A7N266-VM

Diskutiere A7N266-VM im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leute! Ich bin neu hier und hab schon ein riesiges Problem mit meinem Mainboard: Ich hab ein ASUS A7N266-VM. Ich habe heute meinen Rechner ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. A7N266-VM #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich A7N266-VM

    Hallo Leute!

    Ich bin neu hier und hab schon ein riesiges Problem mit meinem Mainboard:

    Ich hab ein ASUS A7N266-VM. Ich habe heute meinen Rechner formatiert und Windows XP neu installiert. Danach wollte ich die beim Mainboard mitgelieferten Treiber installieren, funktionierte auch.
    Aber dann: Nach dem anschließenden Neustart blieb mein PC nach dem Windows XP Ladebildschirm einfach stehen, nichts ging mehr. Schwarzer Bildschirm, kein Laden mehr. Im abgesicherten Modus konnte der Rechner dann wenigstens noch gestartet werden.
    Also dann Platte wieder formatiert und von nem Kollegen die aktuellen Mainboardtreiber downloaden lassen. Dann hab ich die installiert: genau das gleiche. Ich weiß einfach nich mehr weiter, ich hätt ja fast gesagt mein Mainboard wär kaputt, aber vorm formatieren lief es auch mit den Treibern...

    Wär echt toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte...

    Gruß,
    Jari

  2. Standard

    Hallo Jari,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7N266-VM #2
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi und willkommen im Forum,
    hast du die richtige Reihenfolge bei der Treiberinstallation eingehalten?

    1. Chipsatztreiber
    2. Grafikkartentreiber
    3. Soundkartentreiber

    - usw.

  4. A7N266-VM #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo HansFuchs!

    Ich denke schon,dass die Reihenfolge richtig war. Ich hab das Setup laufen lassen, das hat das alles erledigt. Es waren die Treiber fürs board, mit Sound onboard und Netzwerkkarte. Die Grafiktreiber konnt ich dann auch nich mehr installieren weil der Pc ja nich mehr richtig hachgefahren ist...

    Die Grafikkarte ist übrigens eine ASUS N6600/TD

  5. A7N266-VM #4
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    .....versuche es nochmal mit den "Default Settings" im Bios.........was war eigentlich der Grund für die Neuinstallation....nur so, oder gab es davor auch schon irgendwelche Probleme?
    ....ich glaube das Board hat auch eine onboard-VGA.....solltest die Treiber dafür natürlich nicht installieren, wenn du eine AGP-VGA Karte nutzt und die Onboard im Bios natürlich deaktivieren....müßte die Einstellung "PCI-Configuration" sein....da müßtest du dann bei "Primary VGA-Bios" mal "AGP-VGA Card" einstellen......kann sein, daß das nach dem Einstellen der "Default Settings" wieder umgestellt wird, wenn du es vorher schonmal richtig eingestellt hast.......ansonsten auch alle USB-Geräte vor der Neuinstallation von Windows entfernen......

  6. A7N266-VM #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, Danke! Werd ich mal versuchen und mich dann nochnmal melden.

    Ja, es gab schon vorher Probleme. Die Graka hab ich neu eingebaut.Sie lief zwar, brachte jedoch nicht die gewünschte Performancesteigerung bei Spielen, manche liefen, andere stürzten ab, und wieder andere hatten Grafikfehler und liefen langsamer als mit der alten Graka...

    Gruß,
    Jari

  7. A7N266-VM #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo HansFuchs!

    Das hat leider alles nicht funktioniert!
    Ich hab die BIOS Settings zurückgesetzt und die onboard karte deaktiviert.
    Ich habs jetzt geschafft die Mainboardtreiber zu installieren, aber sobald ich dann die Grafikkartentreiber der Karte installiere, funktioniert wieder nix.

    Der Rechner bootet neu und der Bildschirm wird nach dem Ladescreen schwarz und nix tut sich mehr. Ach ja, irgendwann schaltet sich dann auch der Monitor aus und er Rechner startet neu. Und dann wieder das gleiche...

    Ich weiß nicht mehr weiter...

  8. A7N266-VM #7
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hast du bei der Installation der Mainboardtreiber auch darauf geachtet, daß du NICHT die NVIDIA GEFORCE2 GPU Treiber installierst und nach jeder Treiberinstallation einen Neustart gemacht ?
    Falls ja, dann wäre jetzt die Überprüfung des RAM mit MEMTEST an der Reihe.....Downloadlink und weitere Infos dazu findest du hier....

  9. A7N266-VM #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also nach der Installation hab ich immer neugestartet, und MEMTEST findet auch mal keine Fehler... Bei den NVIDIA GEFORCE2 GPU Treibern bin ich mir nicht sicher, da das Setup-Programm nicht genau anzeigt, was es da gerade installiert. Wie könnte ich das denn rauskriegen, ob die NVIDIA GEFORCE2 GPU Treiber installiert wurden?


A7N266-VM

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

a7n266 grafik deaktivieren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.