AW9D-MAX Neues BIOS released

Diskutiere AW9D-MAX Neues BIOS released im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Jaa ok, es ist schon eine beträchtliche Zeit her, dass das 15er BIOS veröffentlicht wurde, aber es stand hier im Forum noch nichts davon, also ...



 
  1. AW9D-MAX Neues BIOS released #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard AW9D-MAX Neues BIOS released

    Jaa ok, es ist schon eine beträchtliche Zeit her, dass das 15er BIOS veröffentlicht wurde, aber es stand hier im Forum noch nichts davon, also hier mal ne Info...

    hier

    Werds gleich mal testen, ob ich meine RAM's wieder anders setzen kann...

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AW9D-MAX Neues BIOS released #2
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Also die RAM's kann ich wieder anders setzen...aber mein RAID-Verbund hat erstmal spontan eine Partitionstabelle gekillt...

    Also das war vielleicht eine Auferstehung, den Spaß wieder hinzukriegen....

    Ich bin dann mal weg...Backup machen...*schwitz*

  4. AW9D-MAX Neues BIOS released #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    hab mal eine ganz bescheidene Frage.

    Wie funktoniert das mit dem Bios-Update?
    Wenn ich nach der Anleitung von Abit gehe, muss ich eine Boot-Diskette erstellen (was ansich kein Problem ist) und dann die runtergeladenen Dateien auf dieser speichern. Nun bricht er aber jedesmal mit der Meldung ab, das der Datenträger (sprich, die Diskette) nicht genug Speicherplatz für diese Dateien hat. Hab auch probiert, die Dateien zu komprimieren, was aber leider auch keinen Erfolg brachte.
    Die Diskette hat 886 KB freien Speicher und die Dateien brauchen etwas über 1000 KB (nach dem Komprimieren ca. 600 KB, passt aber trotzdem nicht).
    Bin ich einfach zu doof, oder stimmt da was grundsätzliches nicht?

  5. AW9D-MAX Neues BIOS released #4
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Wenn du dir nur das Bios auf die Diskette lädtst und dann beim Booten am Anfang F2 fürs Flashen drückst, müsste es eigentlich gehen. Wenn nicht, kannst du auch übers Windows flashen (was allerdings immer ein höheres Risiko darstellt als beim Booten). Es gibt dazu das Programm "FlashMenu", was Teil vom µGuru ist.


AW9D-MAX Neues BIOS released

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.