Abit und DMA

Diskutiere Abit und DMA im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo alls! Also ich habe folgendes nervendes Problem! Rechnerkonfi.: Abit Kt7A, Win98, Duron 800,256MB Ram, IDE 1 Master:Fujitsu 40GB Slave: CD Toshiba, IDE 2: Master:Teac ...



 
  1. Abit und DMA #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo alls!
    Also ich habe folgendes nervendes Problem!
    Rechnerkonfi.:
    Abit Kt7A, Win98, Duron 800,256MB Ram, IDE 1 Master:Fujitsu 40GB
    Slave: CD Toshiba, IDE 2: Master:Teac CD-W512EB, Slave:Seagate 4 GB
    Soundblaster AWE32(ISA),Diamaond Viper550(AGP),AVM-Fritzcard,Terratec
    TV-Karte!
    Ich bekomme mit der Masterplatte einfach keinen DMA modus hin. Die Platte
    hängt an einem UDMA Kabel und sowohl im Bios als auch im WIN ist Dma aktiviert!
    Kopiere ich aber irgendwas, steigt die Prozessorlast auf 100% !!!
    Und dann ist das kein DMA-Modus, oder liege ich falsch???
    Kann dann auch die Maus nur ruckelnd führen!
    Weiß jemand Hilfe?
    Vielen Dank im voraus.

    Hansi


  2. Standard

    Hallo spinne43,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abit und DMA #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    trenne mal pro IDE-Strang Platte und CD-Rom's
    IDE1 Platten und IDE2 die CD-Roms...
    Gruß,
    GD

  4. Abit und DMA #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bring nix alle Kombinationen schon durchprobiert,auch die ata Platte allein läuft total lahm!!!!!


Abit und DMA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.