A7N8X Dlx Boot-Prob !!!

Diskutiere A7N8X Dlx Boot-Prob !!! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, hört und liest sich ja erstmal nicht schlecht. Ich würde dann aber auch schauen, das Du die nötige "Zange" in der nähe hast, um ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 25
 
  1. A7N8X Dlx Boot-Prob !!! #17
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    hört und liest sich ja erstmal nicht schlecht. Ich würde dann aber auch schauen, das Du die nötige "Zange" in der nähe hast, um den Stein zu tauschen......geh da bloß NICHT mit was anderem
    dran........ANSONSTEN....

    Und DAS wollen wir NICHT..oder....????

    Das die dieses Problem haben, soll ja bekannt sein.....komisch finden es einige.....erklären konnte es mir nicht mal die Hotline.....und ich "hoffe", das es "nur" an der aktuellen BIOS-VERSION liegt....am Chipsatz kann ja eigentlich nicht, da ja dann auch andere davon betroffen wären....Epox und so.....UND, das Problem hatte ich auch erst mit der Version 1005......UND nach dem einstellen der etwas schärferen Speichertimings.....danach bootete meiner noch 2 mal.....auch XP startete noch.....und erst nach dem umstellen.....da wars dann aus.......

    MFG
    Fetter IT

    PS: Schön, das Du mir nun glaubst, das ich Dich NICHT verarschen wollte......

  2. Standard

    Hallo hmm,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7N8X Dlx Boot-Prob !!! #18
    hmm
    hmm ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mit ner Zange ??
    In der PCGH war ma n Foddo da hamse den BIOSCHips an den Ecken mit ner Scheerenspitze angehobn..geht doch auch oda ??
    Und noch was als ich auf der tollen Daualarmseite war iss mir was eingefalln....
    Hab ma beim Speichereinbaun kurz ned aufgepasst und falschherum (schäm :ac ) versucht einzubaun...
    Zum Glück ned zu fest versucht dan habs ich gemerkt...
    Iss kein Kontakt besachädigt nur an der unteren Seite iss wirklich winzig die Platine etwas eingedrückt aber der Kontakt iss ganz...
    Kann des noch kaputtgehn weil bis jetzt iss er mir noch ned abgefackelt.. *frohsei*

    hmm

  4. A7N8X Dlx Boot-Prob !!! #19
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Die Geschichte hört sich ja HÖCHST strange an ...

    Also wie gesagt: Ich hatte diese Probleme mit meiner 1.04-Revision auch, nachdem ich 1005 draufgemacht hatte.

    Hab dann einfach 20x ClearCMOS gemacht, System ausgesteckt ... und irgendwann kam ich wieder ins BIOS.

    Dann zurückgeflasht auf 1004 (mehrmals) und es ging wieder ...

    Im übrigen würd ich das Board umtauschen, da du ja nichts fahrlässig zerstört hast.

  5. A7N8X Dlx Boot-Prob !!! #20
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,



    iss wirklich winzig die Platine etwas eingedrückt

    uuuuuuuaaaaaahhhhhh......

    ETWAS EINGEDRÜCKT......nun, HOFFEN wir, das dies NICHT die Ursache für Deine Probs ist.....

    Wollen wir weiter hoffen, das es NICHT noch kaputt geht....aber wenn Du da nichts mehr machst.....so sollte DAS nicht passieren.....

    Ein Boardaustausch ist natürlich möglich.....allerdings wird der Händler es wohl erstmal einschicken.....DAS ist ja sein Recht.......und DAS kann dann wieder 3-4 Wochen dauern.....;-((......

    Erst wenn ein FEHLERFREIES flashen (WAS WIR DIR GLAUBEN....) "nachgewiesen" wurde.....und man kennt das ja....."GARANTIE VERWEIGERT, DA KUNDE NICHT KORREKT GEFLASHT HAT......bla..bla...", kannst Du auf DIREKTEN Austausch bestehen......

    Leider aber ist ja der Hotline NIX davon bekannt, das dieser "Fehler" da ist....;-((((.......und somit wird man dann wohl uns als Endverbraucher die Schuld zuweisen......zumindest wird DAS wohl versucht werden....

    MfG
    Fetter IT

  6. A7N8X Dlx Boot-Prob !!! #21
    hmm
    hmm ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also am Speicher kann es leider (??!!) nicht liegen ich hab meinen alten nochmal eingebaut und da hab ich das gleiche Prob .
    Und wegen dem winzigen Eindrücken- hab n Foto gemacht aba ich kann nicht so weit zoomen (weder optisch mit der Kamera noch digital am pc) dass man das erkennen kann man siehts mit dem Auge nur wirklich mit ner Lupe...
    Ja das mit dem Umtausch is echt be****i**en hab keine Lust 20 Tage zu warten bis ich ein neues oder funktionierendes hab...

    Aba was hast du mit dem Flashen gemeint das hab ich leider nicht verstanden....
    Kannst dus mir bitte nochmal erklärn???
    Also Fehlerfrei geflasht hab ich :)))

  7. A7N8X Dlx Boot-Prob !!! #22
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    das mit dem flashen....

    Nun, ich habe als Händler leider auch schon "Kunden" gehabt, die ihr EXTREM OC Sys einfach mal so geflasht haben....und als die meinten, es geht nicht weiter, mal nen RESET gemacht......DAS WARS DANN......

    Und das DU DAS nicht gemacht hast.....na, DAS lässt sich nur SCHWER beweisen.......die werden dann einen auf KUNDENFEHLER machen.....schätze ich mal.....solange der Fehler nicht OFFIZIELL anerkannt ist.......

    Leider steht ja im README auch immer, das man VOR dem flashen die DEFAULTS laden soll.......und DAS machen sicher die wenigsten......und auch "normal" takten.....

    MfG
    Fetter IT

  8. A7N8X Dlx Boot-Prob !!! #23
    hmm
    hmm ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich hab vor jedem Flash die setup Defaults geladn ned oced oda so....
    Außerdem wennse unterm Flash abbrechn iss ja eigentlich ganz hinüber...
    Ich hab auch das Originalbios aufgehobn.
    Kann des auch zurückflashn.
    Aber hab garned gewusst dass man wenn man ein original AsusBIOS richtig flasht die Garantie verliert...

  9. A7N8X Dlx Boot-Prob !!! #24
    hmm
    hmm ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Noch ma Hi !!!

    Also nachdem ja alles nix geholfn hat, hab ich mir nen neuen BIOSChip geholt .(den Altn raus(war garned so schwer...) und den Neuen rein). Hat auch alles geklappt.
    Ich starte den PC ,geh ins BIOS, verstell nur den FSB um 2 Mhz hoch und - Bildschirm bleibt wiedda schwarz :ag :az
    So jetzt hab ich 3 möglichkeiten :

    1. Aufzugebn und meinen xp 1700+@ 2700+(eigentlich) auf 700 mhz und 100 mhz fsb rennen lassn.
    2. Mir einfach n neues Mobo kaufn
    3. Zum Händler zu gehn und versuchn ob er mir des gleich umtauscht.
    Dazu hab ich noch im PCGH Forum das gefundn :

    Zitat :

    "ich hab auch ein a7n8x deluxe rev2 gekauft. alle teile ordnungsgemäß eingebaut und bios update gemacht. dann mal normale timings gesetzt und gebootet. dann bs installiert. das übliche halt. dann pc runtergefahren und schärfere timings verwendet. hat sich aufgehängt. ich mach neustart und nix geht mehr. kein ton, kein bild, gar nix. hab das zum händler gebracht und der ist nach 1 stunde testen zum schluss gekommen dass der agp port tot war und er sich nicht erklären kann wie. lange rede kurzer sinn. ich hab ein neues board bekommen und das läuft einwandfrei. obwohl ich genau dasselbe nochmal gemacht hab von den einstellungen. "

    Der hatte auch des Prob und bei dem war ja AGPPort tot.
    Wenn mein Händler das in seinem Servicecenter bei mir auch rausfindet hab ich dann ne Chance dass er mir des Mobo gleich umtauscht ??? (@ fetter it, bist ja auch Hädler was denkst du??)

    Auf des 1 und 2te hab ich eigentlich keine Lust....
    Und einschicken ist unmöglich kann ned 8 Wochn ohne PC sein.(Ersatzboard bekomm ich ned.)

    Was denkt ihr ???


    hmm


A7N8X Dlx Boot-Prob !!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.