Der 8RDA3+ Doc-Test

Diskutiere Der 8RDA3+ Doc-Test im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Originally posted by Dusauber @29. May 2003, 08:25 ...wo finde ich das Beta-Bios? Ach ja, die Tage bekomme ich auch das 8RDA3+! ;-) hier oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 29 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 228
 
  1. Der 8RDA3+ Doc-Test #65
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Originally posted by Dusauber@29. May 2003, 08:25
    ...wo finde ich das Beta-Bios?
    Ach ja, die Tage bekomme ich auch das 8RDA3+! ;-)
    hier


    oder über diesen umweg - etwas weiter unten :ad

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der 8RDA3+ Doc-Test #66
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by KaiC+29. May 2003, 14:55--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (KaiC @ 29. May 2003, 14:55)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin--Dusauber@29. May 2003, 08:25
    ...wo finde ich das Beta-Bios?
    Ach ja, die Tage bekomme ich auch das 8RDA3+&#33; ;-)
    hier


    oder über diesen umweg - etwas weiter unten :ad [/b][/quote]
    jo Danke&#33; Hatte es bereits gefunden&#33; ;-)

  4. Der 8RDA3+ Doc-Test #67
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Nebenbei gemerkt, gibt es bei EPoX.Org ein neues Bios für das EPoX EP-8RDA3+ 33526, und scheint neuerer als die Beta zu sein, weiteres dazu hier.

  5. Der 8RDA3+ Doc-Test #68
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Öhm..., Raid mit dem 8RDA3+ wurde hier auch schon erwähnt&#33;
    Mit SATA-Adaptern soll das funzen; die muß man aber erst noch kaufen&#33; Da würde ich dann doch lieber ein PCI-Raidcontroller nehmen&#33;
    Welcher ist besser der mit "Silicon Image Chip SiI0680" für 20€ bei Ebay, oder eine HighPoint-Karte, ab 40€ bei Geizhals?

  6. Der 8RDA3+ Doc-Test #69
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich selber habe den mit Sil 0680 Chipsatz, der gut auf dem EP-8RDA3+ im PCI-1 läuft. Andere Controller von HPT/Promise sollen nicht so gut auf N-Force 2 Mobos laufen.

  7. Der 8RDA3+ Doc-Test #70
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ok Danke, hatte mit das schon so gedacht, das der Sil 0680 Chipsatz ok ist&#33; ;)

  8. Der 8RDA3+ Doc-Test #71
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also ich habe nun auch DAS Board....weil wegen der POWER.....UND dann habe ich noch die Winbond BH-5 RAM´s......weil wegen der POWER.....

    Habe dann mal 11 x 200 im BIOS eingestellt und dann installiert...erst XP-Prof, dann die Treiber (2.03 ohne SW), dann verschiedene Mee- und Testtools......

    NAchdem ich nun noch Office 2000 Prof incl. SP installiert habe lüppt alles wieder......

    Wollte dann mal ein neues BIOS testen.....seither NUR PALAVER.....wenn ich an den Speichereinstellungen irgendwas ändere, DANN gibt es nach dem Neustart nur gepiepse und er braucht ein Clear CMOS......mit dem "neuen" BIOS vom DOC das gleiche......

    Eingestellt habe ich nun folgendes:

    11 x 200 FSB
    1.575 Volt CPU
    1.8 Volt Chipsatz
    2.77 RAM

    Bis dato keinerlei Merkwürdigkeiten. Kann aber folgendes NICHT verstehen:

    Obwohl ich in PCI 1. die WIN TV THEATER habe und in 5 NICHTS, ruckelt mein Bild, wenn ich auf den SCSI-Controller in Slot 4 zugreife.....obwohl der Test bei AU-JA.COM sagt, das solche "kritischen" KArten in 1 odr 5 sollen.......

    Wenn ich meine derzeitigen (7-3-3-2) Timings auf 6-2-2-2 oder auch 7-2-2-2 stelle, habe ich NUR FEHLER der MERKWÜRDIGEN Art.......sieht so aus, als wäre Winbond DOCH nicht gleich zu stellen mit CORSAIR.......werde also wieder mal mein Konto belasten dürfen und mir mal RICHTIGEN Speicher bestellen dürfen......;-((((........

    Warum muss ich die Spannung für den Chipsatz erhöhen..???? Soll doch ein offizielles Board mit 200 Mhz FSB sein.....DA kann man dann doch eigentlich davon ausgehen, das die Spannung PASST....?&#33;??&#33;??

    Ab und zu will ich ein Prog öffnen und NIX passiert......habe XP bereits 2 mal installiert......

    Und am 1700´er kann es nicht liegen, da DER im ASUS mit 2375 Mhz STABIL lief.....

    Hatt hier noch einer Ideen...??????

    Ich überlege, mit dem neuen Speicher auch gleich ein ASUS in der Rev. 2.0 zu kaufen....brauch eh noch ein Board......und DIESES Epox überzeugt mich erstmal NICHT wirklich......wobei ich noch anmerken will, das es KEIN DRECK ist....

    Mfg
    Fetter IT

  9. Der 8RDA3+ Doc-Test #72
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also demnach Bios Version 8rd33520 / 8rd33526.


Der 8RDA3+ Doc-Test

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.