arg....Übertackten will ich

Diskutiere arg....Übertackten will ich im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; :8 Erst mein System: AMD XP 1800+ / Thermaltake SLK 800 - Enermax 80´er Lüfter/ Soyo kt333 Ultra Platinum Edition Bios = das aktuellste - ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. arg....Übertackten will ich #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von teramax

    Standard

    :8
    Erst mein System: AMD XP 1800+ / Thermaltake SLK 800 - Enermax 80´er Lüfter/
    Soyo kt333 Ultra Platinum Edition Bios = das aktuellste - Via 4in1443v/
    2x Kingston 256MB-333 RAM C2,5 (C2)/
    MSI GF4 4200- letzter Detonator /
    Enermax 430 Watt Netzteil


    So jetzt hab ich meinen AMD ungelockt.
    (läuft)

    Multiplikator auf 12.0 - FSB auf 133 -> 1596 MHz
    Bootet nur mehr im Savemode!!
    ----------------------------------------
    Multiplikator auf Def.(11,5) - FSB auf 135 -> 1558 MHz
    Bootet normal aber Win XP läuft instabil
    -----------------------------------------
    Multi @ Def. und FSB auf 138
    Win läuft aber instabil (das kanns ja nicht gewesen sein?) mit VCore @1,70 bis 1,85
    -----------------------------------------
    Multiplikatur auf 12.0 - FSB auf 135 CPU Spannung 1.85V -> 1620 MHz
    (sollt kein Problem sein)
    Vergiß es, packt nicht mal mehr den Bootscreen.
    -----------------------------------------

    Multi bei 11,5 - FSB auf 140 VCore 1,80 -> 1609 MHz
    Win bootet läuft aber auch instabil, 3d-Mark und Bluescreen
    -----------------------------------------
    Multi @ 10 und FSB auf 166
    Komm nicht mal mehr zum Biosbootscreen wurscht mit welcher VCore
    -----------------------------------------

    Apropose: egal ob ich mit fsb oder multi versuche nur das eine oder andere Herz über 1600MHz zu kommen läßt er mich nicht mal mehr ins Bios und ich muß den CMOS resetten.
    Ja und Bios hab ich von rev.1- rev5 inkl. oc-Bios alle ausprobiert mit def. Settings laufen alle stabil aber wehe ich probier ein bisi zu overclocken.

    Jetzt hab ich den Ram gegen den Corsair (512MB PC3500 DDR CL2-3-3) getauscht und hatte auch damit kein glück.

    Ich will ja nicht viel aber normal is das nicht oder kommt das wem bekannt vor?

    Tät mich über Hilfe freuen. :5
    mfG MäX

  2. Standard

    Hallo teramax,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. arg....Übertackten will ich #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Naja wenn die CPU mies ist ist...

    Was haste denn für ein Stepping ?

  4. arg....Übertackten will ich #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von teramax

    Standard

    so uns jetzt beginn ich auszusteigen. Ich hab grad begonnen mich ins Tema "stepping,AGOA,...) undwas sonst noch dazu gehört reinzulesen.
    In eurem Forum erhällt man wesentlich mehr Information als in vielen anderen.
    großes Lob
    Heut Abend zerschraub ich mein PC noch einmal und les die Daten von der DIE ab.
    Je mehr ich bei euch lese desto mehr glaub ich das ich zum falschen Proz gegriffen hab.
    Nur eine Frage vorweg: wenn ich jetzt ins Geschäft geh und mir einen neuen CPU kauf, was muß bei einem zB.: Athlon XP2200 wirklich auf der DIE stehn um ihn gut oc-en zu können?
    mfG MäX

  5. arg....Übertackten will ich #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Danke für das Lob :bj

    Wenn du dir einen XP 2200 + holst ist das wichtigste darauf zu achten einen T-Bred B zu bekommen, das erkennst du am letzten Buchstaben des Steppings wenn es ein A ist, solltest du ihn nicht nehmen. Also Beispielsweise AUIGA wenn der letzte Buchstabe ein B ist, also zum Beispiel AIUGB dann ist es ein T-Bred B, der sollte sich recht gut OCen lassen.

    Preis / Leistungstipp wäre da ein XP 1800 + mit T-Bred B Core da könnte dann sogar ein XP 2200 - XP 2400 drin sein.

  6. arg....Übertackten will ich #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich hab auch so n miesen xp1800.. hab zwar nur n pal6035 aber bei 11,5x138 [xp1900+] verreckt der im 3dmark... will mir jetzt n thermalRIGHT slk 800 kaufen mal gucken ob des dann geht.. und wenn nicht ist der rechner wenigstens leiser :bj
    btw will jemand n 60mm Delta mit 7000rpm kaufen??? ;p <ironie> ist kaum zu hören und hat ne ordentliche kühlleistunt </ironie>

  7. arg....Übertackten will ich #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von teramax

    Standard

    den Delta kannst ja auf die Southbridge klatschen, da tut ers vielleicht noch.

    Von dem SLK 800 wirst begeistert sein, was besseres gibts nicht.

  8. arg....Übertackten will ich #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von teramax

    Standard

    @ AMD4ever, variieren die Steppings innerhalb einer Prozessorserie?

  9. arg....Übertackten will ich #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja sehr stark sogar....

    Bei meinem XP1900 AGOGA 9 waren gerade mal 60 Mhz mehr drin, bei einem AGOIA hingegen locker 200 Mhz.


arg....Übertackten will ich

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.