft das ALLES aber, wie es sein sollte....;-)))....

    Und bitte glaube mir, wenn ich sage, ich arbeite in dem Bereich......also, ich will mich NICHT loben, ABER, wenn ich so manche Frage höre (FETTER IT, WARUM KANN MAN DNS-SERVER NUR ALS NUMMER ANGEBEN UND NICHT ALS NAMEN.WEIL, DAS KANN ICH MIR LEICHTER MERKEN....) AUSSAGE EINES MCSE´s.......und ich arbeite schon reichlich LANGE und wie ICH finde, ERFOLGREICH......und das Geschäft nebenher erledigt sich auch nicht von allein.....da muss man seine NASE auch in ALLES stecken....nicht umsonst habe ich hier 17 PC´s stehen......und mache mit MS, LinuX, BeOS, Novell und einigen Echtzeitbetriebssystemen rum......so a bisserl Ahnung habe ich da......GLAUBE ICH.....

    Aber NIX für UNGUT.....SCHWAMM DRÜBER.......jetzt lüppt alles (UND DAS BEI DEN TEMPS DRAUSSEN....) und ich bin GLÜCKLICH....... :2 :2 :2 :2 :2

    MfG
    Fetter IT

  8. Der 8RDA3+ Doc-Test #111
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    dieser Thread wird ja immer fetter*g*, und mein 8RDA3+ lüppt! :-)) Muß aber noch einiges installieren; SP1 usw.!
    Was ist eigendlich "CPU Thermal-Throttling"! Steht Default auf 50%, im Bios!
    1. mein 1700er rennt jetzt bei 1,5 Vcore @2733 Mhz
    2. 3,8 GB/s Speicherdurchsatz bei 3-1-1-1 Timings
    3. die 3D Mark scores passen nicht mehr in den Result-Rahmen
    Wohl ein echter Indianerwitz...

    :2

  9. Der 8RDA3+ Doc-Test #112
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Witzischkeit kennt keine Grenzen! Und genug rumgespammmmt. Ich will hier 8RDA3+ oc-Results sehen!

    MFG

    P.S: die Doc threads sind immer fett :1


Der 8RDA3+ Doc-Test

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.