Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-(

Diskutiere Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-( im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; einfach retour schein ausfuellen dann abschicken, mein board war auch von mf.. ganz easy......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 25
 
  1. Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-( #9
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    einfach retour schein ausfuellen dann abschicken, mein board war auch von mf.. ganz easy...

  2. Standard

    Hallo thorin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-( #10
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by wtman2k@28. Feb. 2004, 23:32
    einfach retour schein ausfuellen dann abschicken, mein board war auch von mf.. ganz easy...
    War Deins auch defekt oder hast du das Fernabsatzgesetz in Anspruch genommen?

  4. Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-( #11
    Volles Mitglied Avatar von spoon

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@28. Feb. 2004, 22:39
    Hi !

    Das klappt schon keine Bange !
    Du kannst auch den Weg direkt über ABIT gehen, das Board lassen die von UPS abholen und liefern gleichzeitig ein Neues :bj

    Komisch, ich hab bestimmt schon 20 NF7-S verbaut, so gesponnen hat noch keins.
    wollte ich auch machen die bei abit wolten ca. 15€ versandkosten von mir haben damit sie es abholen
    als begründung kam das produkte der max gruppe kostenfrei abgeholt werden

  5. Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-( #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also mit Abit (Firma) habe ich sehr schlechte Erfahrungen. Ich hatte auch ähnliche Probleme mit mein NF 7. Nachdem es fast 4 Wochen lang einwandfrei lief, fing es an zunächst Speicherschutzverletzungen auszuspucken und dann ging nichts mehr. Kein CMOS Reset und keine Hilfsanleitungen aus dem Handbuch haben geholfen. Ich habe Abit direkt angeschrieben, da sie ja angeben, man solle nicht direkt sein Mainboard zurückschicken, in der Hoffnung die wüssten mehr als ich. Als Antwort bekamm ich die Seite aus dem Handbuch per Email zugeschickt. Darüber war ich nicht begeistert und anwortete, dass ich das Handbuch und seine Anweisungen befolgt bin, ohne jedes Ergebnis. Abit meldete darauf hin, oc-Versuche gehen auf eigenes Risiko und sie übernähmen keine Garantie für das Mainboard. Ich habe das Mainboard an meinem Händler zurückgeschickt, der es anstandslos ersetz hat, und muss nebenbei auch feststellen, dass viel zu viele Abits den Geist sehr schnell aufgeben. Ich habe mich auch gefragt, warum denn jemand fast 100,- € für ein Mainboard ausgeben soll, wenn er nicht seine Fähigkeiten und Möglichkeiten einsetzen möchte. So gesehen wäre ich mit ein ECS Mainboard für unter 30,-€ bestens bedient gewesen, aber Abit wollte auf die Argumentation nicht eingehen. Schließlich werden mehr Mainboars verkauft, je mehr kaputt gehen. Wenn das eine Verkaufspolitik ist, dann ist es eine sehr schlechte und Kundenfeindliche Politik und ich kann nur jeden anraten, kauft keine Abit Mainboards mehr, EpoX, ASUS, DFI, MSI können genauso gute Mainboars herstellen und bei EpoX habe ich gehört, gibt es nicht mal halb so viele Ausfälle wie bei Abit.

    ................ :ch ........... :3 :3 :3 .............. :ei

  6. Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-( #13
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    @ thorin, mein board war richtig defekt, lief nicht mehr.. nur die LED's haben noch funktioniert.. ich hab ja nicht direkt bei abit umgetauscht, sondern beim haendler.. die regeln das.. manchmal ist es bloeder wenn man es direkt an hersteller schickt..

  7. Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-( #14
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by wtman2k@1. März 2004, 21:27
    @ thorin, mein board war richtig defekt, lief nicht mehr.. nur die LED's haben noch funktioniert.. ich hab ja nicht direkt bei abit umgetauscht, sondern beim haendler.. die regeln das.. manchmal ist es bloeder wenn man es direkt an hersteller schickt..
    Habs auch gestern an den Haendler geschickt, bin mal gespannt wie lange es dauert. Habe den ganzen Retourschein in Winzigschrift vollgekleistert, die brauchen jetzt bestimmt nen ganzen Tag um meine Fehlerbeschreibung zu lesen. ;-)

  8. Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-( #15
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Habs auch gestern an den Haendler geschickt, bin mal gespannt wie lange es dauert.
    Normal wenn du glück haste könnte es bei Mindfactory nur eine Woche dauern.Die sind echt flott bei sowas hatt auch mal eine defekte Hardware an Mindfacory zurück geschickt.nach einer woche siehe da der Postbote ist da mit der neuen funzenden Hardware :2 .Also ich drück dir die daumen das es bei dir auch so schnell geht wie es bei mri damals gegangen ist. :bj

    cYa :7

  9. Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-( #16
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Cool, am 1.03 wechgeschickt und heute schon ne Mail von MF das ein Paket unterwegs ist (und ich hab nix neues bestellt). ;-)


Arghs! Mein neues NF-7S defekt! :-(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.