Der 8RDA3+ Doc-Test

Diskutiere Der 8RDA3+ Doc-Test im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hatte vorher ein 420er pc-cooling TripleFan ... ein gutes Gerät, aber zu wenig für meine oc-Wünsche, 9700er Pro, 5 Fans, 2 Platten, 2 Drives, 2 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 16 von 29 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 128 von 228
 
  1. Der 8RDA3+ Doc-Test #121
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    hatte vorher ein 420er pc-cooling TripleFan ... ein gutes Gerät, aber zu wenig für meine oc-Wünsche, 9700er Pro, 5 Fans, 2 Platten, 2 Drives, 2 Kathoden, 1 LüSteuerung etc ...

    MFG

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der 8RDA3+ Doc-Test #122
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @DOC: Nun, als "Backdraft" würde ich das NICHT bezeichnen......ich hatte schon mit der alten Rev. 1.x 190 Mhz FSB....nun teste ich schon seit etwas mehr als 24 Std. Prime @ 200 bei schärfsten Timings....keinerlei Probleme.....das "alte" EpoX habe ich in meinem HTPC eingebaut und werde es dort nochmals mit anderem Speicher und ner PASSIV gekühlten 1700XP testen.....irgendwie so mit 1000-1200 Mhz......damit ich die SPannung auch SCHÖN RUNTERDREHEN kann.........DAS nenne ich dann BACKDRAFT.....morgen werde ich hier mal 215 antesten...;-)))......

    UND dann können wir gerne bei einer Tasse TEE nach dem Bachblüten auspendeln REDEN....über das Thema OC, Fetter IT, DOC und was uns sonst noch so einfällt....

    MFG
    Fetter IT

  4. Der 8RDA3+ Doc-Test #123
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Psycho-Doc@1. Jun 2003, 22:16
    @Gold: immer locker bleiben! Meine oc-Philosophie ist ziemlich gemütlich. Ein guter Clocker widmet viel zeit und sich mit ruhigem Puls der Hardware. Sonst entsteht nur Hektik, die die Frustrations-Aggressions-Hypothese bestens beweist.
    Schon mal ans Netzteil gedacht? Ich weiss, Du bist kein Anfänger, aber auch ich muste auf Antec 480 TP umsteigen. Poste doch mal ein paar Details zu Deinem System und wir schauen mal weiter.
    Schon mal das 8RDA3+ BIOS probiert? 33526er

    MFG
    jo Doc, also System:

    8rda3+
    2 x 512MB Twinmos ch5
    Enermax EG465AX-VE(G)FMA 460Watt
    XP 1700+ DLT3C.... SLK 900U @ 92mm
    Radeon 9500 Pro

    Das Netzteil habe ich genommen weil ich Epox extra vorher gefragt habe welches ich für das Board nehmen sollte.

    So, Rechner zusammengebaut eingeschaltet installiert, lief alles wunderbar... 3DBenchs alle durchgelaufen.

    Dann mal prime angeworfen, keine 2min und freeze. Speicherkombi geändert, half nix. Bios war 05.07.2003.

    Bios von 05.26.2003 augfgespielt, windows neu installiert.
    3Dbenchs alle durchgelaufen, prime angeworfen nach kurzer zeit die ersten rouding errors (aber schonmal keine freeze mehr, wobei ich auch nicht ausschliessen will das die windows install vorher nicht ganz sauber war). Das Testen ging dann weiter und weiter...

    Nach 4 Tagen:

    Das einzige was zuverlässig ohne Fehler geht ist 1 Riegel auf Dimm #1, Prime hat so über 15 Stunden gelaufen ohne Fehler. Bei allen anderen Kombinationen gab es prime fehler, auf Dimm #2 oder #3 nach spätestens 1 Stunde prime error.

    Fazit: Dual Channel Fehlanzeige, Single Channel nur auf Kanal 1. Kanal 2 verursacht Fehler.

    Die tatsache das ich in 4 bekannten Hardware Foren nicht gerade wenig Leute getroffen habe die Probleme haben spricht nicht gerade dafür das ich per zufall ein defektes Board erwischt habe.

    Es gibt auch Leute die keine Probleme haben, ja. Aber wenn ich mir ansehe das bei aoaforums.com schon Threads wie: "8rda3+ let the trashing beginn" existieren frage ich mich wirklich was Epox da für ein Board gebaut hat, bzw. was für Chips die verbaut haben.

    Inzwischen bin ich Anhänger der Theorie das entweder die neue A1 Rev. des Chipsatzes Fehler hat, Epox Fehlerhafte Chips bekommen hat oder das es ein Bios Bug ist. Immerhin war mit dem Bios vom 26.5 der Betrieb mit 1 Riegel möglich =)

  5. Der 8RDA3+ Doc-Test #124
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    @Gold

    Deine Konfig spielt auf jeden Fall in der ersten Liga und spricht für dein Know-How. Das Enermax ist auch dicke ausreichend. Da ich die gleichen Sorgen habe BEZÜGLICH PRIME, rate ich Dir zu einem Alternativtest.

    Ist im Dual Mode schon mal ein Spiel hängen geblieben oder ein DVD Rip abgestürzt oder sonst etwas bei 100% Last schief gelaufen?

    Ja? --> Board höchstwahrscheinlich defekt
    Nein? --> Probier mal das Tool "Hot CPU" (ähnlich wie Prime )

    Dort kannst Du am Graphen sehen, ob Deine CPU 100% arbeitet oder nicht. Seltsamerweise rennt Hot-CPU 24h ohne Fehler durch, während sich Prime höchstens ein Zeitfenster von 1 Minute bis 1 Stunde gönnt auf meinem System (je nach Laune). Da aber ALLES ausnahmlos läuft (Gothic 2 @high, DVD Encoding @43 fps), bin ich jetzt nich so erschüttert, zumal Hot CPU 24h @100 % Mathe (Pi, Fibonacci-Folge, Vector, Matritzen) durchläuft und ansonsten keine Grafikfehler auftreten (auch nicht im 24h "3D 2001 Loop").

    Probier das doch mal aus oder poste Deine bisherigen Erlebnisse auch @other Applikations.

    MFG wie immer

  6. Der 8RDA3+ Doc-Test #125
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also, ein Kollege von mir hatte das gleiche Prob mit dem EpoX und ner ATI Radeon 9700......

    BITTE, SCHALTET MAL IM BIOS AGP FAST WRITE AUS (BEKANNT von VIA....uuaaahhh..).....DANN sollte ALLES mit ZWEI Riegeln laufen....

    MfG
    Fetter IT

  7. Der 8RDA3+ Doc-Test #126
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    F-IT hat Recht:

    man sollte sich mal diesen Artikel zu den nForce Boards durchlesen. Sehr nützlich ! hier lang

    Danke an das tc-team für die erneuten web-weit News! Soll ja Leute geben, die sofort ins Forum hüpfen OHNE die tc-Startseite zu lesen.

    MFG

  8. Der 8RDA3+ Doc-Test #127
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    @fetter it

    ...da bin ich ja heut abend mal gespannt... :ad sobald ich im dc-modus über 200 gehe, läuft nix mehr stabil! wär schön, wenns nur die agp-fastwrites einstellung ist :ac

    gruss berni :af

  9. Der 8RDA3+ Doc-Test #128
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    jau, gern geschehen.

    @Berni: Mein Vorschlag ist das, was mein Kollege von der EpoX-Hotline zu hören bekommen hat......wir habens dann direkt umgestellt und seither ist er mit seinen 2 Ramriegeln und "Standardtakt" (1700XP@12.5 x 166=2600XP) sehr zufrieden.

    Möge es also auch bei Dir klappen.....ich wünsche ALLEN ein STABILES SYSTEM....;-)...so wie meines....hehe......

    MfG
    Fetter IT

    PS: Bei mir lüppt schon seit 48 Std. mein NEUES ASUS (Das von DOC sogenannte "RENTNER-ASUS")....STABIL mit PRIME und Seti.......bei 44Grad LAST...bei DEN Aussentemps.......1700XP@11 x 200=3200XP und 1.55Volt....

    UND ICH BIN NOCH NICHT AM ENDE......


Der 8RDA3+ Doc-Test

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.