A7M266-D

Diskutiere A7M266-D im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leute, seit kurzem ärgere ich mich mit dem oben genannten MB von ASUS herum. es geht dabei um die Funktionalität der 64-Bit-Slots. Egal welchen ...



 
  1. A7M266-D #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,

    seit kurzem ärgere ich mich mit dem oben genannten MB von ASUS herum. es geht dabei um die Funktionalität der 64-Bit-Slots. Egal welchen Typ von PCI-Karte ich hier einbaue (Netzkarten, Raidcontroller etc. ) sobald einer der beiden Plätze belegt ist bleibt der Bildschirm schwarz und sämtliche Kontrollleuchten sind in Betrieb. Hat jemand ähnliche Er-fahrungen oder ist am Ende doch das Mainboard defekt.

  2. Standard

    Hallo upeku,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7M266-D #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Du solltest zuerst mal ein aktuelles Bios flashen.
    Gab eine Version mit der solche Probleme auftraten.
    In unseren Tests gab es hier keinerlei Probleme.

  4. A7M266-D #3
    upeku
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Frank,

    danke für deine Antwort. Habe das neueste BIOS, meines Wissens nach die Nummer 1005, geflasht, aber leider gab es keine Veränderung. Gibt es noch neuere Biosversionen für dieses Board, oder ist bei 1005 Schluß? Welches Bios hattet ihr damals und habt ihr Veränderungen an den Bioseinstellungen gemacht? Sind die 64-BIT PCI-Steckplätze wirklich abwärtskompatibel (Busbreite und Frequenz)
    schon mal Danke im Voraus.

    PS: langsam glaub ich nämlich, das Board hat eine Macke

  5. A7M266-D #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Das aktuelleste Final-BIOS am DE-FTP ist das 1005d vom 11.03.02, weiss ob Du das Final oder ne Beta draauf hast!?

    Kenn das Board leider nicht, normal sollten die 64bit-PCI abwärtskompatibel sein!

  6. A7M266-D #5
    upeku
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich bin' s nochmal. es ist definitiv keine BETA, denn das BIOS stammt genau von der von dir gelinkten Seite. Vielleicht hat noch einer ne Idee, da bei ASUS die Hotline schwer bzw. garnicht zu erreichen ist. danke schon mal

  7. A7M266-D #6
    upeku
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,

    ich schon wieder. Ich glaube ich habe die Lösung selbst gefunden. Auf dem Board befindet sich wie bei vielen anderen auch ein Jumper namens "JEN" welcher ja für die Autoconfig des FSB verantwortlich ist. Wenn ich den auf "Jumper Mode"
    stecke funktionieren beide 64-BIT Steckplätze. Der DAWI-Raid-Controller aber leider immer noch nicht mit besagten Steckplätzen. Das ist aber wahrscheinlich ein Inkompatibili-tätsproblem der Karte selbst, denn auf einem normalem Steckplatz gibt es keine Probleme. Ich habe aber trotzdem
    noch Fragen: 1. was hat der "JEN" Jumper mit den beiden Steckplätzen zu tun und 2. ist ein HAUPPAUGE WinTV NOVA Ci PCI Sat Receiver zu diesen 64-BIT Slots kompatibel ?
    Vieleicht hat ja jemand die Karte im Einsatz und hat Erfahrungen damit. Ich danke euch jedenfalls für eure Bemühungen

  8. A7M266-D #7
    Escape7
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi, ich habe das Board auch schon seit geraumer Zeit. Habe es fast 2 Monate rumliegen gehabt weil es nicht ging. Mittlerweile passt alles. Also, wenn du fragen hast, dann schreib einfach an meine Mailadresse: escape7@gmx.de

    Du musst bei PCI Karten schauen, dass Sie beide Kerben haben, dann sollten sie gehen, allesdings ist es so, dass wenn eine 32 Bit Karte mit 33MHz steckt, der andere 64 Bit Steckplatz zwar noch 64 Bit hat, aber nur noch auf 33MHz läuft. Also wenn du eine reine 64Bit /66MHz hast, drehst du die Leistung wieder runter...

    Für weitere Fragen, wie gesagt, einfach melden.

  9. A7M266-D #8
    fIRE3d
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ich hab das verfickte board auch, bei mir isses der 2te PCI (64Bit), sobald ich da was reinstecke is ende im gelände und der rechner geht nicht mehr an ....... hab den Asus support 4 mal angeschrieben, keine antwort .....

    Ich hoffe das funktioniert bald mal irgendwie, denn derzeit hab ich keinen einzigen USB port ......


A7M266-D

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.