Der 8RDA3+ Doc-Test

Diskutiere Der 8RDA3+ Doc-Test im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; wenn alles ok ist zeigt die post anzeige FF an an sonsten musst du ma in deinem gebrausheft nachsehen. da ich alles beschrieben wass die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 29 von 29 ErsteErste ... 19272829
Ergebnis 225 bis 228 von 228
 
  1. Der 8RDA3+ Doc-Test #225
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    wenn alles ok ist zeigt die post anzeige FF an

    an sonsten musst du ma in deinem gebrausheft nachsehen.

    da ich alles beschrieben wass die buchstaben und zahlen heissen sollen!!




    Gruss

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der 8RDA3+ Doc-Test #226
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    @Infinion:

    Die FF POST LED sagt leider nichts über die Dauerstabilität aus. Du kannst Deinen Rechner auch unter Umständen mit 2500 Mhz booten ohne dass eine POST Fehlermeldung erscheint. Friert die Mühle nach 2 Sekunden ein, sagt Dir Dein Epox trotzdem, dass alles paletetti sei. Dein Mauszeiger allerdings nicht :9

    MFG

  4. Der 8RDA3+ Doc-Test #227
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    so weit ich weiss bedeutet FF nix anderes als BOOT

  5. Der 8RDA3+ Doc-Test #228
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ...und weiter! *g*
    Das Beta ist wieder runter und das neuste Bios ist drauf!
    Hab die beiden 80er, die hinten in meinem CS-601 Luft rausblasen, um 90° gedreht, so daß die jetzt auf die Mosfet-Kühler blasen. Da die leise sind, machen die aber nicht allzuviel Wind.
    Ich hab die beiden in die Plastikhalterung geklemmt! Damit die besser halten, hab ich auf beiden Seiten von 'nem Lüfter eine kleine Nut gedremelt, und damit die mir im laufenden Betrieb nicht aus der Halterung fallen, hab ich die noch mit 2 winzigen Tropfen Sekundenkleber festgeklebt.
    Der Prozzi läuft jetzt ein paar stunden mit 1.8V Vcore! Vielleicht liegt es aber auch am Bios, daß ich den jetzt mit über 1.75V betreiben kann?!

    :7


Der 8RDA3+ Doc-Test

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.