ABIT KT7A Bios flashen gegen VIA

Diskutiere ABIT KT7A Bios flashen gegen VIA im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Aaalllsoooo, damit ich jetz auch nix falsch mache, ist nämlich das erste mal das ich ein Bios flashe: Ich hab ein Abit KT7A mit nem ...



 
  1. ABIT KT7A Bios flashen gegen VIA #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Aaalllsoooo, damit ich jetz auch nix falsch mache, ist nämlich das erste mal das ich ein Bios flashe: Ich hab ein Abit KT7A mit nem älteren Bios und möchte das jetzt flashen damit dieser ****** Via Bug endlich weg ist. Also dieses Bios draufschmeissen: KT7S3N.EXE und danach die neuesten VIA4in1432v ? Und danach die neuesten Mainboard Treiber (1.03.b) ? Und dann sind im Bios schon alle nötigen Einstellungen getroffen damit dieser Fluch endlich ein Ende hat? Sorry für all diese Newbie fragen aber jeder ist mal ganz am Anfang

  2. Standard

    Hallo Slap,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ABIT KT7A Bios flashen gegen VIA #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    HI

    Ich gehe mal davon aus das Du Win 98 auf deinen Rechner hast.
    1. nimmst Du eine Diskette und tust sie Formatieren, Du machst dann noch ein Häkchen bei Systemdateien kopieren.

    2. Du kopierst jetzt deine Bios Datei und das Flash Tool auf Diskette.
    Ich würde Dir das Bios KT7_3R empfehlen.
    ( KT7_3R.bin  und  AWDFLASH.EXE auf Diskette kopieren)
    jetzt müßten auf der Diskette deine Systemdateien und die beiden Dateien KT7_3R.bin  und  AWDFLASH.EXE sein.

    3. Den Rechner runterfahren
    Wenn Du ein Board mit einem Raidkontroler hast solltest Du deine Festplatten vom Board abhängen,
    das kann eine menge Arbeit ersparen.
    Die Diskette mit dem Bios kannst Du auch schon reinstecken bzw. drinlassen

    4. Den Rechner neu starten, und ins BIOS wechseln,dann einstellen das er von Diskette bootet.
    dann wieder raus ( "SAVE EXIT SETUP" mit z und Enter bestätigen), der Rechner müßte nun neu starten und von der Diskette booten

    5. Nun gibst Du in der Eingabeaufforderung den Namen des Flashtool`s ein, also einfach "awdflash.exe" eintippen (natürlich ohne die Gänsefuße)
    nun müßte das Flash-Tool starten.

    6. Jetzt fragt das Tool nach deiner Bios Datei, da gibst Du dann den Namen der Datei ein, also "KT7_3R.bin"
    mit Enter bestätigen.
    Jetzt fragt das Tool ob das alte Bios gespeichert werden soll, (immer dran denken das Du eine Englische Tastaturbelegung hast, also Y ist die Taste Z )
    Du kannst dann das alte Bios einen Namen geben.
    Danach fängt dann das eigentliche Flaschen an ( dauert einige Sekunden), jetzt zeigt das Tool das Du den Rechner neu starten kannst, also den Rechner neu starten und gleich ins Bios wechseln, dann "SETUP DEFAULT"laden, dann wieder mit "Save Exit Setup" Z und Enter bestätigen, nicht vergessen deine Diskette rauszunehmen da er sonsz wieder von der booten würde.
    Ich habe es mir angewöhnt nach dem Flashen den PC runterzufahren und dann den CMOS mittels Jumper zu löschen.

    7. Jetzt kannst Du deine Festplatten wieder anhängen (abhängen ist nur bei Raid ratsam)

    8. Jetzt den PC neu starten und mal sehen ob Windows richtig bootet und ob alles funzt, wenn alles OK ist kannst du wieder ins Bios wechseln und deine persöhnlichen Einstellungen vornehmen, solltest Du nicht soviel Erfahrung mit dem Bios haben ist es ratsam die Einstellungen vor dem Flashen aufzuschreiben bzw. auszudrucken (Print oder Drucktaste auf der Tastatur)

    Als VIA Treiber habe ich die Version 4.29 , der soll ganz gut sein.
    Mit dem Mainboard Treiber (1.03.b) meinst Du sicherlich die Bios-Version vom Onboard Raidkontroler, beim KT7_3R Bios ist aber schon wieder eine neuere Version drauf ( Nummer habe ich schon wieder vergessen)
    Das Bios und Flash-Iool findest Du hier  ftp://ftp.abit.com.tw/pub/

    Du solltest übrigens das Flashtool von der Seite nehmen und nicht das von der CD

    So, ich hoffe das ich nichts falsches geschrieben habe und das dein Update klappt, Du kannst aber zum Bios-Flashen auch hier nochmal nachlesen,
    <a href="http://www.tomshardware.de/praxis/00q1/000121/

    " target="_blank">http://www.tomshardware.de/praxis/00q1/000121/

    </a>
    Gruß Mike





ABIT KT7A Bios flashen gegen VIA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.