andere soundkarten benutzen

Diskutiere andere soundkarten benutzen im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hiho... also, ich habe folgendes problem: der onboardsound meines 8kha+ funktioniert einwandfrei im vollduplex modus, sobald ich allerdings eine andere sondkarte einbaue läuft diese nur ...



 
  1. andere soundkarten benutzen #1
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    hiho...
    also, ich habe folgendes problem:
    der onboardsound meines 8kha+ funktioniert einwandfrei im vollduplex modus, sobald ich allerdings eine andere sondkarte einbaue läuft diese nur im halbduplexmodus. ich habe alle onboard funktionen, die ich im BIOS finden kann deaktiviert und auch die neuesten treiber installiert. da der onboard sound einwandfrei funzt, vermute ich dass es am mainboard bzw dem onboardsound liegt.
    gibt es da eine versteckte funktion, die man noch deaktivieren muss?
    bitte helft mir... und hier mein system: win98 SE, epox 8kha+ mit einem awardbios v6.00PG, die eingebauten soundkarten waren von terratec (ess-chip), und noname (cmi8738 chip); der onboard sound ist ein A 97 chip.

    bitte helft mir thx, crappo :5

  2. Standard

    Hallo crappo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andere soundkarten benutzen #2
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    möglicherweise shared die Soundkarte mit einer anderen Komponente. Anders kann ich mir das nicht erklären. Achte mal darauf das die Soundkarte den IRQ 5 für sich alleine bekommt, manche Soundkarten sind da sehr empfindlich.

  4. andere soundkarten benutzen #3
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    hmm, daran hatte ich auch schon gedacht, aber bis auf den "sharer" selbst, also den ACPIusw ist nichts auf dem 5er irq. ist das auch schon "schädlich", bzw wenn ja wie krieg ich diese microsoft schei**e da wech?
    thx, crappo :9

  5. andere soundkarten benutzen #4
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Ist auf dem Mobo vielleicht noch ein Jumper zur Deaktivierung der Onboard Soundlösung :2


andere soundkarten benutzen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.