A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby

Diskutiere A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; A7N8X-E Deluxe Motherboard Revision : 2.xx Motherboard BIOS Revision : 1013 Grafikkartenhersteller : MSI Grafikkartenmodell : NVIDIA GeForce4 Ti 4200 Grafikkartenchipsatz : GeForce4 Ti 4200 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby #1
    Newbie Standardavatar

    Standard A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby

    A7N8X-E Deluxe
    Motherboard Revision : 2.xx
    Motherboard BIOS Revision : 1013

    Grafikkartenhersteller : MSI
    Grafikkartenmodell : NVIDIA GeForce4 Ti 4200
    Grafikkartenchipsatz : GeForce4 Ti 4200
    Grafikkartentreiber : Forceware 91.31
    Directx9.0c
    Auflösung: 1280 x 1024 (16 bit) (60Hz)
    Driver Name: nv4_disp.dll
    Driver Version: 6.14.0010.9131 (English)

    Prozessorhersteller : AMD
    Prozessortyp : Socket A
    Prozessorgeschwindigkeit : AMD Athlon(tm) XP 2500+ ~1.8GHz


    Arbeitsspeicherhersteller : CORSAIR
    Arbeitsspeichermodell : DDRAM
    Arbeitsspeicherkapazität : 512 MB (2*256MB)


    Festplattenhersteller : SAMSUNG
    Festplattenmodell : SP0802N
    Festplattenkapazität : 80 GB

    Asonsten moch 3 Soundkarten:

    C-Media Wave Device
    NVIDIA(R) nForce(TM)
    AudioAureon 5.1 Fun Wave


    Betriebssystem : WinXP SP2

    [Problembeschreibung]
    Der Rechner läuft im Windowsbetrieb stabil ohne Abstürze. Wird jedoch ein Spiel gestartet (CounterStrike Source, Warcraft 3 TFT, Tribes) schaltet der Monitor nach wenigen Minuten in den Standby. Der Sound funktioniert noch ein paar Sekunden und friert dann ein. Es hilft dann nur noch ein reboot.

    Ein neuaufsetzen des Systems hat nicht geholfen. Außerdem habe ich schon verschiedene Treiber ausprobiert, jedoch ohne Erfolg. Ich hab das Board schon seit 2 Jahren und erst jetzt Probleme damit. Das Gerät wurde vor ein paar Wochen formartiert und mit Windows XP SP2 neu aufgestzt und zugepacht. Treiber und Directx usw. wurden in der gängigen Reihenfolge installiert.

    Ich wäre für eine Lösung des Problems dankbar.

    Gruß Jan Henrik

  2. Standard

    Hallo JaNor,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby #2
    Junior Mitglied Avatar von CreativeChaos

    Mein System
    CreativeChaos's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500
    Mainboard:
    Asus P5Q
    Arbeitsspeicher:
    4GB GeiL DDR2-800 (5-5-5-15)
    Festplatte:
    2x WD 640GB Caviar Blue / 2x WD 250GB Caviar Blue
    Grafikkarte:
    Gainward Radeon 4870 GS 1GB
    Soundkarte:
    Realtek HD-Audio onBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 1100MB 21" CRT & Samsung 730BF 17" TFT
    Gehäuse:
    Antec P182
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    3D Mark 2005:
    < 99999
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate
    Laufwerke:
    Pioneer DVR-216DBK
    Sonstiges:
    CardReader

    Standard

    Schreib mal bitte noch die genaue Bezeichnung Deines Netzteils dazu und wenn möglich, Daten zu Spannungen und Temperaturen (z.B. mit Everest auslesen).

  4. A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Netzteil: noname 350 Watt
    °C kann ich nicht anzeigen lassen Spannung auch nicht



    Motherboard 33 °C (91 °F)
    CPU 48 °C (118 °F)
    SAMSUNG SP0802N 31 °C (88 °F)


    RAM:
    Modulname Corsair CMX256A-3200C2

    sehr gutes Programm, thx.

  5. A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby #4
    Junior Mitglied Avatar von CreativeChaos

    Mein System
    CreativeChaos's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500
    Mainboard:
    Asus P5Q
    Arbeitsspeicher:
    4GB GeiL DDR2-800 (5-5-5-15)
    Festplatte:
    2x WD 640GB Caviar Blue / 2x WD 250GB Caviar Blue
    Grafikkarte:
    Gainward Radeon 4870 GS 1GB
    Soundkarte:
    Realtek HD-Audio onBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 1100MB 21" CRT & Samsung 730BF 17" TFT
    Gehäuse:
    Antec P182
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    3D Mark 2005:
    < 99999
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate
    Laufwerke:
    Pioneer DVR-216DBK
    Sonstiges:
    CardReader

    Standard

    Spontan tippe ich auf ein Netzteilproblem. Wenn möglich, teste Dein System mit einem anderen Netzteil, idealerweise von Marken wie Tagan, BeQuiet und vergleichbaren. Alles nur kein No-Name oder LC-Power oder sowas.
    Ich hatte bei einem Rechner grad ähnliche Symptome durch, bei 3D-Sachen gabs Abstürze, Freezes, BlueScreens. Jetzt ist ein Tagan TG330 drin und gut is.

    Viel Erfolg!

  6. A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby #5
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Ähm...sind die drei Soundkarten gleichzeitig drin? Probier doch mal nur den onboard Sound. Vielleicht gibts da nen IRQ-Konflikt?!?

  7. A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby #6
    Junior Mitglied Avatar von CreativeChaos

    Mein System
    CreativeChaos's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500
    Mainboard:
    Asus P5Q
    Arbeitsspeicher:
    4GB GeiL DDR2-800 (5-5-5-15)
    Festplatte:
    2x WD 640GB Caviar Blue / 2x WD 250GB Caviar Blue
    Grafikkarte:
    Gainward Radeon 4870 GS 1GB
    Soundkarte:
    Realtek HD-Audio onBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 1100MB 21" CRT & Samsung 730BF 17" TFT
    Gehäuse:
    Antec P182
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    3D Mark 2005:
    < 99999
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate
    Laufwerke:
    Pioneer DVR-216DBK
    Sonstiges:
    CardReader

    Standard

    Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil
    Gibt es einen Grund, warum Du gleich 3 Soundkarten im System hast? Eine sollte doch auch reichen... Ich schließe mich bluegames da auf jeden Fall an, teste das Ganze mal mit nur einer Soundkarte.

  8. A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe 3 Soundkarten drin ja.

    Eine Onboard von NVidia die nicht in benutzung ist und 2 mal eine 5.1 Soundkarte, eine noname und eine Terratec. Ich habe heute mal die Onboad im BIOS deaktiviert dazu noch den 1394 Adapter den ich sowieso nicht benutze. Nach einem kurzen CSS testspiel (25 min) gab es keinen Absturz. Ich werde morgen mal weiter testen.

  9. A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    gerade eben ist wieder das problem aufgetreten. obwohl jetzt einige spiele gut ging.

    Merkwürdig ist auch, dass wenn der monitor in den standby geht nach dem neustart unter ereignisprotokoll als letzter eintrag immer "Service Control Manager" und der status der dienste steht, oder der nvatabus.

    ich denke aber es müsste eher ein hardware oder treiberkonflikt sein. das netzteil sollte eigentlich auch ausreichen

    hat noch jemand einen tipp


A7N8X-E Deluxe Stabilitätsproblem in Spielen -> Standby

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.