Abit NF7-S gestorben

Diskutiere Abit NF7-S gestorben im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Moin da ich gerade ein Problem aus einem Thread weiter unten gelesen habe und ich mir dachte "das kennst du doch irgendwo her" erzähle ich ...



 
  1. Abit NF7-S gestorben #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Moin

    da ich gerade ein Problem aus einem Thread weiter unten gelesen habe und ich mir dachte "das kennst du doch irgendwo her" erzähle ich euch einfach mal meine geschichte:

    Ich sitz da also an meinem Rechner, als der sich einfach so abschaltete. Erst dachte ich an einen Stromausfall, aber alles andere (TV, Licht) funktionierte ja noch.

    Nachdem ich auch eine Überhitzung ausschließen konnte, war ich natürlich ziemlich ratlos... und hab erstmal alles auseinander gebaut:

    Ich habe es mit einem anderen Netzteil, Prozessor, Speicher, Grafikkarte probiert, aber das Board ließ sich nicht mehr einschalten. Die rote LED leuchtete zwar, aber beim einschalten lief meist nur der northbridge-lüfter kurz an.

    Kein Bios Fehlercode, Bildschirm schwarz, bei angeschlossenem Speaker ging ab und zu mal die Sirene an... :8

    Als nurnoch das Mainboard als Fehlerquelle auszumachen war, hab ich mir bei com-tra.de ein neues Abit NF7-S bestellt.
    Das kam schon Dienstag an (hab Montag morgen telefonisch bestellt, also super schnell :bj ), alles aufgebaut und siehe da... das Mainboard schaltete sich ein.

    Voller Freude hab ich dann meinen ganzen Rechner wieder zusammengeschraubt (ist immer ein großer aufwand mit wakü wasser ablassen, befüllen)
    Jo was mir beim ersten Testlauf nicht aufgefallen war, ist das nach dem POST Screen einige Darstellungsfehler auftraten. (So komische Summenzeichen, wo normal halt keine sind)

    Tja und ich sah kaum den Windows Desktop.... *reboot*
    Ab und zu kam ich auch mal bis Windows, allerdings ist der Rechner sofort mit einem reboot abgestürzt, sobald man die maus bewegte.
    Eine komplette Neuinstallation brachte gar nichts.

    Habe mir dann zur Sicherheit lieber ein 8RDA+ bei com-tra bestellt, wäre aber gar nicht nötig gewesen, da mir das kaputte Abit Board per Vorabumtausch umgetauscht wurden konnte und schon heute ankam.

    Nun funktioniert endlich wieder alles :-)

    Allerdings frage ich mich nun, wie sowas überhaupt passieren kann...
    1. Das Board geht einfach aus und lässt sich nicht mal mehr einschalten...
    2. Ich bestell noch ein Abit Board, und es ist auch hinüber...

    Vielleicht kann man ersteres ja mit Materialermüdung erklären, aber das Board war nur 5 Monate alt... normal hält sowas ja länger :8


    PS: Übrigends war man bei Com-Tra wenig über meinen zweiten Anruf erstaunt, "man hätte sich das schon fast gedacht", so die Mitarbeiterin.
    Anscheinend ist es nicht gerade selten, das die Abit NF7 Boards so einige macken haben.

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abit NF7-S gestorben #2
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    also deine Vermutung "Materialermüdung" kommt schon gut hin

    Es gibt einen sehr interessanten Artikel zum Thema in der aktuellen C't:

    Pfusch auf Mainboards
    Windows ist nicht immer schuld: Zu unerklärlichen Abstürzen führen auch kaputte Kondensatoren auf dem PC-Mainboard. Design-Fehler, zu viel Wärme und zu hohe Strombelastung beschleunigen den Elko-Ausfall.

  4. Abit NF7-S gestorben #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ja das kenne ich doch irgendwoher, mein Board war auch nur etwas mehr als 5 Monate alt, exakt die gleichen Symptome wie bei dir... Bin mal gespannt wann es dann wieder soweit ist, aber dann weiß ich ja bescheid und werd nicht wieder knapp 3 Wochen rumprobieren, sondern gleich reklamieren.

    MfG

    eternal


Abit NF7-S gestorben

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

abit nf7s volle speicherbelegung

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.