Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt

Diskutiere Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich habe 256MB modul in das GA-6BXC eingebaut, es werden leider nur 128MB erkannt. Kann mir jemand helfen ! Muss ich vieleicht was im BIOS ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt #1
    Volles Mitglied Avatar von Aron

    Mein System
    Aron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 2,8Ghz 28°C-45°C
    Mainboard:
    MSI 648 Max
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB DDR PC333 CL2,5
    Festplatte:
    300 GB
    Grafikkarte:
    MSI GeForce4 Ti 4800 SE 128MB
    Soundkarte:
    Avance AC'97 On Board
    Monitor:
    AL1731M
    Gehäuse:
    GEX XaserII CS-A5000D-BM Black
    Netzteil:
    TSP 450 P5 Ultra Silent Rev. 2
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Prof.

    Standard

    Ich habe 256MB modul in das GA-6BXC eingebaut, es werden leider nur 128MB erkannt.
    Kann mir jemand helfen !
    Muss ich vieleicht was im BIOS einstellen/ändern ?
    Bitte so viele Tips wie möglich! Werde alles ausprobieren.

  2. Standard

    Hallo Aron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt #2
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ...Moin !

    ..was für ein Speicherriegel ist´s denn? SINGLE, oder DOUBLESIDED ? e.t.c. ...mach dich mal im Handbuch des Boards schlau, WELCHE Speicherarten es überhaupt unterstützt.


    ..alternativ kannste mal ne andere Rambank testen, im Bios gibts bezüglich der "Größe" nix zum einstellen!

    ...hast du übertaktet ?



    ..mfg, Garfield (der wo sich nächstes mal vorher besser informieren würde)

  4. Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Aron

    Mein System
    Aron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 2,8Ghz 28°C-45°C
    Mainboard:
    MSI 648 Max
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB DDR PC333 CL2,5
    Festplatte:
    300 GB
    Grafikkarte:
    MSI GeForce4 Ti 4800 SE 128MB
    Soundkarte:
    Avance AC'97 On Board
    Monitor:
    AL1731M
    Gehäuse:
    GEX XaserII CS-A5000D-BM Black
    Netzteil:
    TSP 450 P5 Ultra Silent Rev. 2
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Prof.

    Standard

    1. Keine ahnung was für ein Speicher. Keine angabe auf dem Riegel.
    Wie kann ich es rausfinden ?
    2. Kein Handbuch vorhanden.
    3. Habe alle 3 Bänke ausprobiert kein unterschied.
    4. Keine Übertaktung (Ich währe froh wenn es überhaupt laufen würde)!

  5. Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt #4
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Moin !

    ...saug dir mal HIER! das passende Handbuch :bj

    SINGLESIDED Speicher ist, wie der Name schon sagt, EINSEITIG bestückt ( die kleinen, schwarzen, Steinchen sind nur auf EINER Seite des Speicherriegels)

    DOUBLESIDED....naaa ?? :2

    ..ausserdem spielt die "ORGANISATION" der Riegel auch ne Rolle, DESWEGEN auch der Hinweis auf´s Handbuch.



    ..mfg, Garfield

  6. Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Aron

    Mein System
    Aron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 2,8Ghz 28°C-45°C
    Mainboard:
    MSI 648 Max
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB DDR PC333 CL2,5
    Festplatte:
    300 GB
    Grafikkarte:
    MSI GeForce4 Ti 4800 SE 128MB
    Soundkarte:
    Avance AC'97 On Board
    Monitor:
    AL1731M
    Gehäuse:
    GEX XaserII CS-A5000D-BM Black
    Netzteil:
    TSP 450 P5 Ultra Silent Rev. 2
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Prof.

    Standard

    Das Handbuch habe ich Danke!
    Das wegen der Unterstützung der SINGLESIDED oder DOUBLESIDED habe ich nichts gefunden.
    Ein Zitat:
    - 3 banks 168 pins DIMM module sockets on board.
    - Use 16 / 32 / 64 / 128 / 256 MB DIMM module DRAM.
    - 16 ~ 768MB SDRAM.
    - Supports 3.3V SDRAM.
    - Supports ECC or Non-ECC type DRAM.
    Also müsste der 256 Riegel funktionieren(Theoretisch).

    Dem Assehen nach ist der Riegel SINGLESIDED

  7. Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Oha, hab ich ja noch nie gehört!
    Also mit dem single/double sided kann schon daran liegen. Vielleicht hast Du aber auch ein ECC Modul gekauft?!
    Vielleicht unterstützt dein MoBo "nur" 266er Module und Du hast aber nen 433/400/333er gekauft.
    Meine Fresse, das kann viele Ursachen haben. Kann aber auch kaputt sein?!

    Nimm mal nen Checktool wie Sandra oder weiß-der-Geier-Tool und schau da mal!

    Mit mehr kann ich Dir leider nicht dienen......sorry

  8. Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt #7
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Moin !

    ..also 433er ( keine Ahnung ob´s die gibt) 400er und 333er sind ABWÄRTSKOMPATIBEL, darann sollte es nicht liegen, ausser der Riegel ist schlecht, oder fehlerhaft programmiert (SPD).

    ..wenn du die möglichkeit hast, dann tausche bitte den Riegel gegen einen der DOUBLESIDED ist.

    ..eventuell kann dir ein Händler vor Ort genaueres sagen.



    ..mfg, Garfield

  9. Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt #8
    Senior Mitglied Avatar von sonne01

    Standard

    Hallo @Garfield und @Willow, :7
    er kann NUR SD-RAM (168pin) nicht aber DDR-RAM (184pin) auf das Board machen!
    Und bei SD-RAM gibt es ja nur PC66, PC100 oder PC133.


Arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ga-6bxc ram 256

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.