A7N8X-X + 3000+ + 9800pro

Diskutiere A7N8X-X + 3000+ + 9800pro im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Wie gesagt, ich habe einen Athlon XP 3000+ (400MHZ FSB), Radeon 9800pro, 512 mb DDR PC3200, WIndows XP Prof Treiber: neuste nForce (aber auch mitgelieferte ...



 
  1. A7N8X-X + 3000+ + 9800pro #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Wie gesagt, ich habe einen Athlon XP 3000+ (400MHZ FSB), Radeon 9800pro, 512 mb DDR PC3200, WIndows XP Prof
    Treiber: neuste nForce (aber auch mitgelieferte probiert), catalyst 4.1 bzw 3.1 getestet

    Meine Probleme in absteigender Häufigkeit :>
    Am häufigsten passiert es, dass ich Wc3 spiele und mein PC sich dann einfach neu bootet, ohne vorwarnung oder ähnlichem. Aber auch nur solange ich aktiv game, wenn ich im chat idle oder ein Spiel observer passiert nichts. Einmal bisher ist dieser Auto-Reboot erst als ich aufm Desktop war passiert.
    Drei mal oder so ist bisher mein Bild in Wc3 stehen geblieben (chat und game) und es hat ein paar sekunden gedauert, bis es wieder ging. In der Zeit hat sich die Auflösung des Desktops an die des Spiels angepasst.
    Ein mal bisher ist mein Bild gefrohren, der Sound ging aber weiter, ohne loops oder so. Dann ist die VPU-Recover angesprungen und hat mich zum neuboot gezwungen.
    Die Probleme treten btw. nicht in jedem Game auf, es kann auch mal vorkommen, dass ich ein paar Games ungestört spielen kann und dann kommt erst wieder der reboot fehler.

    Ich habe wie gesagt schon verschiedene Treiber getestet, die neuboots treten immer auf, die Desktop anpassung nur, wenn ich das ATI-Tweak Tool nicht installed hab.
    Meine CPU Temp ist auch völlig in Ordnung. Ich habe MBM5 installed und die CPU Socket Temp liegt konstant bei 40°, die CPU Diode zeigt allerdings nichts an :> (aber wenns an der Tenp liegen würde, würde der reboot wohl auch beim observen stattfinden und nicht nur beim selbst zocken)
    CPU-Lüfter: Thermaltake Volcano 12
    Netzteil: Enermax 460W (mit Gehäuselüfter)
    Gehäuselüfter: 2 Papst, je 45m³/h

    ich bin mit meinem latein echt am ende, woran kann das liegen?

  2. Standard

    Hallo tZee,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7N8X-X + 3000+ + 9800pro #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hast du irgendwelche Lüfter (ausser CPU) direkt am Mainboard ?

  4. A7N8X-X + 3000+ + 9800pro #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    nur die besagten, also keine weiteren am mainboard

  5. A7N8X-X + 3000+ + 9800pro #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    keiner ne idee?

  6. A7N8X-X + 3000+ + 9800pro #5
    v!0
    v!0 ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hm ich hätte jetzt aufs netzteil getippt, hatte das gleiche mal mit nem alten rechner, da lags eben daran aber da du ein enermax 460 hast dürfts daran net happern...


    wieviel grad hatn deine cpu und das gehäuse?

  7. A7N8X-X + 3000+ + 9800pro #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    nur zur sicherheit... poste mal deine spannungen und die northbridge temps (bitte auch unter last -> prime 95 min 1h) ansonsten würde ich einfach mal versuchen so viel wie möglich aus dem system wegzunehmen... tvkarten usw.

    btw... welchen ram hast du? (hersteller, spezifikationen)

    MfG Rapcor

  8. A7N8X-X + 3000+ + 9800pro #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    w83l785ts-s diode ca 46°C
    cpu socket ca 40°C
    case auf ca 31°C

    spannungen laut MBM5:
    Core 0: 1,7V
    Core 1: 1,7V
    +3.3: 3,38V
    +5.00: 4,95V
    -12.00: -12,32V
    -5.00: -5,17V

    unter prime95 nutzung werd ich nun mal testen
    was mich halt davon ausgehen lässt, dass es nicht an den temperaturen liegt, ist dass mein pc stabil bliebt solange ich nicht selbst spiele, also zuschaue bei games anderer

    ram is infineon unregistered 512MB DDR PC3200
    den hab ich ber auch schon mal auf fehler getestet und keine gefunden

    nach ca 1h stresstest mit prime95 ergeben sich folgende temperaturen:
    w83l785ts-s diode ca 54°C
    cpu socket ca 46°C
    case auf ca 32°C

    btw. ich hab nur 1 pci slot belegt, mit ner Creative Live 5.1

  9. A7N8X-X + 3000+ + 9800pro #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    *push*


A7N8X-X + 3000+ + 9800pro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.