A7A266

Diskutiere A7A266 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; So ich hab kein bock mehr auf VIA ( A7V133) und deshalb werde ich mir warscheinlich das A7A266 anschaffen aber nu ist die frage gibt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. A7A266 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    So ich hab kein bock mehr auf VIA ( A7V133)
    und deshalb werde ich mir warscheinlich das A7A266 anschaffen aber nu ist die frage gibt es mit diesem Board auch irgendwelche Probs die bekannt sind ?
    Wer hat das Board und kann mir etwas darüber schreiben???

  2. Standard

    Hallo Dirk Arndt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7A266 #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich möchte Dich ja nicht beunruhigen, aber Power-User sind nunmal anspruchsvoller und gehen damit auch ein höheres Risiko ein, auf Fehler zu stoßen.

    Die Sache mit VIA kann und will ich so nicht stehen lassen: Tatsache ist, dass nahezu alle Boards bei uns und auch bei unseren Kollegen hervorragende Werte und Stabilität zeigten. Dass es immer wieder zu Problemen kommen kann, davor ist kein User gefeit.

    Und noch etwas:
    Im Forum posten eben nunmal nur Leute, die Probleme haben. Solche, die keine verzeichnen, sind gar nicht erst hier .

    Also gib Dich da mal keinen falschen Hoffnungen hin.

    PS:
    Das gilt natürlich (erstrecht) für aktuelle INTEL-Systeme (vorzugsweise P4).

    Mein Rat: Versuch es einfach nochmal, die Sache in den Griff zu kriegen ! Lohnt sich auf jeden Fall und spart Geld !!!!


  4. A7A266 #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich habe in einigen Tests gelesen, daß daß A7A266 mit AliMagik weder schnell noch besonders stabil im Gegensatz zu A7V133 & CO sein soll. Willst du trotzdem um jeden Preis umrüsten, warte lieber bis alle Hersteller Boards mit KT266 rausbringen.

  5. A7A266 #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ali its not a performance-King, but it´s Via-free!!*ggg*
    Das ganze mit Via& Problemen mag ja nicht auf alle User zutreffen(habe selber eigentlich fast keine), aber nervig ist es schon. Allein die Ressourcenverteilung auf KT133/KT133A-Platinen lässt zu wünschen übrig.

    Naja, bei mir ist es aus Prinzip so, das ich in den nächsten Wochen auf AMD761 und DDR-Ram umsteigen möchte. Zwar ist dort auch noch die Via686B anzutreffen, aber dafür möchte ich ja einen Onboard-U100/RAID-Controller:)

    Aber der Ali-Chipsatz soll teilweise aber sehr gut in Punkto Stabilität und Ressourcenverteilung sein.
    Selbst bei der Performance gibt es ja 1-2 Platinen, die recht viel Leistung aus ihm rausholen können(Iwill-Mobo)

    Wenn er schon aufrüsten will, ist doch gut:-) so wird wenigstens DDR-gefördert:)
    Wenn man nicht unbedingt jedes Frame im Game und jeden Punkt im Benchmark zählt(was selbst bei Power-Usern schwachsinn sein sollte) kann man den Ali nur empfehlen, wobei ich beim Asus da nicht sicher bin:)
    Asus mag zwar gute KT133/A Boards bauen, aber die Ali-Version scheint bisher nicht so toll zu sein. Vielleicht ein Bios-Update demnächst..
    Ausserdem fehlen mir bei beiden Asus(ali&AMD761) viele features, u.a. Raid-Controller ! Und das A7M wurde ja recht billig produziert(nur 2-Phasen-Spannung...)

    Meine Favoriten für SockelA&DDR-RAM:
    EPOX EP 8K7A+
    Gigabyte GA 7DXR
    ABIT KG7-R
    je mit AMD761 und RAID, sowie hervorragende Overclocking-Features.

    Das war´s:)
    MfG

  6. A7A266 #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat von BigLA:

    "Wenn man nicht unbedingt jedes Frame im Game und jeden Punkt im Benchmark zählt(was selbst bei Power-Usern schwachsinn sein sollte) kann man den Ali nur empfehlen"

    Das ist ja wohl absoluter Käse. Okay - zur Zeit stört es mich wenig, ob ich 657 oder 580 frames habe. Und in 1,5 Jahren?!?. Da hab ich dann entweder 25 oder 18 frames, weil der Rechner dann eben schon etwas älter ist. Und dann ärgere ich mich schwarz, daß ich irgendeinen Schrott gekauft habe, obwohl andere Rechner, die aus derselben Bauzeit stammen und preislich keinen Unterschied machten, schneller sind als meiner!

    Ich will Dich jetzt nicht irgendwie angreifen oder so, aber das sollte man auch bedenken. Eine lahme Graka kann ich günstig ersetzen. Aber finde mal in einem Jahr noch ein Sockel462 Board, daß dann noch SD-RAM unterstützt. Was ich sagen will, ist, daß man beim Kauf eines Rechners lieber bei den Sachen sparen sollte, die man später billig austauschen kann. So z. B. auch RAM, lieber heute 128MB kaufen und in 3 Monaten noch 512MB dazu. Dann rüste ich auf, ohne etwas anderes wegschmeißen zu müssen.

  7. A7A266 #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Deswegen ja sofort DDR-RAM!
    Ausserdem hat sich der Ali auf dem Iwill ja teilweise gute Leistungen gezeigt. Wenn man mal das Super-Bypass beim AMD761 weglässt, so würde die Performance-Niveau´s angleichen. Und selbst der Ali ist im Gegensatz zu KT133-Boards etwas flotter.

    OK, wenn die Aufrüstung vom jetzigen standpunkt aus gesehen nicht so sinnvoll wäre würde das ja OK sein. Wenn aber trotzdem Aufgerüstet werden solte(ob nötig oder nur ausdrang an neuer technik-wie ich) ist doch eine Aufrüstung Sinnvoll.

    OK, wenn er Leistung haben möchte, soll er sich eines meiner Favorisierten Boards mit DDR nehmen, dessen Performance ist derzeit bei Sockel-A Platinen wohl fast von anderen unnerreichbar. Selbst dem KT266 gebe ich neben Ali nicht so die Chancen auf eine Chance, wenn es um ouren Performance-Vergleiche geht.
    Nur dem SIS735 Chipset räume ich Chancen gegen den 761er ein(und natürlich die eigene alternative für Dual-Boards AMD762)

    Ich hätte mir auch ein ali geholt, wenn es da nicht so wenige Boards gäbe, die mich überzeugen könnten. Leider ist Iwill der einzige Hersteller und dazu recht teuer. Da steht natürlich die bessere Performance von AMD-Boards sowie bessere Features als grosser Pluspunkt gegenüber.
    Ausserdem muss man heute sogar immer noch für recht guten SDRAM mehr bezahlen als für guten DDR-RAM!
    Es gibt zwar schon günstige Infineon o.ä., sind aber auch nicht billiger als originale, von Crucial stammende DDR-RAM(derzeit 256MB=154,-)
    Die einzigen SDRAM´s, die mich noch kurz vor meiner Entscheidung Interessiert hätten, waren die MCI-Speicher(PC150-CL2), sind aber mit 270,- für 256 heftig teuer.

    Naja, jeder soll selbst wissen, ob und warum er umsteigen möchte, ich gebe ihm dann nur Tipps, welche Boards ggf. gut sind oder eher schlechter. mehr nicht.
    Auch wenn es nicht genügend Minuspunkte für Kritik an VIA gibt, kann ich doch eine Abkehr verstehen, alleine wegen deren Verhalten bis vor kurzem, sowas hätte sich Intel leisten sollen, dann hätte es aber andere Reaktionen gegeben. Und da VIA mit dem KT266 auch nicht überzeugen kann(teilweise schlechtere performance als ALI!) verstehe ich solche entscheidungen und werde selber nicht unbedingt mehr auf solche zurückgreifen.

    MfG
    Friede!!!

  8. A7A266 #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich geb Dir in Bezug auf VIAs armes Verhalten vollkommen recht. Bei so einer Dreistigkeit sollte man sich alleine aus Protest wirklich überlegen, ob man von denen noch etwas kaufen sollte!

  9. A7A266 #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So von wegen noch was fummeln damit es vernünftig leuft ich fummel seit 4 monaten an der scheiss kiste rum bios upd treiber ,karten hinundherstecken windooooofs
    1000000 mal neu installiert  usw usw usw nu hab ich die schnauze voll  den habe ich eine macke weg dann kommt die nächste mom hab ich das 1005a von asus geflasht und  wieder neue macken  grrr rechner friert ein resete ständig cs leuft nicht mehr stabiel hl.exe meldet sich dauernt (ach so  die sache mit dem ram den hab ich auch ausgewechselt ) und ide brauch ich nicht ich fahre scsi (asc 160)29160N

    wie geagt ich habe einfach kein bock mehr ich will endlich wieder ein vernünftiges system haben das alles mitmacht stabil ist  und ich bin zufrieden performens mmm ja gut mann kann nicht immer alles haben ..........

    und auch das verhalten von via geht mir auch aufn sack !!!

    sorry aber ich bin genervt  vom stundenlangen einrichten des rechners um dann doch wieder festzustellen das irgend etwas wieder  nicht funzt .


A7A266

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.