Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme

Diskutiere Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Ich habe vor, meinen PC mit Mainboard EMNIC 8TTX+ aufzurüsten von einem Thunderbird 1000 MHz mit 100 MHz FSB auf einen Athlon XP 1700+ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme #1
    zipo
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich habe vor, meinen PC mit Mainboard EMNIC 8TTX+ aufzurüsten von einem Thunderbird 1000 MHz mit 100 MHz FSB auf einen Athlon XP 1700+
    Habe mir den Athlon besorgt inkl. Kühler, das Bios auf die neueste Version upgedated (Version vom 19.1001), den alten Prozessor ausgebaut und den neuen rein.
    Habe FSB erstmal auf 100 MHz gelassen und den Multiplikator im Bios auf 10X eingestellt
    Danach hat sich beim Booten nix  getan, Bildschirm blieb schwarz, Laufwerke rührten sich offenbar nicht, kein Piepsen, gar nichts; die Anzeige auf dem Board zeigte immer nur „FF“ an.
    Habe FSB probehalber auf 133 MHz gestellt, nix. Alle Kabel etc. geprüft, kein Erfolg. Kühler war nicht erwärmt, nach Ausbau des Prozessors keinerlei Hinweise auf thermische Probleme.

    1 GHz wieder eingebaut, läuft alles wie gewohnt ohne Probleme.


    Was hat dieses Phänomen zu bedeuten und ist es bekannt?
    Was tun?

    Konfiguration:

    8TTX+-Board Layer Rev. 1.0
    Athlon 1000 MHz-Prozessor
    512 MB Ram
    Powercolor Geforce GST Pro mit TV-Ausgang an AGP
    PCI 512 Soundblaster auf PCI 3
    Brenner Aopen 1232 DIE am 1. Kanal DIE-Controller
    NEC DVD-Laufwerk an 2. Kanal DIE-Controller
    IMB DTLA ATA 100 45 GB Festplatte an 1. Kanal ATA 100 Controller Highpoint
    Epson Drucker Tinte 640 an LPT1
    Scanner Mustek Bearpaw 1200 an USB
    Sandisk Flashkartenleser „Imagemate“ an USB
    Teledat USB 2a/b ISDN-Box an USB
    Drucker Epson 680 an USB
    Webcam Phillips PCVC 740K an USB
    Generic Hub für USB mit Netzteil
    Via-Treiber 14.35
    Geforce-Treiber 21.88
    Enermax NT mit 350 W, Typ EG 365 P-VE

    Gruß

    Zipo

  2. Standard

    Hallo zipo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme #2
    Sisko
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi!!

    Steck mal die nicht XP Variante drauf, stell dann im Bios unter Frequency/Voltage die Vcore auf -0,100%, dann "save and quit".
    Den XP wieder rein, nun sollte es gehen!

    Wenn ja, dann poste mal bitte!!!


    Der Sisko

  4. Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @ Sisko

    Sorry, jetzt erst Deinen Beitrag gesehen.
    Hatre inzwischen das gleiche Problem mit einer zweiten CPU.
    Woher kommt Dein Tipp? Wäre interessant, bevor ich das teste, das ist ja doch etwas Aufwand jedesmal.

    Gruß

    Zipo

  5. Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Habe VCore mal um 0,075 V heruntergestellt, vorher war die 1,82 effektiv (bei Einstellung 1,75 im Bios), danach war die dann 1,75 V.

    Hatte übrigens jetzt eine zweite CPU probiert, die ging auch nicht, aich nicht nach mehrmaligem Reset, Cmos löschen , Ein- und Ausschalten.

    Entweder irgendwo ne geheime Einstellung oder Board will nicht, Bios ist inzwischen das neueste drauf vom 28.01.02.

    Gruß

    Zipo

  6. Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme #5
    Marc
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @ zipo ,

    sag mal so dumm kann doch wohl keiner sein , du kannst bei einer gelockten XP Cpu den multi doch nicht im bios verstellen ist doch klar das dann kein bild kommt der rechner macht dann garnichts mehr, nen 1700xp hat einen multi von 11* stelle den multi auf auto und es läuft !

    lass die v-core auf 1,75 volt ist die standardeinstellung für nen xp.

  7. Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @ Marc,

    "....so dumm kann doch keiner sein...", ich bitte doch um höflichen Umgang miteinander.

    Bei dem zweiten Versuch mit einer anderen CPU habe ich das Bios den Multiplikator auf "Auto" selbst suchen lassen, das hat nix gebracht.

    Außerdem habe ich, als der PC nicht bootete das CMOS gelöscht per Jumper, dabei wird alles auf "Default" zurückgestellt.

    Daran dürfte es also meines Erachtens nicht liegen.

    Aber viellicht hast Du noch andere konstruktive Ideen.

    Gruß

    Zipo

  8. Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme #7
    marc
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @ zipo , sorry war nicht böse gemeint !

    jetzt zu deinem problem

    ---Habe mir den Athlon besorgt inkl. Kühler, das Bios auf die neueste Version upgedated (Version vom 19.1001), den alten Prozessor ausgebaut und den neuen rein.
    Habe FSB erstmal auf 100 MHz gelassen und den Multiplikator im Bios auf 10X eingestellt
    Danach hat sich beim Booten nix  getan------

    hast du mit dem Tb gebootet und den multi auf 10x eingestellt oder mit dem XP gebootet und dann den multi auf 10x eingestellt und dann neu gebootet , was ich damit meine ging es überhaupt schon mal mit dem XP wenn nicht habe ich die vermutung das bei der Rev. 1.0 der XP nicht unterstüzt wird.

    gruß marc

  9. Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo, Marc

    Nichts für ungut!

    Habe bei Versuch 1 den Multi auf 10X gehabt und FSB auf 100

    Beim zweiten Mal (andere CPU, aber auch 1700+) Multiplier auf Default, FSB probiert mit 100 und mit 133, auch zwischendurch CMOS-Reset mit Jumper, Lüfter direkt ans Netzteil, einmal an den Boardanschluß, ein- und ausgeschaltet, Reset gemacht......

    In keinem der Fälle tat sich irgendwas (bin also auch nie ins Bios gekommen), waren immer nur Lüfter an, aber sonst nix, Bildschirm schwarz, keine Festplattenaktivitäten. Kein booten, nix....


    Gruß

    Zipo


Athlon XP und EMNIC 8TTX+ macht Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.