A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht

Diskutiere A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen, ich habe soeben das A7A133 bestellt, den kleinen Bruder des A7A266 mit Ali- Chipssatz, und wollte nachfragen ob jemand schon Erfahrungen mit dem ...



 
  1. A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe soeben das A7A133 bestellt, den kleinen Bruder des A7A266 mit Ali- Chipssatz, und wollte nachfragen ob jemand schon Erfahrungen mit dem Board gemacht hat und worauf man achten sollte. Das Board scheint bis auf die fehlende DDR-Ram Unterstützung identisch zu sein mit dem A7A266, jedoch finden sich bei ASUS nur Verweise auf BIOS Updates, keine Onlinehandbücher, Produktbeschreibungen, ect.

    Wenn ich das Board habe, werde ich natürlich meine Erfahrungen posten.....

    Danke im voraus

    Hogan

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Sorry, keine Ahnung, evtl. ein OEM-Board!

    ... aber wo hast Du das Teil denn ausgegraben !

  4. A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht #3
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ist seit über ne Woche bei vielen Großversender zu bekommen. Ich nehm an, dass Board läuft morgen bei mir ein......
    ich halt Euch auf dem Laufenden....

    Gruss
    Hogan

  5. A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich benutze das Board mittlerweile seit über einem halben Jahr, zusammen mit einem Athlon T-Bird 1000.

    ich muß sagen, daß das Board, aus meiner Sicht, völlig unproblematisch ist. Es ist schnell, stabil, und Konfigurationsprobleme gab es auch nicht.

    An Deiner Stelle würde ich es im Jumpermode betreiben, Du kannst dann so ziehmlich alles selbst einstellen. Bei einigen C-Athlons gibt es wohl im Jumperlessmode Erkennungsprobleme.

    Installiere, in Abhängigkeit vom OS auf jeden Fall die Treiber des VIA 4in1 Paketes, in ihrer letzten Ausführung.

    Solltest Du vorhaben, den Onboard Promise zu benutzen, dann lass auf jeden Fall den 2.PCI-Slot frei, der ist mit diesem Promise geshared.

    Eine Soundkarte betreibst Du am besten im 3.PCI-Slot, es ist der einzige, der nicht geshared ist!

    Je nach Revision des Boards solltes Du bei Asus auch nach einem BIOS-Update Ausschau halten. Ich habe das 1005 final drauf, es läuft perfekt!

    Viel Spaß mit dem Board!

  6. A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht #5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Das Board ist laut transportunternehmen gerade auf dem Weg zu mir. Mit etwas Glück kann ich euch heute abend oder morgen erste Erfahrungen zum Lieferumfang, dem Board selbst und der Leistung sagen.

    Ausführlicher Bericht folgt.

  7. A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    @Racewinner

    Das A7A133 hat nen ALI-Chipsatz, was willst Du da mit den VIA-Treibern???

  8. A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Du hst Recht,

    da hätt ich mal die Augen besser aufsperren sollen. Bin immer vom A7V-133 ausgegangen!

    Sorry für den Stuß,


  9. A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht #8
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hehe, bist nicht der Einzige !

    Hätt mir neulich auch fast das flasche BIOS gezogen (A7A statt A7V), hab´s erst auf den 2. Blick geschnallt!


A7A133 Wer hats? Erfahrungsbericht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.