A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ...

Diskutiere A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ... im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo! hab gestern meinen rechner mit 512mb aufgerüstet und neue wärmeleitpaste auf die cpu gegeben und beim hochfahren bekommt auf einmal der monitor kein signal. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ... #1
    Volles Mitglied Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ...

    hallo!

    hab gestern meinen rechner mit 512mb aufgerüstet und neue wärmeleitpaste auf die cpu gegeben und beim hochfahren bekommt auf einmal der monitor kein signal.
    hab natürlich nochmals alle stecker kontrolliert, dann ne andere grafikkarte ausprobiert usw. nix.
    also die einzige hardware, die ich nicht überprüfen kann ist mainboard, cpu und ram. da das mainboard jedoch nicht einmal piepst, bin ich mir ziemlich sicher, dass sich das a7n8x deluxe verabschiedet hat! oder was sagt ihr dazu?

    jetzt hab ich ziemlichen stress, nicht weil ich das board einschicken muss, oder ein neues kaufen muss, sondern weil ich ein raid0 laufen hab und bin ich richtig in der annahme, dass ich das raid-system nun auf einem neuen raid-controller neu erstellen muss, sprich alle meine daten sind FUTSCH!!
    bitte sagt mir, dass es nicht so ist...... :-(
    kann ich meine daten irgendwie retten??
    onboard sata-raid-controller a7n8x - sil3112a

    mfg

  2. Standard

    Hallo Rockstar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ... #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Wie haste denn aufgerüstet? ein 512er und 2 256er? oder nur noch den 512er drin? Oder 2x 256? Das nForce2-Chipset ist generell sehr penibel bei verschiedenen Rams! Versuch mal anderen Speicher (z.B. noch mal deinen alten rein)

    Sitzt der Prozzi gescheit im Sockel? Oder evtl. Pins gekillt mitm Kühler (so lange gedrückt bisses geht)?

  4. A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ... #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard

    ram hab ich auf 2x256+512 aufgerüstet, bzw. wollte ich...

    wenn der prozi oder ram schuld wären, würde er ja nen fehlercode-piepsen von sich geben. bzw. er müsste ja ein bild ausgeben, oder? der monitor bekommt ja kein signal (override). die grafikkarte funzt aber!

  5. A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ... #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wenn der Proz hin is, geht garnix mehr - wenns der RAM is, kriegste evtl. nen Beepcode...
    Und wenns wirklich das Board sein sollte, hol Dir ´n A7N8X-E Deluxe (also den Nachfolger von Deinem) - hat den gleichen Satacontroller und Chipsatz, da brauchste nich mal Dein Windoof neu zu installieren...

  6. A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ... #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard

    bekomm ich mit kaputten prozi nicht mal mehr ein piepsen oder ein signal auf der gk??

    wieso gibts dann bei den POST-fehlermeldungen "no cpu installed" bzw. "system failed cpu test"?

  7. A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ... #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Rockstar
    bekomm ich mit kaputten prozi nicht mal mehr ein piepsen oder ein signal auf der gk??

    wieso gibts dann bei den POST-fehlermeldungen "no cpu installed" bzw. "system failed cpu test"?
    Nein bekommst du net. Ich tippe auf defektes Board... Hab ja selber 2 davon geschrottet xD

  8. A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ... #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Bevor du in Panik ein anderes Board kaufst, solltest du noch mal alle Möglichkeiten durchprobiern: als erstes mal jeden Riegel einzeln probiern, dann noch mal CPU checken!

  9. A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ... #8
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Hmm also so wie es sich anhört scheint es wirklich das Board zu sein.
    Bist du dir denn 100 % sicher, dass du beim Zusammenbau alles richtig gemacht hast? Du sagtest, dass du neue Wärmeleitpaste drauf getan hast, will dir nichts unterstellen aber Ungeübte oder sogenannte Grobmotoriker neigen oft dazu den Kühler dabei zu verkanten und schwups is ne Ecke vom Die wech.
    Frag doch einfach mal nen Freund, der nen Sockel a Mainboard hat, ob der nicht mal deine CPU in seinem Board testen kann, wenn sie dann bei ihm auchnicht geht ist der prozi wohl im *****.
    Wie das bei dem Asus mit dem Beep Codes ausshieht weiss ich aber auch nicht mehr genau, hatte nähmlich aumal eins.
    Also entweder es ist der Prozzi oder das Board, aber teste trotzdem nocheinmal
    wie franklin schon sagte jeden Riegel EINZELND durch !
    Desweiteren kannst du dir wie oben gesagt dann nur noch wirklich sicher sein, wenn du jemanden findest, der nen Sockel A Mobo hat und die CPU für dich testen könnte.


    MFG


A7N8X gibt keinen mucks mehr von sich ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.