A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt

Diskutiere A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo ich habe schon Lange das A7N8X Deluxe von asus ich habe 1024 MB Ram PC 333 jetzt habe ich mir 2 mal 1024 DDR ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt #1
    Newbie Standardavatar

    Standard A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt

    Hallo ich habe schon Lange das A7N8X Deluxe von asus
    ich habe 1024 MB Ram PC 333
    jetzt habe ich mir 2 mal 1024 DDR 400 gekauft
    Der rechner starte zwar aber bild bleibt schwarz er erkennt den Speicher gar nicht?
    woran kann das liegen??
    Habe Bios 1.01 oder so drauf,habe das Board quasi als erster gehabt als es raus kam
    Kann mir jemand helfen
    MFG Mistmade

  2. Standard

    Hallo Mistmade,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Von welcher Marke ist der neue Speicher denn?

  4. A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    BIOS-Update machen und mal bei ASUS schauen, ob der Speicher bzw. die Riegel die Du erworben hast, überhaupt in der Kompatibilitätsliste stehen...;-/...

  5. A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der ist von Samsung

  6. A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hat einer von euch nen link wo beschrieben steht wie ich bios update machen kann??
    ich bin technisch nicht so gewandt.
    THX

  7. A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Ansich ist da recht einfach:

    einfach das Tool von der ASUS CD Rom installieren (müsste was mit Bios oder Flash heißen), dann von der ASUS Homepage ein Bios Update runterladen (http://support.asus.com/download/dow...Language=de-de) und mithilfe des Programms installieren...

    Bei mir hat das einwandfrei funktioniert, habe selber 2 x 512 MB im Dualchannel DDR 400 laufen...


    Viel Erfolg

  8. A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Zitat Zitat von Mistmade
    Habe Bios 1.01 oder so drauf,habe das Board quasi als erster gehabt als es raus kam
    Dann kann Dein Board den neuen RAM eh nur als DDR333 betreiben - DDR400 geht erst ab der Board-Revision 1.04 (die Du ja wohl kaum haben kannst, wenndes gleich beim Release gekauft hast...) und da auch nur mit den neueren Biossen!
    Aber laufen musser trotzdem - halt als 333er (reale 166MHz)...

    --> ClearCMOS - Bios-Update - Default-Settings laden - abspeichern - abschalten - neuen RAM rein - und beten...

  9. A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt #8
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Mistmade

    Wenn du das ASUS-Tool zum Biosupdaten nützt ja nicht übers Inet das BIOS updaten. Erst mit dem Tool das aktuellste Bios saugen. Speichern und Entpacken und erst dann den Updatevorgang einleiten. Update from a File verwenden nicht Update via Internet oder so. Aber das ist eh selbsterklärend.


A7N8x Deluxe ddr 400 Wird nicht erkannt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

a7n8x deluxe 400

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.