Abit NI8 SLI immer zu warm !!

Diskutiere Abit NI8 SLI immer zu warm !! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Ich wolte mal meine wakü ausbauen da sie zum transport ungeeignet ist ! Hab also den Kühler auf das Board geschraubt,Thermalright XP 90-C Multiple ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Abit NI8 SLI immer zu warm !! #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Pand0ra

    Standard Abit NI8 SLI immer zu warm !!

    Hallo

    Ich wolte mal meine wakü ausbauen da sie zum transport ungeeignet ist !
    Hab also den Kühler auf das Board geschraubt,Thermalright XP 90-C Multiple .
    So weit so gut - bis auf das kleine proplem das mir das ganze zu Heiss wird cpu ohne last 70 grad und der Nothbrige 61 ohne last- da der mit ner headpipe gekühlt wird hab ich verschiedene stellungen ausprobiert und ihn schlussendlich vor einen lüfter gehängt sonst würde der noch heisser werden sihe bild-

    http://www.teccentral.de/galerie/fil...5/DSC00011.JPG
    http://www.teccentral.de/galerie/fil...5/DSC00012.JPG

    Der cpulüfter dreht mit 2300 umdrehungen und zieht die lustft vom Board nach aussen!
    Vorne vor den Festplatten blasen 2 Lüfter nach innen!
    Auf dem Board ist das neuste Bios drauf .
    Kann mir mal jemand sagen ob das normal ist das dieses system so heiss wird ?
    Mit meiner wakü sind das ja welten im vergleich alles bei ca 40 grad !!!

    Ist das Board einfach nur schrott ? Hatte eigendlich immer gute erfahrungen mit Abit

  2. Standard

    Hallo Pand0ra,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abit NI8 SLI immer zu warm !! #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Die Temps sind für eine Nortbridge und CPU eindeutig zu heiss! Ich vermute mal das der NB-Kühler bzw. CPU Kühler nicht richtig sitzt. Hast du WLP verwendet, nur so als Info? ;)

    Überprüfe mal den Sitz des NB-Kühlers und des CPU-Kühlers und ihre Funktion.

  4. Abit NI8 SLI immer zu warm !! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Pand0ra

    Standard

    Also ich hab jetzt den CPU und den den chipsatzkühler wieder entfernt und mal neu paste drauf gemacht!
    ergebniss im moment cpu um die 66 grad und chipsatz um die 63 grad
    wobei ich sagen muss es fühlt sich deutlich nach weniger an grade der chipsatz da kommt man gut drann der ist lauwarm, auch das digital thermometer unter den beiden kupferplatten(keine angst nicht zwischen den cpus und dem kupfer ;) ) das ich noch extra hab zeigt nur um die 43 grad an ?
    vieleicht stimmt die Biosauslesung doch nicht ?

    was ich auch etwas komisch finde das auf der Guru clock die cpu anzeige immer mal springt von zb. 65 auf 68 oder auf 62 dann wieder 68 ?ohne das ich gross was mache?und das inerhalb 2 sec

  5. Abit NI8 SLI immer zu warm !! #4
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    ich haette ja gesagt du tauscht das board einfachmal um aber nach dem was du dir jetz geleistet hast mit dem biegen der heatpipe, kannste das wohl "knicken" ^^

    EDIT:

    mhhh, bei dem boardwechsel vlt gleich ne andere cpu, amd oder so ?!? ^^

    ;)

  6. Abit NI8 SLI immer zu warm !! #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Pand0ra

    Standard

    Joa wenn da nicht jetzt es so aussicht nach 6 std durchlauf, das die Temp bei Leerlauf CPU auf 50 und chip auf 45 wäre !?
    Bei 3Dmark 2006 geht das nach wie vor auf 70 cpu und 65 chip ? sind das normale werte ?`

    ausserdem hat die CPU eh nix mit dem chipsatz zu tun oder ?!

  7. Abit NI8 SLI immer zu warm !! #6
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    naja, von nen temps her nicht, ansonsten schon ne ganze menge ;)

    naja, wie gesagt, ich kenn michg bei intel selbst nich so aus... mein letzter war n pentium 166 und das is scho lang her ;)...

    allerdings hab ch von nen temps her schon ganz andere werte gesehn und die waren so um die 40 bis 50°C unter last...

    ja und wegen dem nforce... mhhh is auch ziemlich warm... meiner laüft mit heatpipe unter last bei 37°C und im idle so zwischen 22-30°C...

  8. Abit NI8 SLI immer zu warm !! #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Pand0ra

    Standard

    Jo also die von Abit sagen der chipsatz ist normal bei last um die 50 60 grad rum !
    Mit dem prozz keine ahnung da bei mir eh alles vorher mit wakü lief ? weiss jemand ob das normal ist die 50 im leerlauf und die 70 bei vollast ??
    Bei nem 3,6 P4 glaub claawhammer

  9. Abit NI8 SLI immer zu warm !! #8
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Buuum na wenn die von ABIT das sagen wird es wohl stimmen? Mir wäre die temps jedenfalls zu hoch im Idlebetrieb. Ne NB kommt auf 50 bis 60? Das gibt es nur bei ABIT. *ggg*

    vieleicht stimmt die Biosauslesung doch nicht ?
    Das würde ich auch sagen.


Abit NI8 SLI immer zu warm !!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.